Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch Zubehör Koffer

22.02.2010, 21:44
ich habe demletzt die Bosch Zubehör Koffer gesehen. (Glaube X-Reihe oder so)

Hat jemand damit erfahrung?

Welcher dieser Koffer ist der Beste?

Danke für eure Antworten
 
Bosch Zubehör, Erfahrungen, Werkzeug-Koffer Bosch Zubehör, Erfahrungen, Werkzeug-Koffer
Bewerten: Bewertung 3 Bewertungen
17 Antworten
selbst hab ich keinen- von bosch-,hatte ich aber mal im baumarkt in der hand.
sieht sehr gut verarbeitet aus,und sicherlich ist er sein geld wert.

da es aber verschiedene gibt,muss man sich überlegen welchen man braucht.
entweder nur mit schraubern oder doch vieleicht mit bohrern dabei?

je nach bedarf.



vom preis/leistung würd ich immer zum 100 teiligen raten,da man für relativ geringen aufpreis ein sehr breites angebot bekommt.
man muss sich aber auch fragen,ob man soviel auch benutzen wird....

http://www.amazon.de/Bosch-100teilig...872375&sr=1-25

 

Macht nur Sinn, wenn man noch nichts hat, oder? So als Starter-Kit.

Bei mir wäre es so, dass immer irgend etwas doppelt ist.

 

Hatten wir nicht irgendwo schon mal einen Thread wo dieser Koffer auch Diskutiert wurde?

Ich kann damit nichts anfangen und würde auch davon abraten.
Sind Sachen drin, die einfach nicht gebraucht werden oder von minderwertiger Qualität sind (Entschuldigung Bosch)

Lieber zwei gute Bohrer Sätze kaufen, das kostet weniger und hast auch genug womit Du was anfangen kannst.

Also selbst als Grundausstattung würde ich dazu nicht tendieren.
Glaub das ist eher für die Frau die auch mal bohren will und ihr eigenes Werkzeug haben möchte
Tschuldigung Mädels

Ach und Bob? Kann es sein das Du von Amazon.de irgendwie ne Prämie bekommst?

So long
Espyce

 

Zitat von Espyce
Ach und Bob? Kann es sein das Du von Amazon.de irgendwie ne Prämie bekommst?
wie darf ich denn das verstehen???
irgendeine quelle für preise zum vergleichen braucht man ja.
und herstellerpreise werden sowieso nirgendwo gezahlt.
also ist amazon immer ein guter anhaltspunkt um sich über preise zu informieren.

 

Brutus  
Werkzeug doppelt zu haben kann hin und wieder nicht verkehrt sein, Beispiele brauche ich da wohl keine zu nennen. Werkzeug zu kaufen welches ich wohl nie oder äußerst selten benutzen werde ist auf jeden Fall rausgeschmissenes Geld, dann besser bei Bedarf mal wo ausleihen. Natürlich sind in diesen Koffern auch Sachen drin die man nie oder äußerst selten benutzt und weil die so selten gebraucht werden sind sie ja auch mit im Koffer denn die müssen ja auch in gewisser Stückzahl an den Mann gebracht werden. Kofferpreis ist also auch ein Rechenexempel. Rechne mal die Sachen zusammen die du davon wirklich brauchst und vergleiche mal ob sie im Einzelkauf nicht billiger wären als ein Koffer mit Sachen welche man nicht braucht. Vorteil dieser Koffer, man hat schnell alles griffbereit und ist schnell auf dem Weg.

 

Der Vorteil eines kompletten Koffers steht außer Frage und doppeltes Werkzeug habe ich zur Genüge (und ich brauche alles, manchmal ist das Richtige dennoch nicht da, wo es sein sollte, also dreimal kaufen ).

Aber ich stelle mir, das, was ich brauche gern selbst zusammen.

 

Brutus  
Meistens hat man ja schon seinen eigenen Werkzeugkasten oder Lederkoffer und das mit dem doppelten Werkzeug sehe ich auchso, nur Werkzeug welches ich nicht oder nie brauche, das brauche ich nicht unbedingt nochmal kaufen. Wenn man ein bestimmtes Werkzeug such dann ist es eh nicht auffindbar (Ein Genie beherrscht das Chaos), von daher ist es schon gut was doppelt zu haben, dadurch werden auch die Wege kürzer ;O)

 

Wärend der Bauphase hatte ich so etwa 10 Gliedermaßstäbe-Holz (oder einfach Zollstock, obwohl ja kein Zollmaß drauf ) herumliegen. Es waren immernoch zu wenige!

 

Brutus  
Bei Werkzeugen oder auch Messwerkzeugen obwohl die ja nix bezeugen ;O) werden ja laufend die Namen geändert, so wurde aus dem Zollstock der Gliedermaßstab, aus dem Schraubenzieher der Schraubendreher (Könnte auch ein Beruf sein) und aus der Schieblehre wurde der Messschieber, für mich haben die alle einen Kn...
Maßband habe ich immer dabei auch beim Einkauf, kann man immer mal brauchen.

 

Ich denke Du meinst diese Sets hier:
http://www.bosch-do-it.de/heimwerker...er-34355.shtml

Ich habe ein 100teiliges davon und finde es ganz praktisch, vor allem da in so einem Koffer alles seine Ordnung hat und man nichts suchen muss.

Günstiger fährt man aber wahrscheinlich in der Tat, wenn man sich nur genau das kauft was man braucht...

 

Susanne  
Zitat von Espyce
Also selbst als Grundausstattung würde ich dazu nicht tendieren.
Glaub das ist eher für die Frau die auch mal bohren will und ihr eigenes Werkzeug haben möchte
Tschuldigung Mädels
Da hast Du schon (fast) Recht, Espyce. Ich liebe solche Köfferchen und Sets… Denn wenn ich was tun will, dann will ich nicht erst in den Baumarkt laufen müssen, um diesen einen bestimmten Schlüssel, Bohrer oder Bit zu besorgen. Dann muss alles möglichst schon da sein. Und genau dafür sind solche Sets ja gedacht. Damit man möglichst jederzeit gleich loslegen kann.
Die Lieblings-Bits, -Schraubendreher, -Bohrer oder -Schlüssel kann man sich dann ja nochmal einzeln zulegen, als Reserve.

 

Susanne  
Zitat von Schraubaer
Ich habe ein 100teiliges davon und finde es ganz praktisch, vor allem da in so einem Koffer alles seine Ordnung hat und man nichts suchen muss.
Genau, Schraubaer, das ist wirklich ein Riesenvorteil! Und bei den Sets könnt ich direkt ein wenig neidisch werden: Tolle Sache!!

 

Welcher ist euer Meinung nach jetzt der bester der X-Reihe?

 

Meiner Meinung nach das 103-teilige, da ist relativ wenig unnützes drin...

 

Zitat von Schraubaer
Ich habe ein 100teiliges davon und finde es ganz praktisch, vor allem da in so einem Koffer alles seine Ordnung hat und man nichts suchen muss.
genau,vollkommen richtig...
hatte ich damals,als ich einen neuen akku-bohrschrauber
gekauft hatte,auch so gemacht.
da hat man weningstens immer von jeder sorte und jeder größe einen
bohrer oder auch bit.
wenn man alles einzeln kauft,kommt es immer mal vor,das man zb einen kleineren oder auch größeren bohrer braucht als man zuhause hat.
vor allem lustig ,wenn jeder baumarkt am wochenende schon zu hat.
und jedesmal extra wegfahren wegen einem bohrer???
da hol ich mir lieber so ein sortiment und kauf nur was nach,wenn mal was kaputt geht.lieber was drin,was selten gebraucht wird,als dass man es braucht und man hat es nicht.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht