Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Briefkasten aus Holz bauen

03.09.2014, 20:49
Hallo Zusammen

Ich beabsichtige einen neuen Briefkasten zu bauen. Der Briefkasten soll eher klassisch werden, von der Grüße her sollte schon ein großer Luftpolsterumschlag/Katalog/Fernsehzeitung reinpassen ohne geknickt zu werden.
Damit die Holzoptik sichtbar bleibt möchte ich Ihn mit einem Klarlack bzw. einer Lasur versiegeln.

Soweit so gut, jetzt meine Fragen an Euch:

- welches Holz würdet Ihr nehmen?
- Wenn ich Kiefernholz nehme und das ganze dann mit einem Bootslack versiegele sollte er doch weitgehend Wetterfest sein, oder liege ich da falsch.
- Falls Ihr Bilder von Holzbriefkästen habt wäre es toll wenn Ihr mir die als Anregung fürs Design zukommen lassen könntet.
 
Briefkasten Briefkasten
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Janinez  
Was hältst Du von Lärche? Die hält ziemlich lange,,,,,

 

Ich würde einfach mal drauf los bauen. Als Holzart Lärche oder Douglasie verwenden. Die sind weitgehend Schädlingsresistent. Einen UV-Schutz drauf und dann sich auf den Postboten freuen. Und selbstverständlich uns am Bau teilhaben lassen...

 

Tante google findet doch schon viele Varianten

 

Janinez  
das ist ja eine riesen Auswahl Stromer, wenn man da nichts findet.................

 

Wie wäre es mit Eiche. Sehr beständig.

 

Ich würde auch Lärche oder Douglasie vorschlagen. Eiche ist natürlich auch sehr gut geeignet, allerdings teurer.

 

Munze1  
Wichtig - es gibt Standardvorgaben der zuständigen Post, für Schlitzbreite/Höhe.
Diese bitte einhalten, könnten auch von Land zu Land variieren.

 

Exotisches Holz wäre das indonesische Bangkirai oder das Tropenholz Bongossi.
Beides wird häufig für Terrassen oder Balkone genutzt, sodass es sogar am Wasser ohne Holzschutz dauerhaft einsetzbar ist.
Ein hartes, schwer, schwer entflammbares und absolut wetterbeständiges Holz.

 

Danke schonmal für die vielen Tips. Werd demnächst mal zum Holzhändler dackeln und schauen was er so an Lärche oder Douglasie hat, vor allem auch in welchen abmessungen, evtl. 3-Schicht-Leimholz.

 

ich würde den Kasten aus Siebdruckpatten bauen und außenrum mit Naturholz bekleiden.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht