Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Dachluke verkleiden

19.12.2013, 11:06
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe seit einigen Monaten ein etwas älteres (ca. 50 Jahre alt) Haus und bin gerade in den letzten Zügen der Renovierung / Sanierung.
Da mein Elektriker endlich soweit ist kann ich nun auch an die Decke im Flur gehen.
Die soll, wie in den anderen Räumen auch, mit weißen Deckenpaneelen angehängt werden.
Dachlattenunterbau etc. ist alles klar, hab ich bei den anderen Räumen auch gemacht.

Leider ist im Flur der Aufgang zum Dachboden, eine schöne altmodische Klappe mit ausziehbarer Leiter.
Die Frage ist jetzt einfach wie ich das Ding sauber verkleide ohne das es zu sehr auffällt.

Kann mir jemand dazu einen Tip geben?

Danke vorab.

Versi
 
Dachluke, Verkleidung Dachluke, Verkleidung
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
bau doch in die Decke eine Klappe. wenns klappt, sieht man sie garnicht.

 

Schau mal in das heute vorgestellte Objekt von UweVoss rein. Außer dem Durchgang gibt es eine Variante der Dachbodenlukengestaltung. Vielleicht lässt sich ähnliches bei dir machen.
Lieben Gruß und viel Erfolg

 

ja schau mal so als anregung
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Dur...r-bauen/16135/

 

Hallo Stebi1970,
also wie ich deinem Schreiben entnehme, soll der Treppenaufgang möglichst unauffällig bleiben.Das ist doch eigenlich kein grosses Problem. Da gibt es mehrere Möglichkeiten:
1. In der vorhandenen abgehängten Decke lässt Du eine Öffnung um die Klappe mit der Leiter, die ringsum etwa 1 bis 1,5 cm grösser ist als der Deckel. Da ich vermute, daß diese Öffnung etwa die Grösse heutiger sogenannter Einschubtreppen hat, also etwa 70-75 cm x ca. 1,10-1,20 m baust du einen Aufbau (Konterlattung/Lattung/Paneele) auf den Deckel, der später mit der abgehängten übrigen Decke flächenbündig ist, aber jetzt kommts: Der Überstand der Paneele auf dem Deckel sollte etwa wieder 1 cm betragen, also etwa 1/2 cm ringsum weniger als das Deckenöffnungsmass. Wenn Du nun auch noch die Paneele passend in Richtung und Abstand auf dem Deckel befestigst, dann bleibt ringsum tatsächlich nur noch die 5 mm breite Öffnungsfuge zu sehen. Das heisst, bei dieser Lösung würde die Deckelverkleidung mitgehen beim Öffnen der Luke.
Die 2. Möglichkeit wäre die: Du lässt die Öffnung mit der vorh. Klappe wie sie ist und baust eine 2. Klappe,wieder verkleidet mit den Paneelen, als extra Klappe die dann noch etwas grösser ist als die eben beschriebene und verschliesst damit den Bodenaufgang, falls der Platz es zulässt.
Fazit: Erstere Lösung ist etwas eleganter und etwas komplizierte aber machbar während Du bei der zweiten Lösung eben auch 2 Klappen öffnen müsstest.
Das ist mein Vorschlag. Solltest Du noch Fragen haben, bin ich gerne bereit zu helfen.
lb.Gruß
bastelfux

 

Janinez  
also mir gefallt der Vorschlag von Uwe Voss außerordentlich gut, mußt bei dem Projekt bis ganz runter gehen, da ist die Dachluke

 

anbei mal eine Skizze...mit versetztem Drehpunkt der vorhandenen Dachluke....und
Paneele mit Latten.... auf gleichem Level wie die unter der Decke befestigten !
Gruss.........
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ScanDachluke.jpg
Hits:	0
Größe:	71,5 KB
ID:	23706  

 

@Hazett, das gleiche Problem hatte ich auch bei meiner Luke, aber allein so ein Scharniere tiefer zu legen ist fast unmöglich, deshalb habe ich mich dazu entschlossen es wie ein Luckenfenster aussehen zu lassen dabei kann man ein größere Schatten-fuge sehr gut integrieren, und in der Farbe des angenommenen Rahmen streichen. weniger Arbeit weniger Zeitaufwand. Aber dennoch sehr schöne Zeichnung

 

Hier nochmals der link zum Projekt
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Dac...r-bauen/16146/

 

@UweVoss
Schaut exotisch aus ( sehr gut...) ist das von oben beleuchtet.. oder mit Blitz
so klar fotografiert ? sind aber 2 Klappelemente...?
Gruss........
OK...Klasse gemacht...und sehr dekorativ ! ( gesehen den 23.12 ).....

 

Geändert von Hazett (23.12.2013 um 11:38 Uhr)
@Hazett ist eine Luke siehe Bild
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_1244.jpg
Hits:	0
Größe:	119,5 KB
ID:	23746  

 

Janinez  
Uwe setz dieses Bild doch noch in Dein Projekt mit rein

 

@Janinez schon passiert :-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht