Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Boschhammer GSH11 Fett läuft am Meißel runter

13.06.2015, 12:34
Hallo,
ich habe einen gebrauchten Boschhammer GSH11 E zum entfernen eines Betonbodens einer Garage gekauft.
Mir ist nun aufgefallen, dass dabei am Meißel gefühlt mehr Fett herunterläuft als ich zuvor für das Fetten des Meißelendes aufgetragen habe. Kann das Fett aus dem innern der Maschine kommen (undichte Dichtung?) oder ist es eher wahrscheinlich, dass der Vorbesitzer es mit dem Fetten ein wenig übertrieben hat und das überschüssige Fett nun austritt?
Auf dem Bild im Anhang sieht man das Fett am Meißel herunterlaufen (Zustand nach ca. 30 Minuten meißeln).

Danke
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC04832.jpg
Hits:	0
Größe:	49,8 KB
ID:	34172  
 
GSH11 E, Schlagbohrer GSH11 E, Schlagbohrer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
5 Antworten
Das Fett wird durch die Wärme flüssig. Solltest Du mal beobachten. aber wenn im Futter zu viel Fett ist, schadet das ja auch nicht. Dass es aus der Maschine kommt, halte ich für unwahrscheinlich.

 

schwitzt ein bissle, täte aber sagen das kommt daher: Der Vorbesitzer hat es sehr gut gemeint mitm Fett. Das wird jetzt warm, flüssig, und läuft raus, da Du die Maschine nun tendenziell beim Stemmen nach unten hältst.

 

Hatte ich auch. Kommt von zu viel Fett, das flüssig wird. Gibt sich wieder. Lagerung der Maschine stehend auf dem Griff unterstützt, dass sich das Fett besser verteilt.

 

Ist eine ganz schöne Sauerei.dauert bis das weg geht.

 

Hallo Sam2810,
das ist normal. Das ist Meißelfett von der Werkzeugaufnahme.

Viele Grüße
Das Bosch-Experten-Team

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht