Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Dachschräge Blumenkasten anbringen

06.08.2013, 14:16
Dachschräge Blumenkasten anbringen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Hallo,

ich möchte gerne an meiner Dachterrasse in der Dachschräge Blumenkästen anbringen. Leider ist das nicht so einfach, da ich die Kästen nicht einfach so auf die Aussenseite, sprich Dachziegel stellen darf. Diese sollten innen sein. Anbei drei Fotos wie das aussieht. Bin für nützliche Tips dankbar.

Gruß Rolabi
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	APDC0012.JPG
Hits:	0
Größe:	129,7 KB
ID:	21121   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	APDC0013.jpg
Hits:	0
Größe:	132,4 KB
ID:	21122   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	APDC0014.jpg
Hits:	0
Größe:	120,2 KB
ID:	21123  

 

Hallo Rolabi,

hier kann man sich Halter individuell anfertigen lassen - für jede Dachschräge. Aber ich denke mit ein wenig Geschick und dem richtigen Stahl + Werkzeug, lassen die sich auch selber "formen".

Viele Grüße,
Donnt

 

Hallo Donnt,

danke, also zu kaufen gibt es das im Baumarkt also nicht ;-) nun denn, dann werd ich mir eben was ausdenken müssen - Ergebnis werde ich ganz sicher veröffentlichen.

Gruß

 

Hallo Rolabi,

also ich habe die Dinger zumindest noch nirgendwo gesehen... Wäre glaube ich auch schwierig, wegen den ganzen unterschieldichen Dachneigungen und Wandstärken etc.

Ist ne Marktlücke... :-)

Ich habe z.B. eine extrem breite Brüstung an der Dachterrasse und habe mir aus den Standardhaken und Lochband (!) als Verlängerung zwischen den Originalteilen auch welche selber gebastelt, damit die Kästen bei Wind nicht abstürzen...

Hilf Dir selbst, sonst hilft Dir keiner. :-)

VG,
Donnt

 

Hallo,

so, nachdem ich mir alles mögliche überlegt habe, bin ich dazu gekommen, dass ich mir keine Kästen an die Schräge montieren werde, stattdessen feststehende Kästen und größere Kübel auf den Boden stelle und da hochwachsende Gräser (wie Pampasgras, Schilfrohr etc.) und Rankpflanzen (Clematis...) entlag wachsen lasse.

Jetzt zum ende des Sommers hin werde ich es aber wohl noch nicht anfangen...

 

Woody  
Zitat von Rolabi
Jetzt zum ende des Sommers hin werde ich es aber wohl noch nicht anfangen...
Gerade Herbstzeit ist aber Pflanzzeit, ich würde es an deiner Stelle schon noch heuer in Angriff nehmen. Zumal gerade im Winter Gräser mit Morgenfrostkristallen ein absoluter Hingucker sind.

Falls du es nicht weißt, Gräser und Co benötigen sehr viel Wasser, Clematis wiederum eher nicht. Also nicht in einem Topf zusammen pflanzen.

 

ich habe im baumarkt halter gesehen, die wie S haken nur in eckig geformt waren. dabei war das stück zum einhängen verstelbar.

evtl kannst du auch 08/15 haken nehmen und diese im schraubstock ein wenig passend verbiegen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht