Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch PTD 1 Thermodetektor

10.10.2012, 16:18
Ich hatte heute zum ersten mal den pTD 1 in der Hand. Ein Spitzengerät zu einem vernünftigen Preis. Konnte ihn im OBI Wörgl / Tirol testen. Er hällt was Bosch verspricht. Hat ein gutes übersichtliches beleuchtetes Display und arbeitet sehr genau.
Er hat 3 Messmodi. einmal den Oberflächentemperaturmodus, dann den Wärmebrückenmodus und das wichtigste, den Schimmelwarnmodus. Ich werde ihn mir auf jedenfall kaufen. Berichte dann weiter.
 
PTD 1, Thermodetektor PTD 1, Thermodetektor
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
24 Antworten
Das ist doch mal ein Wort - ich kenne ihn auch nur vom lesen - bisher - bin schon sehr gespannt.

 

Hier bei mir in Österreich ist er schon im Verkauf..

 

Für mich geht der PTD 1 am Bedarf vorbei. Was nutzt mir die Kenntnis von Wärmeverlusten, wenn die Baugenossenschaft den Hintern nicht hoch bekommt, bzw. wir erst in X Jahren dran sind?

Hätte ich mein eigen klein Häuschen, wäre das natürlich eine ganz andere Sache. Selbst Probleme lokalisieren können, hilft da sicher prima, die geeigneten Maßnahmen einzuleiten. Bin auch gespannt, wie Dein Test ausfällt!

 

Auch als Mieter hast Du Vorteile. Es können Beweise gesammelt werden über z.. Schimmel.. und Wärmeverluste.

 

Berührungslos Temperatur messen ist in vielen Bereichen interssant. Bin gespannt, wann der BM meines Vertrauens den Ptd 1 im Sortiment hat. Danke Bavarien für deine Infos!

 

Servus Electrodummy...
sobald ich den Test gemacht habe , werde ich noch einen komplettenn Bericht hier rein setzen. Das Gerät ist nicht nur im Haushalt ein wichtiges Instrument, kann mir den Ptd 1 auch für Handwerker vorstellen. LG.. Bavarien

 

Grabe mal diesen alten Thread wieder aus. Wer hat denn schon welche Erfahrungen mit dem PTD 1 gemacht?

Für das umzubauende alte Häuschen könnte ich mir den als ganz sinnvoll vorstellen - wenn er zuverlässig funktioniert.

 

gibt nichts negatives drüber zu berichten. Kaufempfehlung meinerseits

wird im übrigen auch sehr viel von Handwerkern gekauft, weil vergleichbare andere Geräte ein mehrfaches kosten - bei in etwa vergleichbarer Leistung

 

Habe nur gute Erfahrungen gemacht. Mein test verlief sehr positiv. mein damaliger Vermieter hat den Schimmel in einer aufwendigen Reperatur beseitigt. Küchenzeile raus.... Putz ab, austrocknen lassen, neu verputzt. Der vermieter hat sich sofort ein PDT 1 gekauft.

 

Na, das hört sich doch mal so an als wäre der Weihnachtswunschzettel gerade um eine Zeile länger geworden. Danke für eure Einschätzung!

 

Interessant ist das Gerät schon - aber ob ich es mir zulegen würde… ich weiß nicht.

Hab es letztens mal im Baumarkt ausprobiert. Das Gerät hat mir zuverlässig angezeigt, dass meine Frau kalte Hände hat - aber das wusste ich auch vorher schon ;-)

 

Ekaat  
Zitat von WerkenStattReden
Na, das hört sich doch mal so an als wäre der Weihnachtswunschzettel gerade um eine Zeile länger geworden. Danke für eure Einschätzung!
Siehste - bei mir ist gerade jetzt der Wunschzettek kreiert worden: Der PTD1 steht da alleine ganz oben.
Zitat von WerkenStattReden
Grabe mal diesen alten Thread wieder aus...
Ich danke Dir - beim ersten Mal ist dieser Thread an mir vorbeigegangen.

 

selber ausprobieren....!!!

 

Ich hatte mit das Bosch PTD 1 auch gekauft nachdem wir mit einmal Schimmel in der Wohnung hatten. Es stellte sich heraus das wir dort eine unangenehme Kältebrücke an der Wand hatten. Mir ging es vorallem um die Beweisführung gegenüber unseren Vermieter falls wir den Schimmel nicht selbst in den griff bekommen hätten. habe damit dann die ganze Wohnung agbesucht um potenziell gefährdende Schimmelstellen zu finden.
Meine Schwester hat ein haus saniert. Auch dort haben wir noch die ein oder andere Stelle gefunden wo wir die Dämmung verbessert haben.
Ich finde das Gerät sehr gut. Es errechnet auch den Taupunkt an einer Oberfläche. Ich hatte das Gerät übrigens neu für 59 Euro bei Ebay ersteigert:-)
Wir suchen auch eine größere Wohnung und dort werde ich das Gerät auch durch alle Räume führen bevor ich einen Mietvertrag unterschreibe.
Gruß Frank

 

So, habe mir das Teil heute geholt. Gute Investition (erst recht wenn der Weihnachtsmann noch überzeugt wird :-). Das Gerät und ich sind uns über die offensichtlichen Wärmebrücken einig und es hat schon weitere gefunden. *gefällt mir*

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht