Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bücher, Wissen, Informationen, Internet

21.06.2012, 23:53
Hallo liebe Leser,

ich habe vor einiger Zeit meine Oberfräse zum Lieblingswerkzeug benannt. ACE 1400?

Ich interessiere mich im Moment mit unter auch Holzbearbeitung ohne Schrauben, ich finde das so Faszinierend

Hab mal Amazon und eBay nach Büchern angeschmissen, also ein teil der Bücher ist einfach nur sinnloser Müll. Ich mag gerne Fakten und Informationen die ich Tatsächlich brauch.. Mag doof klingen ist aber so.

Mal als beispiel:
Schöne Objekte aus Holz. Mit der Oberfräse
Selbst ist der Mann. Holzarbeiten mit der Oberfräse: Praktische Anleitungen mit Erfolgsgarantie
Handbuch Oberfräse: Auswählen, bedienen, beherrschen
uva.

Taugen die Bücher was? Gibts was besserres im Netz?

Habe nur sehr wenig Geld zur verfügung, daher auch meine Bedenken nun das Große Geld zu Investieren, das eine Buch Kostet 45€, is schon heftig.

Was könnt ihr mir so Empfehlen, ich bin der Mensch lerning by doing, muss es gut nachvolziehen können.


Für Input bin ich Dankbar. Danke
 
Bücher, Holzbearbeitung, Kauftipp, Oberfräse Bücher, Holzbearbeitung, Kauftipp, Oberfräse
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
10 Antworten
Funny08  
Also die Bibel für die Oberfräse ist wohl Handbuch Oberfräse von Guido Henn, aber super ist hier auch die Seite Holzwerken.net hier findest du wirklich Tipps und Anleitungen bis zum abwinken.

 

Das Handbuch, Oberfräse von Guido Henn, ist wirklich empfehlenswert. Ich habe es mir gekauft und konnte einiges daraus lernen.

Das Buch enthält auch eine DVD. Dort wird sehr anschaulich der praktische Umgang mit der Oberfräse gezeigt.

 

hast du denn im netz auch schon mal bei den gebraucht- büchermärkten geschaut?
da habe ich schon viele interssante sachen günstig erworben

 

Munze1  
Zitat von gschafft
Das Handbuch, Oberfräse von Guido Henn, ist wirklich empfehlenswert. Ich habe es mir gekauft und konnte einiges daraus lernen.

Das Buch enthält auch eine DVD. Dort wird sehr anschaulich der praktische Umgang mit der Oberfräse gezeigt.
Kann ich dir ebenfalls uneingeschränkt empfehlen.
Viele nette Sachen findest du auch in amerikanischen Zeitschriften, Internetforen etc.

 

das angesprochene Buch von Guido Henn habe ich selbst nicht, aber es wird von Leuten empfohlen, deren Meinung ich schätze (aauch ausserhalb dieses Forums). Die Amazonbeurteilungen kann man leider zu einem nicht unbeträchtlichen Teil als wenig hilfreich einstufen.

Die Publikationen der Zeitschriftenverlage sind Sammlungen von Bastelvorschlägen, neben einem bildanteil von 70-80% gibt es ausserdem noch jede MEnge Werbung. Ich habe (leider) jede Menge von diesen Dingern, weil manche Leute glauben, wer eine Schreinerei im Keller hat, freut sich über 100 Bastelideen mit der Kreissäge ;-)

Es ist wichtiger, die Prinzipien zu verstehen, nach denen Holzverbindungen ausgewählt werden, zu verstehen wie und wohin sich welches Holz bewegt und was es aushält.
Diese Informationen findest Du komprimiert in Fachbüchern.


Das Wort Fachbuch muss Dich nicht abschrecken, hier geht es ja nicht um intraligamentäre Anästhesie oder sowas; die Bücher werden auch von 16 jährigen gelesen und verstanden.
Mit den Prinzipien kannst Du dann bauen, was Du willst und ein großer Tisch sieht nach 6 Monaten auch nicht aus wie die Rampe aus einem Skaterpark.

Also: Guido Henn´s Buch ist wohl ein Muss
Wenn Dich weitere Details interessieren (Oberflächenbehandlung, Holzverbindungen, Möbelkonstruktion, Furnier) suche Dir das entsprechende Fachbuch.
Leider ist der englischsprachige MArkt sehr viel besser mit guten Büchern ausgestattet. Wenn Dich das nicht stört - umso besser.

 

Erst einmal danke für die viele Resonanzen, damit habe ich nicht gerechnet.

Also Schrank/Regal oder ähnliches zu Bauen ist für mich kein Problem, da ich als Kind immer Paps zu geschaut habe und Handwerklich sehr geschickt bin.

Ich schau eigentlich immer eBay und Amazon, bei Amazon schau ich immer die Negativen resonanzen an, wenn die "Doof" sind, dann ist der Artikel in der regel gut. Ansonsten Amazon ist ja sehr kulant mit rücksenden

Ich habe meist bei selbst geschaut, aber da findet man nur sachen die irgendwer gemacht hat, manchmal unvollständig oder nicht nachvollziehbar.

Hab schon einiges mit der Fräse gemacht, und möchte einfach mehr wissen, da ich die frästiefen einstellun nicht kapiere, oder sie ist defekt, wie dem auch sei, möchte einfach mal noch mehr mit dem guten stück machen, habe schon einiges aus YouTube raus gesucht, und boa ;-), das englisch nervt immer nur etwas

Das Buch von Guido Henn werde ich mir auf Jedenfall holen, ist mir auch als erstes aufgefallen, ich glaube der Preis war um die 45€, ich versuch es mal irgendwo günstiger zu finden.

Wenn ihr noch Infos habt.. HER MIT ;-) ich freu mich

 

Kurze auffrischung die ich niemandem vor enthalten möchte!

Habe eben mehr oder weniger durch zufall folgenden Link gefunden

http://www.bic-media.com/dmrs/widget...ch-Oberfraese&

Hier kann man mal Probelesen, sind wohl 40 Seiten, Viel Spaß beim Probelesen

 

Übrigens... im August erscheint von BOSCH das große Heimwerkerbuch... ist zwar nicht ganz was du suchst, aber bestimmt auch ein paar Seiten über die ACE 1400 drinnen

 

dausien  
Neben dem schon genanten Oberfrässen Buch finde ich auch das Buch aus dem gleichen Verlag

Holzverbindungen
Auswählen, konstruieren, bauen
von Gary Rodowsky
ISBN: 9783866309517

ganz gut.

Wenn Englisch kein Problem darstellt so finde ich die Bücher von Fine woodworking sehr gelungen.

 

Danke, alles drei sehr nützlich.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht