Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch PTS 10 - Änderungen ????

14.08.2012, 14:58
Geändert von rogsch (15.08.2012 um 09:21 Uhr)
rogsch  
Hallo,

ich habe mir ja vor einiger Zeit die PTS 10 gegönnt. Allerdings habe ich nun Fragen, da die, die ich live in den Märkten und Videos auf Youtube etwas anders sind.

1. beim Hagebaumarkt und auf Youtube hat die PTS 10 an der Schutzhaube eine integrierte Staubabsaugung

2. am hinteren Teil des Tisches ist eine zusätzliche Maßskala an einem Absatz vorhanden.

Auch im direkten Vergleich sieht die ältere PTS 10 etwas anders aus (Schalter, Position der Staubabsaugung hinten, Farbe der Skala, Höheneinstellung des Sägeblattes...)

Die Farbe usw. spielt ja keine Rolle.

Allerdings Frage ich mich, warum bei den aktuellen Versionen hinten keine Skala mehr ist (wäre wirklich sehr nützlich, um auch wirklich den Anschlag Parallel stellen zu können) und an der Schutzhaube keine Absaugvorrichtung????

Hier mal ein Video auf Youtube: PTS 10
und hier noch eins: Bosch PTS 10 Table Saw

An den Bildern sieht man auch schön die beiden Varianten. Die letzten drei sind interessant: PTS 10 mit integrierter Absaugung an der Schutzhaube und hinten die Skala, dann kommt schon die Variante ohne Saugvorrichtung. Die lezte Variante ist die aktuelle, die ich bekommen habe. Sieht zwar meiner Meinung besser aus, allerdings hätte ich gerne die integrierte Absaugvorrichtung an der Schutzhaube. Ist ja auch Standard.


Gruß
Roland
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PTS_10-01.jpg
Hits:	0
Größe:	26,2 KB
ID:	13064   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PTS_10-02.jpg
Hits:	0
Größe:	27,4 KB
ID:	13065   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PTS_10.jpg
Hits:	0
Größe:	37,3 KB
ID:	13097   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BSH_PTS10.jpg
Hits:	0
Größe:	49,4 KB
ID:	13099  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100-xl.jpg
Hits:	0
Größe:	265,1 KB
ID:	13100  
 
Bilder hinzugefügt..., BOSCH, Heimwerker, PTS 10, PTS 10 alt, PTS 10 neu, Tischkreissäge Bilder hinzugefügt..., BOSCH, Heimwerker, PTS 10, PTS 10 alt, PTS 10 neu, Tischkreissäge
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
73 Antworten
rogsch  
Ist das niemanden aufgefallen.

Leider gibt es auch die Abdeckhaube mit Absaugfunktion nicht als Zubehör. Zumindest nicht auf bosch-do-it.de

Keine Antwort ist auch ne Antwort. Dis......

 

Geändert von rogsch (15.08.2012 um 11:33 Uhr)
Bleib locker, das ist eine sehr spezielle Frage.
Die kann eigentlich nur jemand beantworten der beide Varianten genau kennt.

 

rogsch  
Ist trotzdem merkwürdig, wenn niemand nach 6 Stunden antwortet. Nicht mal die Experten. In dieser Hinsicht ist es ja eine Verschlechterung des Gerätes. Ich habe das alte Gerät gesehen und gekauft. Wer kann dann bitte damit rechnen, dass das Wesentliche weg ist, wenn man die neue Variante bekommt.

Zudem es nicht einmal die Schutzhaube mit Absaugvorrichtung als Zubehör gibt.....

 

Nicht vergessen, es ist Urlaubszeit.
Vor ein paar Tagen hab ich Kathrin eine PN geschickt, Björn hat , mit etwas Verzögererung, geantwortet.
Vielleicht war heute auch noch ein Meeting, wer weiss.
Wir werden hier doch eigentlich verwöhnt, lass ihnen auch mal etwas Zeit.

 

Ob Du als Profi mit Premiumansprüchen auf Dauer wohl mit der PTS10 glücklich wirst? Da würde ich Dir eher die Mafell Erika 85 oder ultimativ die Felder KF700 empfehlen.

 

rogsch  
Die PTS 10 ist ja soweit in Ordnung. Nur weil ich im nächsten jahr wohl meinen Facharbeiterbrief bekomme heißt das nichts. Ich arbeite ja nicht 8 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche in meiner Werkstatt.

Für die paar Stunden Arbeit zu Hause, brauche ich kein Profigerät. Sogar meine gewonnen Metabo STA 18 LTX wird verkauft. Was mache ich mit ein Gerät, was wohl nur in der Ecke verstaubt.

In erster Linie bin ich Heimwerker, das seit ca. 17 Jahren.

 

MicGro  
Ich habe eine Staubabsaugungsanschluss an der Abdeckung, aber soweit ich weis hinten kein Maßskala. Werde Morgen nochmal nach schauen.

 

rogsch  
@MicGro: Wenn Du eine Absaugung an der Schutzhaube hast, aber hinten keine Skala, dann verstehe ich bei Bosch nichts mehr.

 

Rogsch,
ich möchte Dich bitten etwas geduldiger zu sein. Deine Frage wurde natürlich von den Experten gelesen und an die entsprechende Stelle weitergeleitet. Diskriminierend ist hier garantiert keiner.

Gruß Ricc

 

Hallo rogsch

Wenn du magst kannst du meine Schutzabdeckung haben. Die hatte ich noch nie montiert und sie liegt nur bei mir rum.

MfG Zeus

 

rogsch  
Hallo Zeus1A, das ist ja ein sehr netter und super Gedanke von dir. Was willst du dafür haben? Kann dir auch meine antauschen, wenn Du willst.

Gruß
Roland.

Edit: Eigentlich sollte so etwas ja nicht sein müssen. Ich hoffe nur, dass Bosch bei der Befestigung keine Änderungen gemacht hat.

 

Geändert von rogsch (15.08.2012 um 09:29 Uhr)
Susanne  
Hallo Roland,

Deine Frage wurde - wie alle Werkzeugfragen - umgehend an unsere Experten weitergeleitet, die in dieser Sache allerdings auch ihrerseits noch zusätzliche Informationen einholen.

Deinen Diskriminierungsvorwurf verstehe ich nicht und lasse ihn so auch nicht stehen.

Jeder ist hier bemüht, schnellstmöglich zu helfen, aber in so speziellen Fragen kann es einen Moment dauern, die fundierte Antwort zu liefern, die wirklich weiterhilft.

Viele Grüße

Susanne

 

Die Maschine wurde anscheinend optisch ein wenig "aufpoliert". Technisch anscheinend nicht.

 

Geändert von 2011jes (18.08.2012 um 09:33 Uhr)
rogsch  
Ich finde ja die neue Variante ja schöner, aber wie bereits erwähnt, ist eine Abdeckhaube ohne Absaugvorrichtung ein NO GO.
Ist mir leider auch erst gestern aufgefallen, als ich wieder einmal daran gearbeitet habe und die Abdeckhaube montiert hatte.

Vorher machte ich ja nur Zapfenverbindungen damit, wo die Abdeckhaube nicht benutzt werden kann.

 

rogsch  
Zitat von Susanne
Hallo Roland,

Deine Frage wurde - wie alle Werkzeugfragen - umgehend an unsere Experten weitergeleitet, die in dieser Sache allerdings auch ihrerseits noch zusätzliche Informationen einholen.

Deinen Diskriminierungsvorwurf verstehe ich nicht und lasse ihn so auch nicht stehen.

Jeder ist hier bemüht, schnellstmöglich zu helfen, aber in so speziellen Fragen kann es einen Moment dauern, die fundierte Antwort zu liefern, die wirklich weiterhilft.

Viele Grüße

Susanne

Hallo Susanne,

mag sein, dass Du diesen Vorwurf nicht verstehen magst. Jedoch ist es ganz einfach. Gewissenermaßen duldet man hier im Forum bestimmte Meinungen nicht und wird dann nur "****" angemacht. Daraufhin hatte man auch gleich die richtige Vermutung, wenn dann plötzlich nicht mehr geantwortet wird.

So wie ich das sehe, herrscht im Moment im Forum sowieso etwas "Sturm". Es gibt ein paar Neulinge, die glauben in fast jedem Thread Unruhe stiften zu müssen und vom eigentlichen Thema ablenken.

Das kann und darf nicht sein. Ich werde mir die Sache nun weiterhin ansehen und bei Bedarf handeln.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht