Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch pws 650 115 mm

05.04.2016, 21:09
guten Abend habe mal eine frage wenn mann die Schutzhaube bei Bosch PWS 650 entfernt Scheiben Durchmesser 115 mm könnte man auch 125 mm scheiben darauf machen schon mal danke für antworten DJANGO1012
 
Bosch PWS 650, Schleifscheiben, Winkelschleifer Bosch PWS 650, Schleifscheiben, Winkelschleifer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Dog
Ja, macht man aber nicht.

 

Kann man(n), sollte man aber aus Sicherheitsgründen nicht machen. Wie der Name sagt, Schutzhaube = soll schützen.

 

Dog
Pass auf, gleich kommt wieder einer an und sagt das die Profihandwerker aus Prinzip ohne Schutz und Zusatzgriff arbeiten und da nie was passiert.......

 

Der Schutzengel von diesen Experten schaut bestimmt schon ramponiert aus.

 

Dog
Sofern er denn noch lebt....

Ich finds aber immer wieder erstaunlich das die kleinen 115er überhaupt noch gekauft werden.

 

Habe auch ne kleine Flex, die ist aber geerbt. Und für meine Zwecke reicht die vollkommen.

 

Zitat von Dog
Pass auf, gleich kommt wieder einer an und sagt das die Profihandwerker aus Prinzip ohne Schutz und Zusatzgriff arbeiten und da nie was passiert.......
und meist nur noch 3 Finger und ein Auge haben. Denn Schutzeinrichtungen sind ja nur was für Hobbyhandwerker.

 

Zitat von Dog
Sofern er denn noch lebt....

Ich finds aber immer wieder erstaunlich das die kleinen 115er überhaupt noch gekauft werden.
Was findest du daran verwunderlich?

 

Dog
Na ich seh keinen praktischen Vorteil zu den 125ern, außer das man aufpassen muss nicht aus versehen zu großes Verbrauchsmaterial zu kaufen.

 

Zitat von Dog
Na ich seh keinen praktischen Vorteil zu den 125ern, außer das man aufpassen muss nicht aus versehen zu großes Verbrauchsmaterial zu kaufen.
Aha... Danke...

 

Pedder  
Grundsätzlich gebe ich all denen recht, die sagen, dass man einen Winkelschleifer, egal wie groß, nicht ohne die Schutzhaube betreiben soll.

Ich oute mich jetzt aber, denn gerade gestern wäre ich mit Schutzhaube an "diese blöde enge Stelle" nicht rangekommen. Zum Glück habe ich immer noch meine beiden Augen und auch noch meine angeborenen 10 Finger.

 

OK, dann setze ich einen drauf. Laut Bosch Bedienungsanleitung ist die halbe Schutzabdeckung nur für Schruppen und schleifen gedacht. Zum Trennen gehört eine beidseitig geschlossene drauf. Sonderzubehör.

 

Da muss ich mich wohl auch outen denn ich arbeite viel ohne Schutzhaube. Ich räume dabei aber auch gleich ein, dass es davon abhängig ist was für eine Scheibe ich darauf habe.
Es würde mir nicht einfallen eine normale Trenn- oder Schrubscheibe ohne Schutzhaube zu verwenden. Bei mir sind es hauptsächlich die Hartmetalltopfscheiben die ich ohne verwende weil die Schutzhaube da wirklich sehr stört wenn ich Freiformen gestallten will. Dennoch gehören Schutzhandschuhe, Augen- und Gehörschutz bei mir immer dazu.

Mein damaliger Bosch Winkelschleifer war für 115er Scheiben aber es passten auch 125er darauf ohne das die Schutzhaube entfernt werden musste.

Den Sinn der Schutzhaube sollte man nicht verkennen doch es gibt Situationen wo darauf verzichtet werden kann aber, stets wohl überlegt und auf eigene Gefahr.

 

Wenn man die Schutzhaube von einem 125er auf einen 115er baut gehts.
Ich hatte einen defekten 125er vom Schwager hier,jetzt sitzt die Haube auf einen alten 115er.

 

Hallo Leute,
bitte keine solche Aktionen durchführen! Weder von groß nach klein, noch anders herum tauschen. Schutzvorrichtungen sind wichtig!

Viele Grüße
Bosch-Experten-Team

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht