Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch Waschmaschine

21.02.2010, 16:32
Hallo,
Ich habe folgendes Problem:
Meine Bosch Waschmaschine Pumpt und Schleudert nicht.Habe Fusselsieb gereinigt Tromel gereinigt Abwasserschlauch gereinigt.Pumpe ist ok.
Wo sollte ich noch schaun
 
Bosch Produkte, Fehler, Pumpe, Waschmaschine Bosch Produkte, Fehler, Pumpe, Waschmaschine
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
10 Antworten
Hallo,
ganz spontan würde ich auf den Programm Wahlschalter tippen.
Hast Du die Möglichkeit diesen durch zu messen?

So long
Espyce

 

Ekaat  
Wenn sie wäscht, aber nicht abpumpt, ist evtl. die Pumpe defekt. Wenn sie nicht abpumpen kann, schleudert sie natürlich auch nicht.
Wenn sie aber auch nicht wäscht, könnte das Problem an dem Wasserventil liegen. Habe ich mal gehabt: Maschine befüllt, angestellt und vergessen, das Wasser aufzudrehen. Fazit: Das Magnetventil überhitzte und brannte durch. Meine Maschine ist nicht von Bosch, aber vom selben Werk in Italien, wo fast alle gebaut werden.
Gruß
Ekaat+++

 

Mich würde erstmal interessieren, wann und wie das Problem auftritt. Beim Programm, also wäscht sie ewig und pumpt nie ab, oder pumpt sie auch beim direkten Aufrufen vom Schleudern nicht ab?

 

Du schreibst, die Pumpe ist o.K.

Wie hast du das getestet, wenn sie ja nicht abpumpt?

Vielleicht ist nur irgenwo ein Draht lose oder gebrochen.

 

Deshalb meinte ich ja das es sinnvoll wäre wenn man den Programmwahlschalter und Pumpe etc. durchmessen könnte.

So long
Espyce

 

Sollte die Maschine im Programm nicht abpumpen und schleudern. Überprüf mal den Heizstab. Also beim Heizprogramm am Bullauge kontrollieren ob das Wasser warm wird. Geht schon mit "Handauflegen".

 

Aber was hat das heizen denn mit dem Pumpen / Schleudern zu tun?
Da steige ich jetzt nicht durch.

So long
Espyce

 

War mir klar, dass die Frage kommt. Musste aber schnell weg und hatte nicht mehr Zeit.
Also wir hatten auch eine Bosch. Wirklich genial das Teil und ich bereuhe immernoch auf meine Frau gehört und sie nicht repariert zu haben.
Wir hatten auch das Problem, dass die Maschine gewaschen hat und damit nicht aufhörte. Sie lief und lief ohne abzupumpen und zu schleudern. Dachte erst es liegt an der Steuerung, aber da habe ich nichts gefunden. Bis ich versucht habe sie durch Handauflegen zu heilen und am Bullauge merkte, dass das Wasser gar nicht warm wird. Und da lag auch der Fehler. Die Maschinen heizen ja nicht einfach nur, sie kontrollieren auch was sie heizen. Und so lange das wasser nicht die eingestellte Temperatur erreicht hat, wäscht und heizt die Maschine. Ist der Heizstab kaputt kann sie natürlich ewig waschen und kommt in ihrem Programm nicht über diesen Punkt. Bis sie eventuell mit Fehler abbricht. Zum Abpumpen und Schleudern kommt sie dann natürlich nicht mehr.

 

Ahhhhhh ... super nun hab ich das auch über rissen :-)

 

Habe mal in alten Beiträgen gestöbert. Was ist eigentlich aus Deiner WM geworden?

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht