Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Boschgeräte mit Seriennummer und Rechnung eintragen

23.11.2014, 09:58
Bine  
Hallo zusammen ,
ich vervollständige gerade meine Werkstatt indem ich meine Boschgeräte legalisiere und die Seriennummer und Quittung hinzufüge .

Nun bin ich beim PHG dran aber finde die Seriennummer nirgends
Könnt ihr mir da auf die Sprünge helfen ?

Oben die Nummer ist es nicht , wird als Ungültig angezeigt , ebenfalls die Nummer auf dem Koffer .
Dann habe ich gesehen das die Nummer auf dem Gerät und die auf dem Koffer nicht identisch sind

Was mache ich nun ?
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PHG.jpg
Hits:	0
Größe:	97,9 KB
ID:	29948  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
18 Antworten
Aus dem Bauch raus würde ich ja sagen das die Nummer auf dem Gerät die wichtigere ist.
So einen Koffer könnte man doch auch nachgekauft haben......mal so gedacht.....

Gruß Jens

 

Wenn es ein original Neugerät im Koffer gewesen ist, wäre dies aber schon sehr merkwürdig?!

Entweder die beiden Nummern haben nichts miteinander zu tun (was mich dann aber ebenfalls irritiert), oder du hast dir eine nicht originale Version "andrehen" lassen...

Oder war es u. U. ein Testgerät?

 

Da muss ich gleich mal selber schauen, ob das auch bei mir ist

Also, bei mir steht das Selbe drauf ist ein Testgerät

 

Geändert von schnurzi (23.11.2014 um 11:35 Uhr)
Eine Seriennummer wie auf den blauen Geräten hat dieses Gerät nicht.
Die Sachnummer für Dein Gerät lautet 0 603 29C 703, unter dieser Nummer kannst Du auch Ersatzteile für Dein Gerät bestellen.
Die Bestellnummer auf Deinem Koffer ist die Nummer der Verkaufsverpackung, also ob das Gerät im Karton oder im Koffer, oder mit welchem Zubehör usw. es verkauft wird.

 

Bine  
Hallo zusammen ,
mit dem Koffer hast du schon recht Jens .
Das ist ein Testgerät von Bosch , keine Ahnung was ich mir da habe andrehen lassen
Die Nummer wird nicht angenommen ... Ungültiges Format schreibt die Software

 

.......mal so mitten ins Forum geschmissen........was ist der Vorteil wenn die Maschinen registriert sind? Damit mein ich den Vorteil für den Heimwerker.

Und warum kann/soll Bine nicht auch ihr Testgerät registrieren können?
Gruß Jens

 

[QUOTE=JensSchwarzer;786654].......mal so mitten ins Forum geschmissen........was ist der Vorteil wenn die Maschinen registriert sind? Damit mein ich den Vorteil für den Heimwerker.

Interessante Frage Jens, würde mich jetzt auch interessieren?
Gruß Erich

 

Zitat von JensSchwarzer
.......mal so mitten ins Forum geschmissen........was ist der Vorteil wenn die Maschinen registriert sind? Damit mein ich den Vorteil für den Heimwerker.

Und warum kann/soll Bine nicht auch ihr Testgerät registrieren können?
Gruß Jens
Vorteile gibt es nur bei der blauen Serie von Bosch...

Eine Antwort findet ihr in diesem Thread: "Grüne Geräte registrieren?"...
Zitat:
Zitat von Susanne
Hallo Wassenhoven,
leider können nur die blauen Geräte registriert werden.
Viele Grüße
Susanne

 

Susanne  
Hallo zusammen,

mit MyBosch ist das Registrieren auch der grünen Geräte möglich. Der Vorteil ist eine einfachere Service-Abwicklung. Falls Ihr Fragen an unsere Experten habt, Ersatzteile benötigt oder den Reparaturservice nutzen möchtet.
MyBosch-Nutzer genießen in dem Fall außerdem VIP-Vorteile.

@Bine: Deine Sachnummer hat Otto65 Dir bereits herausgesucht - herzlichen Dank, Otto!

 

Das Problem ist die erste Zahl (0) in deiner Sachnummer, ich habe auch 4 Geräte wo die Nummer mit 0 beginnt und nicht eingeben konnte. Das habe ich auch vor ca. 3monate im Fehlerthread bemängelt aber bis heute ist nichts passiert.

 

Susanne  
Hallo mani1972, danke, das schauen wir uns noch einmal an.

 

Bine  
Hi Susanne
also ich hatte die Nummer ja bereits angegeben aber nach wie vor UNGÜLTIGES FORMAT egal wie ich die Nummer nun eingebe

siehe Sceenshot

PS: Testgeräte kann man auch registrieren , habe ja schon ein paar davon registriert bekommen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ungültig.jpg
Hits:	0
Größe:	92,9 KB
ID:	29953  

 

Zitat von Bine
Hi Susanne
also ich hatte die Nummer ja bereits angegeben aber nach wie vor UNGÜLTIGES FORMAT egal wie ich die Nummer nun eingebe

siehe Sceenshot

PS: Testgeräte kann man auch registrieren , habe ja schon ein paar davon registriert bekommen
Ahh... das meinst du...
Da hatte ich auch schon mal einige meiner Geräte eingegeben, wusste aber nicht das es einer Registrierung gleich ist.

Und, leider sehe ich auch hier meine bereits eingebenen Geräte nicht mehr, nur noch ein ewig langes "Punktelaufen" wie bei den LZ´s

 

Bine  
Hallo Frank
du gehst auf MY Bosch und dann auf deine Werkstatt .
Unter deiner Werkstatt sind dann die Geräte die du eingegeben hast .
Nach der neuen Software musste man natürlich einige oder alle glaube ich neu eingeben .

Ich finde es praktisch , denn so habe ich die Quittungen eingescannt und sind sofort für den Service griffbereit falls was sein sollte .

 

Zitat von Bine
Hallo Frank
du gehst auf MY Bosch und dann auf deine Werkstatt .
Unter deiner Werkstatt sind dann die Geräte die du eingegeben hast .
Nach der neuen Software musste man natürlich einige oder alle glaube ich neu eingeben .
Danke Bine... ich hatte ja schon einige angegeben (in der neuen Software) und sehe sie leider nicht mehr

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht