Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch Produktneuheiten auf 1-2-do.com: Die Bohrhämmer PBH 2500 RE und SRE

05.04.2012, 15:10
Susanne  
Mehr Leistung, leichtere Handhabung: Die Bosch Bohrhämmer PBH 2500 RE und SRE





Mit dem PBH 2500 ergänzt Bosch seine "Compact Generation" für Heimwerker um einen Bohrhammer, der 50 Watt mehr Leistung und zehn Prozent mehr Schlagkraft besitzt als das bisher stärkste Gerät. Dadurch sind jetzt Bohrdurchmesser bis 22 Millimeter in Beton möglich.
Den nur 2,2 Kilogramm leichten PBH 2500 gibt es mit SDS-plus-Bohrfutter (RE) für schnellen Bohrer- und Meißelwechsel sowie mit zusätzlichem Zahnkranz-Bohrfutter (SRE).

Mehr über die neuen Bohrhämmer lest Ihr im Wissensartikel.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Ah, das sind dann wohl die "Nachfolger" des guten alten 2000 RE. Der gute ist nahezu unzerstörbar und begleitet mich bisher bei meinen Renovierungsarbeiten stets zuverlässig. Wenn er denn irgendwann das Zeitliche segnet, wird's aber wohl mal 'n blauer Ersatz.

Für den Einstieg sind die aber schon top!

 

Sieht ja ganz gut aus Noch habe ich einen Bohrhammer aber wenn der mal das Zeitliche segnet könnte dieser gut in meine Sammlung passen

 

MicGro  
Ich habe zur Zeit nur den Bohrhammer vom Schwiegervater, aber werde mir demnächst wahrscheinlich einen kaufen. 
Mich stört nur der Bügel vor dem Griff ein wenig, ist mir im Baumarkt schon auf gefallen. 
Soll der zum Schutz dienen oder warum ist der beim den grünen Bohrmaschinen dran?

 

Zitat von Mopsente
Ah, das sind dann wohl die "Nachfolger" des guten alten 2000 RE. Der gute ist nahezu unzerstörbar und begleitet mich bisher bei meinen Renovierungsarbeiten stets zuverlässig. Wenn er denn irgendwann das Zeitliche segnet, wird's aber wohl mal 'n blauer Ersatz.

Für den Einstieg sind die aber schon top!



Nicht ganz, der 2000 RE/SRE gehört zu den "Universalen Klassen", da gibt es aber auch den Nachfolger bereits 2100 RE/SRE, 2500 RE/SRE gehört zu den "Kompakten Klassen" und ab 2800 gehören sie zu den "Expert Klassen" ... die Unterschiede liegen einfach in Ausstattungsmerkmalen und Leistungsmerkmalen - kurz gesagt.


Universal - für "Anfänger"
Compact - für "die die schon Erfahrung haben"
Expert - für "Gruppen die nicht nur hin und wieder etwas machen und schon viel Erfahrung mitbringen"


LG Jana

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht