Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bowdenzug-Fräslift

08.02.2014, 21:11
In meinem aktuelles Projekt, der Umbau meiner Woodstar BS52 Tischfräse, wird eine motorbetriebene Höhenverstellung eingebaut.
Für den Fall, dass die Elektrik der Höhenverstellung einmal streiken sollte, was meist mitten im Betrieb passiert, wollte ich eine zusätzliche, handbetriebene Höhenverstellung integrieren. So ist man dann nicht nur von der Elektronik abhängig und kann seine Fräsarbeiten trotzdem fortsetzen.
Weil es jedoch noch ein wenig dauert, bis der Frästisch fertig ist und als Projekt hier veröffentlicht wird, möchte ich euch erste Bilder des Bowdenzug-Fräslifts nicht vorenthalten.
Erste Testläufe mit dieser Höhenverstellung funktionieren tadellos.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bowdenzug Fräslift (1).jpg
Hits:	0
Größe:	53,7 KB
ID:	24574   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bowdenzug Fräslift (3).jpg
Hits:	0
Größe:	45,3 KB
ID:	24576   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bowdenzug Fräslift (4).jpg
Hits:	0
Größe:	47,6 KB
ID:	24577   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bowdenzug Fräslift (5).jpg
Hits:	0
Größe:	35,6 KB
ID:	24578  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bowdenzug Fräslift (7).jpg
Hits:	0
Größe:	37,9 KB
ID:	24580   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bowdenzug Fräslift (8).jpg
Hits:	0
Größe:	41,6 KB
ID:	24581   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bowdenzug Fräslift (11).jpg
Hits:	0
Größe:	51,8 KB
ID:	24584   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bowdenzug Fräslift (12).jpg
Hits:	0
Größe:	40,1 KB
ID:	24585  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bowdenzug Fräslift (13).jpg
Hits:	0
Größe:	36,4 KB
ID:	24586   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bowdenzug Fräslift (14).jpg
Hits:	0
Größe:	49,0 KB
ID:	24587  
 
Bowdenzug-Fräslift Bowdenzug-Fräslift
Bewerten: Bewertung 6 Bewertungen
70 Antworten
Woody  
Ja, das ist echt eine klasse intelligente Lösung. Aber da fehlt doch die Hälfte Red.

 

Zitat von Woody
Ja, das ist echt eine klasse intelligente Lösung. Aber da fehlt doch die Hälfte Red.
Du meinst die Bowdenzüge und den Frästtisch?
Frästisch ist bis auf das Innenleben noch nicht fertig.
Den Fräslift baue ich nächste Woche an die OF, inkl. der Bowdenzüge und mach ein paar Bilder, vielleicht auch ein Video.

 

Woody  
Achso, na dann warten wir halt noch. Also ich nicht, ich weiß ja schon wie es geht

 

Brutus  
Na das ist doch mal innovativ, eine sehr gute Idee von dir ;o)

 

Zitat von Woody
Achso, na dann warten wir halt noch. Also ich nicht, ich weiß ja schon wie es geht
Statt der Vogelrolle habe ich den runden Ausschnitt gemacht und ein Stück vom Bowdenzugmantel eingesetzt, dass der Bowdenzug sich gleichmässig spannt.

 

Die Idee dazu hatte ich von folgendem Video, natürlich ein wenig umgeändert...und auch ordentlicher gebaut




Änderung:
Video funktioniert hier wohl nicht.
Hier der Link dazu.

 

Geändert von RedScorpion68 (09.02.2014 um 01:00 Uhr)
die Schubladenführungen sind zwar nicht so meine Welt, aber , man nehme was man hat.
wenn es funktioniert, gut

 

Zitat von MopsHeim
die Schubladenführungen sind zwar nicht so meine Welt, aber , man nehme was man hat.
wenn es funktioniert, gut
Funktionieren sehr gut. Im Fräskorb des Fräsmotors habe ich 4 davon verbaut und da wackelt und eiert nichts. Vom kugelgelagerten Aufbau ähnlich wie am Schiebeschlitten meiner TKS.

 

Brutus  
Bei mir funktioniert das Video nicht aber dennoch gut gemacht.
Ich wäre schon froh, wenn ich überhaubt einen Frästisch hätte, werde aber vermutlich einen fertigen kaufen.

 

Nun mach mal hin, ich will das Endergebnis sehen.

Das mit den Schubladenführungen gefällt mir sehr gut. Auf die Idee wäre ich wahrscheinlich nicht gekommen.

PS: Für den tollen Einblick gebe ich 5 Daumen. Wenn das andere auch machen, haben einzelne, die (wahrscheinlich) aus persönlichen Gründen, Themen schon bei der Eröffnung nur einen Daumen geben, keine Chance.
Ich halte zwar nichts von den Themendaumen, mag aber solche Grundlos-ein-Daumen-Geber nicht.

 

Zitat von Ricc
Nun mach mal hin, ich will das Endergebnis sehen.

Das mit den Schubladenführungen gefällt mir sehr gut. Auf die Idee wäre ich wahrscheinlich nicht gekommen.

PS: Für den tollen Einblick gebe ich 5 Daumen. Wenn das andere auch machen, haben einzelne, die (wahrscheinlich) aus persönlichen Gründen, Themen schon bei der Eröffnung nur einen Daumen geben, keine Chance.
Ich halte zwar nichts von den Themendaumen, mag aber solche Grundlos-ein-Daumen-Geber nicht.
Erst liest man lange nichts mehr von dir....und jetzt machst Du mir Druck...
Den Fräslift stelle ich wohl als gesondertes Projekt dazu ein. Wird dann übersichtlicher für diejenigen, die ihn gerne nachbauen wollen.

 

Auch wenn man mich nicht sieht, eins stand auch damals als Mod fest: Ich bin immer da.

 

Interessante Geschichte. Was für einen Motor verwendest Du als Antrieb?

 

Brutus  
Zitat von Ricc
Auch wenn man mich nicht sieht, eins stand auch damals als Mod fest: Ich bin immer da.
Stehst sozusagen oben auf dem Dach, wo dich keiner vermutet ;o)
Hallo Ricc ;O)

 

Zitat von Olli_0815
Interessante Geschichte. Was für einen Motor verwendest Du als Antrieb?
Für den elektrischen Fräslift?
Einen Belimo Linear-Antrieb mit Zahnstange, Typ SH24A-SR100 (neu und unbenutzt aus der Bucht für 28,75 Euro, Neupreis sonst bei ca. 110,-- Euro). Mit 450 N, 24V und einem Hub von 100mm dürfte der Antrieb ausreichend sein.
Angetrieben wird damit der Fräskorb und zusätzlich die Halterung der Horizontalfräse.

 

Geändert von RedScorpion68 (08.02.2014 um 22:48 Uhr)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht