Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch Vorsatzkreissäge montieren

30.12.2012, 14:34
Es geht um eine Bosch Vorsatzkreissäge, die zuletzt vor ca. 30 Jahren benutzt wurde. Vermutlich ist es dieses Modell:
http://www.quoka.de/modellbau-hobby/werkzeuge-zubehoer/c4365a100231305/vorsatz-kreissaege-bosch-s-33.html

Wir sind am rätseln, wie sie mit der Bohrmaschine verbunden wird. Muss man das Bohrfutter abschrauben? Braucht man einen Adapter?
 
Vorsatzkreissäge Vorsatzkreissäge
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
9 Antworten
Zur Bosch kann ich nichts sagen aber zu einem Kinzo Schwingschleifervorsatz und einen Quelle Kreissägevorsatz.
Da kam das Bohrfutter ab, eine lange Sechskantmutter kommt auf die Bohrfutterwelle. dann wird der Vorsatz auf den Hals vom Getriebe geschoben und festgeklemmt.
Denke bei Bosch wird es ähnlich sein.

 

Funny08  
Würde da ruedi zustimmen - hab da folgendes dazu gefunden: http://pics.ricardostatic.ch/ImgUser...1988_3_Big.jpg die Teile waren da wohl mal mit dabei vermute ich.

 

Munze1  
Mal ganz ehrlich, dass ist was fürs Museum. Denke das die Ergebnisse selbst imVergleich zu einer billigen Handkreissäge nicht wirklich zufriedenstellend sein werden. Die Bohrmaschine dreht zu langsam.

 

Funny08  
Da hast du schon recht Munze aber mrustler fragte ja nur nach der Art des Antriebes *g - da Handkreisssägen Drehzahlen meist so um die 4000-5000 min-1 und Bohrmaschinen eher so bis etwas über 3000 min-1 haben - wird das Sägen sicherlich nicht dem heutigen vergleichbar sein, es geht halt etwas langsamer voran - aber damals haben die Leut ja auch damit gearbeitet

 

Ich habe bis vor 15 Jahren mit dem Quelle Kreissägevorsatz gearbeitet aber bei unserem Umzug vor 2 Jahren ging er verloren. Mit dem Kinzo Schwingschleifervorsatz arbeite ich immer noch.
Der ist auf meiner alten Metabo Bohrmascine Bj 1974 drauf und funktioniert. Ist zwar unhandlicher aber für gelegentliche arbeiten ausreichend.

 

Ich werde morgen bei meinen Eltern schauen, ob ich den Adapter finde. Es ist für eine einmalige Aktion, sonst würde ich mir ein Handkreissäge kaufen.

 

Funny08  
Ansonsten frag mal im Baumarkt oder beim Maschienenverleih nach einem Leihgerät - kostet auch nicht die Welt und zB übers Wocenemde ist es hier und da noch etwas billiger als über die Woche

 

dausien  
Mein Vater hatte sowas von B&D. Da waren an der Bohrmaschine entsprechende Befestigungsmöglichkeiten um die Vorsatzgeräte zu montieren.

 

Hallo,

der Link von Funny zeigt die richtigen Artikel. Gab es auch als
Schlüsselsatz S 51 (0603093000) wobei man die Spindelmutter
(1/2"-20UNF) als Adapter nutzte.
Ist nicht mehr in unserem Sortiment

Thomas_H

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht