Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Chromfelgen sind angelaufen am Kinderwagen.

19.01.2011, 21:24
Geändert von mariella (19.01.2011 um 21:42 Uhr)
Hallo, vieleicht hat ja jemand von euch ein super geheimtipp wie man die wieder hinkriegt. Also sie sind richtig übel angelaufen vom ganzen salz und wasser.

Also her mit den geheimtipps
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCI0628.jpg
Hits:	0
Größe:	85,7 KB
ID:	3242   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCI0631.jpg
Hits:	0
Größe:	93,9 KB
ID:	3243  
 
Felgen, oxidieren Oxidation, putzen, Tipps Felgen, oxidieren Oxidation, putzen, Tipps
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
28 Antworten
Brutus  
Stahlfix oder Chrompolitur ? Vielleicht stellst du uns einFoto ein, Rost ist aber noch nicht dran oder ?

Mit Stahlwolle lässt sich auch einiges wieder hinpolieren oder vielleicht eine kleine polierscheibe an der Bohrmaschine.

 

Chrompolitur geht etwas aber in den speichen kommt man da nicht so gut hin.
Ich stelle mal ein bild rein.

 

Brutus  
MIt viel Mühe und einem kleinen in Politur getränkten Lappen den man hin und herzieht geht das, ist aber langwierig und nervig. Ich kenne das vom fahhrad her und habe es als Jugendlicher oft gemacht, hinterher war man stolz wie Oscar wenn die Chromfelge richtig blitzte. Mit einem alten Microfasertuch sollte es auch gut funktionieren. Dann gibt es noch Pliesband aber wo du das bekommst weiß ich leider nicht, ich habe meines aus der firma in der ich mal arbeitete, vielleicht im Baumarkt aber es soll sicher nicht so aufwendig werden.

 

Brutus  
Hübsche Bilder, die Felgen und Speichen bekommst du mit Stahlfix oder Chrompolitur sicher wieder gut hin aber die Nabe, da würde ich auch versuchen mit dem Finger zu polieren und dann etwas von der Politur auf der nabe lassen und Pfeifenreiniger um die nabe wickeln, damals gabe sdafür extra Naben-Bürstenringe, frag mal im Fahrradgeschäft, die dürften nicht viel kosten.

 

Danke Brutus, werd gleich mal morgen stahlwolle kaufen und darüber
berichten. Super das man hier so schnell antworten bekommt.
Stahlwolle benutze ich sonst nur für Töpfe :-)))

 

Geändert von mariella (19.01.2011 um 21:58 Uhr)
Brutus  
Machen wir hier alle gerne liebe Mariella, nicht zu feste drücken beim Polieren und erst an einer unauffälligen Stelle probieren. Wenn es nicht funktioniert, kann ich dir gerne ein Stück Pliest zusenden.

 

Stahlwolle verkratzt doch die Oberfläche? Dürfte bei diesen Felgen jetzt nicht weiterschlimm sein, da es ja keine großen planen Oberflächen gibt.

Also Motorradfahrer empfehle ich NeverDull oder womit ich am liebsten arbeite MetalPolish. Gibts bei Louis oder anderen Motorradzubehörhändler (Heingericke, oder Polo)

 

Hallo mariella,

also ich würde die Chrompolitur der Stahlwolle vorziehen. Für die schwer zugänglichen Stellen kannst Du eine alte Zahnbürste nehmen.

Viele Grüße Markus_H

 

Mit der Stahlwolle wäre ich auch etwas vorsichtiger. Wenn in dem Kinderwagen noch viele Kinder liegen sollen dann lieber nicht. Mit der Stahlwolle schleifst Du zwar nur wenig aber immerhin etwas von der Oberfläche ab. Wenn dann an einer Stelle die Chromschicht durch ist... dann wirds sehr schnell unschön. Wir haben es mit Chrompolitur/Stahlfix, Baumwolllappen und Zahnbürste gemacht. Ist war zwar ne Heidenarbeit die Naben sauber zu bekommen aber es funktioniert.
Viel Erfolg Mariella

 

NeverDull würde ich ebenfalls vorschlagen, das kam mir auch als erstes in den Sinn. Die mit einem Poliermittel getränkte Watte ist absolut super. Von angelaufenem Silberbesteck bis zum eingebrannten Bremsstaub in Alufelgen habe ich damit schon alles wieder blitzblank bekommen. Ich kann das Mittelchen nur empfehlen und es ist äußerst schonend zur Oberfläche!!!

 

Wie sieht es mit einer Chromepolitur auf einem Dremel-Polierkopf aus? 

 

Wenn Du den Dreh raus hast, kann ich Dir noch vier schicken. Wir sind den einfacheren Weg gegangen und haben vier neue "Alu-Felgen" gekauft.

 

oh aber die sind doch sau teuer oder was habt ihr bezahlt?

 

Billiger als 4 neue Felgen allemal :-)
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	neverdull.jpg
Hits:	0
Größe:	18,2 KB
ID:	3251   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	elsterglanz.jpg
Hits:	0
Größe:	17,3 KB
ID:	3252  

 

Zitat von mariella
oh aber die sind doch sau teuer oder was habt ihr bezahlt?
40€ bei Ebay. Sehen aber richtig toll aus. Luftbereift und Kugelgelagert.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht