Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch Shop & sonst nichts

20.07.2012, 19:59
MicGro  
Hallo,
seit ihr auch der Meinung das Bosch eine Art Outlet Shop im Norden, Süden, Osten, Westen und Mitte Deutschland auf machen sollte?
Und zwar einen Shop wo es alles, wirklich alles gibt.
Bei uns hier sind wir zwar gut gerüstet, aber anscheinend gibt es viel Ecken wo es klemmt.

Was sagt ihr zu dieser Idee?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
34 Antworten
Ich finde die Idee gut, würde sich aber nur Lohnen wenn es alles gibt und die Preise zum netz stimmen!

Weil, ich habe mir ja inzwischen schon Blaue Produkte gekauft, die 10,8 Versionen, und in ebay gibt es auch die Geräte Solo wenn man ja schon im grunde alles hat.

Aber da dann Miete, Mitarbeiter etc. alles Geld Kostet, kann ich mir nicht vorstellen das dies realisiert werden würde.

Ich hätte zb. gerne die Bosch Blau Baseball Kappe, gibt es aber scheinbar nur für Händler.

Mich würde eher ein Shop interessieren im Amazon Like, alles gut beschrieben schneller Versand und günstig, das wäre mir Persönlich lieber! Ich denke auch realisticher ;-)

 

Eine mögliche Folge wäre das diverse Händler und Baumärkte Ihr Produkportfolio von Bosch reinigen, da ja der Hersteller dann dem Handel direkt Konkurenz macht.

Gewisser Maßen macht das ja Bosch bereits mit seinem "Bosch Shop in Shop".
Hier ein Link:
http://www.bosch-do-it.de/heimwerker...-in-shop.shtml#

 

MicGro  
Ich weis das es nicht so einfach um zu setzten wäre und das es da einige Probleme da sind. Aber ich wollte einfach mal wissen was ihr alle hier drüber denkt.

 

Strucki  
ja bin ich auch für und zwar in Munster...grins

 

Nun dann wäre ich aber für einen weiteren Standort in Wien, ihr wollt doch eure Nachbaren nicht vergessen.

 

MicGro  
Zitat von GuentherFr
Nun dann wäre ich aber für einen weiteren Standort in Wien, ihr wollt doch eure Nachbaren nicht vergessen.
Ups, hab ich glatt vergessen. Natürlich auch für euch und andere einen Shop.

 

In wie weit sich so ein Shop rechnet ist zweifelhaft... und in (fast) jeder Stadt so einen "Shop" anzubieten ist noch zweifelhafter...

Alleine eine größere Fahrstrecke zu so einem Shop rechnet sich nur dann, wenn die dort angebotenen Produkte wesentlich günstiger als im Fach- oder Onlinehandel sind.

Aber die Idee hat was, denn wer kauft nicht gerne Maschinen zu einem super günstigen Preis

 

MicGro  
Es geht nicht immer um den Preis, bin für mein früheres Hobby Carhifi ( auf Klang ) 50km einfach gefahren. Weil der Händler gute Beratung, Service und Produkte hat. Bin heute noch Kunde, aber jetzt mehr wegen unseren Loewe Fernsehern ud anderen Elektrogeräten.
Für gute Sachen fahre ich auch ein Stück.

 

Heut hab ichs grad wieder erlebt.Eine Oberfräse gekauft.
Ansich hat der kleine Toom Markt ein großes Angebot an Bosch Zubehör.
Aber bei Fräsern.... Nada.
Das kleine 6er Set und ein paar Nutfräser. Das ist alles.
Kein Fasefräser, kein Abrundfräser. Und von speziellem schon garnichts.

 

Vielleicht wäre es ja auch schon mal eine Gute Aktion wenn Bosch hier jedes Monat ein Sonderangebot einstellt, z.B: für die die nicht Produkttester werden konnten oder so.

 

Janinez  
Leute das sind alles Träume (ich würde da zwar gerne mitträumen) aber Bosch ist ebenso wie andere Firmen Gewinnorientiert und solche Läden sind einfach nicht rentabel und hier günstige Geräte einstellen und verkaufen, würde die Logistik und den Rahmen dieses Forums sprengen.

 

Zitat von MicGro
Ich weis das es nicht so einfach um zu setzten wäre und das es da einige Probleme da sind. Aber ich wollte einfach mal wissen was ihr alle hier drüber denkt.
Für den Kunden ist bei solchen Sachen ja immer die erreichbarkeit und der Preis von entscheidender Wichtigkeit. Beispiel gefällig?

Meine Kollegin wohnt in Delmenhorst, und hat mal der Reihe nach Outlett-shops entlang der A 1 abgeklappert. Machen ja alle ein mächtiges Säbelrasseln, wie günstig die sund. Pustekuchen...
Vorjahresware zum regulären Preis, wie in der City von Delmenhorst.

So eine Nummer macht man nur einmal, und erzählt Freunden, Bekannten und Kollegen davon.

Gut, ist nun ein besonders unerfreuliches Beispiel, aber auch ein Bosch-Shop müsste sich am Markt beweisen. Da wird es schwer, die passenden Umsätze zu bringen, wenn die Produkte in Baumärkten und Fachgeschäften flächendeckend zum gleichen Preis angeboten werden.

Alternative wäre für mich der Versandweg für Artikel, die ich vor Ort nicht bekomme - aber auch das wird ja schon angeboten.

 

Ein Fabrikverkauf macht nur sinn wenn es für mich vorteile gibt,zb.hab ich hier im Raum Hannover den Keksverkauf von Bahlsen,da wird ware deutlich billiger angeboten,Keksbruch oder Waren die dicht am mhd.sind.oder mit kleinen fehler wie über oder untergewicht.
Ein Tiefkühlkost hersteller hat auch hier seinen Werksverkauf,die gleichen bedingungen.
Die Outlettshops die grade überall aus der Erde spriessen sind meist nur zum Verramschen der lagerüberhänge gedacht,zu normalen preisen die im normalen handel nicht mehr zu bekommen wären.

 

MicGro  
Alle wollen gute Beratung und wo sollte die Beratung besser sein als in einem Marken eigenen Shop?
Als Beispiel führe ich hier gern Engelbert Strauss an, ist ein reiner Versandhändler und trotzdem fahren Leute über 200km in den Shop am Hauptsitz.
Für gute Beratung würde ich und sicher auch andere einige Kilometer fahren, auch wenn es nicht günstiger wie im Baumarkt ist. Weil eine gute Beratung ist mir was Wert.
Ich stelle mir unter einem Bosch Shop keinen Schnäppchenmarkt vor, sondern einen Shop wo man alles bekommt und mit guter Beratung für die Anreise belohnt wird.

Nicht ein Geiz ist geil SHOP !

 

Zitat von MicGro
Alle wollen gute Beratung und wo sollte die Beratung besser sein als in einem Marken eigenen Shop?
Als Beispiel führe ich hier gern Engelbert Strauss an, ist ein reiner Versandhändler und trotzdem fahren Leute über 200km in den Shop am Hauptsitz.
Für gute Beratung würde ich und sicher auch andere einige Kilometer fahren, auch wenn es nicht günstiger wie im Baumarkt ist. Weil eine gute Beratung ist mir was Wert.
Ich stelle mir unter einem Bosch Shop keinen Schnäppchenmarkt vor, sondern einen Shop wo man alles bekommt und mit guter Beratung für die Anreise belohnt wird.

Nicht ein Geiz ist geil SHOP !
Bei dem Umfang an Informationen, welche du im Internet beziehen kannst, macht es keinen Sinn 200km in irgend einen Shop zu fahren. Das ist vollkommen absurd! Desweiteren ist die Beratung, welche du als Kunde erhälst, immer von Faktoren wie "Tagesform des Verkäufers, Einsatzzweck des Werkzeugs, etc." abhängig. In Erster Linie aber sind auch diese Shops Gewinnorientiert, und du wirst letzendlich das zu hören bekommen, was zum Verkauf eines Gerätes notwendig ist. Das gilt vorallem dann, wenn du dem Verkäufer sagst, dass du dein Gerät für den 'Hobbyeinsatz' benötigst. Für mich ist das nichts.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht