Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch PTA 2000 Transport- und Arbeitstisch - wer hat Erfahrung damit???

15.08.2012, 13:39
rogsch  
Hallo Community,

wie sicherlich einige mitbekommen haben, besitze ich seit dem 17.07.2012 die Tischkreissäge PTS 10.
Ich habe mir diese jedoch ohne Untergestell gekauft, da ich überlegte, eine fahrbaren Untersatz mit Verbreiterungen selbst zu bauen (werde ich wohl irgendwann auch machen).

Nun habe ich auf der Seite bosch-do-it.de den Transport- und Arbeitstisch PTA 2000 gesehen, der für die Tischkreissäge PTS 10und die Unterflur-Zugsäge PPS 7 S ist.

Auf alle Fälle finde ich dieses Gestell besser als das normale Untergestell für die PTS 10, da es auch fahrbar ist. Optimal, wenn man einmal wo anders etwas zusägen will. Mit meinem Vorhaben würde das nicht gehen, da der Wagen zu groß werden würde und eher für die Werkstatt gedacht ist.

Wer ist in Besitz der PTA 2000 und kann mir Erfahrungen damit bekannt geben?

Vielen Dank.

Gruß
Roland.
 
Arbeitstisch, BOSCH, Kreissäge, PPS 7 S, PTS 10, Transporttisch Arbeitstisch, BOSCH, Kreissäge, PPS 7 S, PTS 10, Transporttisch
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
19 Antworten
rogsch  
An die Technik: Es gibt wieder seit einiger Zeit Formatierungsprobleme im Forum. Nach einen Link werden die Leerzeichen wieder gelöscht. Habe es nun dreimal nach korrigiert und gelingt nicht immer. Hatte ich auch schon bei anderen Mitgliedern entdeckt.

 

Optisch macht das Untergestell nicht so einen guten Eindruck wie das stationäre Untergestell. Aber es scheint ja mit 125 Kg Traglast eine Menge auszuhalten.

Die Tischkreissäge hat knapp 25 kg Gewicht... noch das Gewicht vom Holz dazu und etwas Druck von dir selbst auf den Tisch sollten die 125 Kg Traglast reichen.

Das Untergestell ist ja neu... ob da schon jemand Erfahrung mit hat?

 

Zitat von rogsch
An die Technik: Es gibt wieder seit einiger Zeit Formatierungsprobleme im Forum. Nach einen Link werden die Leerzeichen wieder gelöscht. Habe es nun dreimal nach korrigiert und gelingt nicht immer. Hatte ich auch schon bei anderen Mitgliedern entdeckt.
Das passiert leider nach allem, was fett (Link) , unterstrichen oder kursiv geschrieben wird. Die Technik ist schon informiert und arbeitet daran.

 

rogsch  
@gschafft: Kann sein. Vielleicht gibt es ja jemanden, der sich immer gleich die neuesten Sachen kauft. Für mich ist wichtig, wie stabil das Gerät ist.
Zudem ist es auch klappbar, was ich gesehen habe, um das Gerät samt Gestell platzsparend zu verstauen.

 

Ich durfte es mir schon ansehen und ausprobieren. Die Klappfunktion ist schon klasse. Wer öfters mobil sein will, hat da was nettes gefunden. Genauer habe ich mir den Tisch allerdings nicht betrachtet, da er für mich nicht wirklich in Betracht kommt.
Ich habe die PCM 8S mit Untergestell und diese inzwischen aber doch auf einen ausziehbaren Tisch gebaut. So kann sie in der Ecke stehen und ich kurze Teile sägen. Sollen längere Bretter gesägt werden, ziehe ich den Tisch aus und kann lange Bretter an der Wand vorbei führen.

 

rogsch  
Also wohl doch eher Eigenbau???? Mit dem Eigenbau hätte ich samt Verbreiterung eine Auflagebreite von ca. 1800 mm und hinten hinaus nochmals 600 mm. Gleicht dann schon fast einer kleinen Formatkreissäge. Zudem fahrbar. Aber nicht wirklich mobil einsetzbar.

 

Ich brauche es halt seltener mobil. Mein Selbstbau ist aber eher aus Platzmangel entstanden. Ich habe einfach nichts gefunden, wo ich die Säge günstig hinstellen und trotzdem lange Bretter sägen kann. So ist diese Variante entstanden.
Muss ich doch mal mehr sägen, brauche ich nur drei Schrauben lösen und kann sie wieder auf das Untergestell montieren.

 

Leider noch keine Erfahrung mit diesem Untergestell - aber da wird sicherlich der eine oder andere was zu sagen können.

Ich brauche das schon was größeres demnächst.

 

MicGro  
Ich habe auch die PTS 10 und werde mir ein Untergestell selber bauen, weil man bei den Bosch Untergestellen keine Ablage hat.
Deswegen habe ich sie ohne gekauft und meine PTS soll ja in der Werkstatt stehen bleiben. Zur Zeit steht sie auf Böcken mit einem Stück Arbeitsplatte drauf.

 

Zitat von rogsch
An die Technik: Es gibt wieder seit einiger Zeit Formatierungsprobleme im Forum. Nach einen Link werden die Leerzeichen wieder gelöscht. Habe es nun dreimal nach korrigiert und gelingt nicht immer. Hatte ich auch schon bei anderen Mitgliedern entdeckt.
Hallo Rogsch,

der Bug ist bekannt. Wir sind dran

Viele Grüße
Björn

 

Gehört zwar nicht unbedingt zum Thema, aber ich stell mal kurz meine Variante vor.
Die Säge steht direkt neben dem Durchgang zur Werkstatt.

Bild 1
Im eingeschobenen Zustand steht sie kaum in den Raum/Durchgang rein (12cm bei einem Durchgang von 1,4m), ich kann kurze Bretter (links 27cm rechts 1,4m) sägen und der Platz nach hinten reicht gerade so um die Zugfunktion voll auszunutzen. Winkelschnitte sind in einer Richtung bis 45° und in der anderen bis 30° möglich.

Bild 2
Ausgezogen passen lange Bretter am Durchgang vorbei und ich hätte thoretisch Platz nach rechts 1,4m und nach links über 5m überstehen zu lassen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-08-15 14.15.23.jpg
Hits:	0
Größe:	54,1 KB
ID:	13106   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2012-08-15 14.16.50.jpg
Hits:	0
Größe:	62,7 KB
ID:	13107  

 

MicGro  
@Ricc
Das ist eine geniale Lösung wenn man nicht viel Platz hat.

 

rogsch  
Zitat von MicGro
Ich habe auch die PTS 10 und werde mir ein Untergestell selber bauen, weil man bei den Bosch Untergestellen keine Ablage hat.
Deswegen habe ich sie ohne gekauft und meine PTS soll ja in der Werkstatt stehen bleiben. Zur Zeit steht sie auf Böcken mit einem Stück Arbeitsplatte drauf.
So war es von mir auch geplant.

 

rogsch  
@Ricc: Gut gedacht und sicherlich eine enorme Platzersparnis.

@Björn: Danke, Ricc hatte es bereits erwähnt.

 

Das Untergestell bietet zwar keine Ablage, aber durch die Winkelprofile lässt sich ganz einfach ein Brett einpassen. Da die Beine noch schräg stehen, braucht man das Brett (bei genauer Anpassung) nicht mal befestigen. Hatte ich auch so, bis es zur neuen Lösung kam.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht