Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Dachrinne verstopft ständig!

20.05.2015, 11:45
Hallo Leute,

ich bin noch neu hier und suche direkt mal Rat bei euch. Und zwar geht es um meine Regenrinne. Sie sitzt ständig mit Laub, Moos und allem möglichen Zeug voll und es ist natürlich nervig immer mit der Leiter hochzugehen und alles herauszufischen. Hat jemand Tipps und Tricks, wie man das vermeiden könnte? Sollte auch nicht allzu teuer sein.

Gruß,
Wolle
 
Dachrinne, Laubgitter, Reinigung Dachrinne, Laubgitter, Reinigung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Es gibt so Gitter zum drüberlegen, habe aber keine Erfahrung ob das funktioniert.

 

Woody  
Diese Gitter sind generell sehr hilfreich, allerdings nicht bei Nadelbäumen. Das rutscht durch und verstopft genauso.

 

Die Gitter gibt es auch zum hineinrollen. Das hat drei Vorteile: 1. die Klammern brechen nicht, oder gehen verloren, weil dort keine sind, und 2. sind sie Formstabiler, die gerade können sich wellen, und 3. durch die Rundung bleibt weniger drauf liegen.
https://www.google.de/search?q=gitte...w=1680&bih=913

 

Vllt. die Ursache entfernen?

 

Schau mal, das hatten wir so ähnlich schon einmal hier
meine Lösung mit einem Scharnier und Zugseil+ Rückholfeder versehen.
Wäre das bei Dir möglich?
Alternativ ein Laubabscheider ?

 

Geändert von Stromer (20.05.2015 um 13:11 Uhr)
Janinez  
Ich hab auch so Gitter drauf liegen und das funktioniert super..................

 

Ich habe auch so ein rundes Gitter auf dem Garagendach in der Rinne liegen. Rundung nach oben. Blätter etc. bleiben weniger liegen, denn wenn voll, werden die Blätter wieder weg geblasen. Wasser sickert aber immer durch. So zweimal im Jahr wird das Gitter raus genommen, abgeklopft, was in der Rinne durch das Herausnehmen des Gitters liegt, wird rausgefegt. Seither habe ich keine Probleme mehr damit. Das Gitter sollte lediglich den Durchmesser der Rinne haben.

 

Hallöchen zusammen,

Zitat von Wolle12
Hat jemand Tipps und Tricks, wie man das vermeiden könnte? Sollte auch nicht allzu teuer sein.
Also ich kann mich den Anderen nur anschließen. So ein Gitter ist wirklich super und kostet auch nicht allzu viel. Du kannst so ein spezielles Gitter zum Beispiel im Baumarkt kaufen. Als Alternative kann ich dir auch noch empfehlen einfach Lochblech zu nehmen. Das kannst du dir zuschneiden oder zuschneiden lassen und du hast den gleichen Effekt. Kannst du dir ja auf dieser Seite mal anschauen. Der Effekt von dieser Vorrichtung ist, dass das Laub und anderes auf dem Gitter liegen bleibt und nicht in die Rinne kommet. Dort vertrocknet es dann und weht irgendwann wieder weg. Ist wirklich eine praktische Lösung, die ich dir nur empfehlen kann. Gerade wenn um dein Haus viele Bäume sind oder ein Wald ist kann ich dein Problem gut nachvollziehen. Wenn du auch Nadelbäume um dich herum hast, kannst du ja mal schauen, ob es auch Lochbleche mit sehr kleinen Löchern gibt, das weiß ich nämlich leider nicht.

Liebe Grüße,

sezamus

 

Wow, danke für die Tipps. Bin da echt noch nicht drauf gekommen.

 

Janinez  
kannst aber jedes Drahtgitter oder besser Kunststoffgitter nehmen und drüberlegen, bzw. reinrollen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht