Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch POF 500 A oder doch lieber AE???

13.01.2013, 23:07
Geändert von woodworker83 (13.01.2013 um 23:33 Uhr)
Hallo liebe Leute, wer hat Erfahrung mit einer POF 500 A oder AE oder besitzt selbst eine?
Was ist besser eine A oder eine AE, ok kommt auch drauf an für wie viel man die schiessen kann!
Direkt zugreifen auch wenn die Kohlebürsten erneuert werden mussten oder tut das nix zur Sache?
 
POF 500 A, POF 500 AE POF 500 A, POF 500 AE
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
19 Antworten
Gibt ja sogar ne "EA", ich hab da nämlich eine im Auge, hat neue Kohlebürsten verabreicht bekommen und komplettes Zubehör inkl.

Sind da 50-60 Euro inkl Versand viel dafür? Ist Bj. 1991

 

Also ich hab eine POF 500 für Lau bekommen und eine 600 für unter fünfzig Euro, grundsätzlich kann ich nichts negatives sagen, allerdings hab ich sie bisher nur im Tisch verwendet da der Einschaltknopf fixiert werden kann.

 

Zitat von GuentherFr
Also ich hab eine POF 500 für Lau bekommen und eine 600 für unter fünfzig Euro, grundsätzlich kann ich nichts negatives sagen, allerdings hab ich sie bisher nur im Tisch verwendet da der Einschaltknopf fixiert werden kann.
Wo bekommt man die denn für Lau? Dan nehm ich auch eine
Bei der 500er kann man ja 6er und 8er Spannzangen verwenden gell?

 

Ich hab die "Alte" vom Freund meiner Mutter bekommen, ich glaub aber nicht dass er noch eine zum abgeben hat *g*

die 600 hab ich in der Bucht gefunden. Bei beiden kann man die 6er und 8er Spangen verwenden.

 

ich fürchte du erwartest manchmal zuviel von uns.
Manchmal muss man eine Entscheidung einfach treffen.
Meine Empfehlung: suche die 600ACE und irgendwann kriegst du sie.
Du kannst Pech haben, oder Glück.
Meistens Glück, weil die Dinger erstaunlicherweise kaum genutzt wurden - war wohl eher ein Prestigeobjekt, das irgendwann im Nachlass endete.

 

Zitat von Heinz vom Haff
ich fürchte du erwartest manchmal zuviel von uns.
Manchmal muss man eine Entscheidung einfach treffen.
Meine Empfehlung: suche die 600ACE und irgendwann kriegst du sie.
Du kannst Pech haben, oder Glück.
Meistens Glück, weil die Dinger erstaunlicherweise kaum genutzt wurden - war wohl eher ein Prestigeobjekt, das irgendwann im Nachlass endete.
Da haste auch wieder rechtr mit!

 

Also ich habe die POF 600 ACE und bin sehr zufrieden damit.
Habe sie für 54€ in der Bucht geschossen und für 6€ in der Bucht noch ne 8er Spannzange dazu

 

Ich denk, viele haben sich eine Oberfräse gekauft, kamen aber damit nicht zurecht. Stehen viele drin, die kaum benutzt wurden. ich hab ne 600er, die ich oft hernehme. Die ist im Tisch verbaut. Deshalb hab ich mir auch später ne 800er zugelegt. Ich bau ja gelegentlich Möbel oder so und deshalb brauch ich öfter ne Oberfräse.

 

Ich hab ne POF 600 ACE neu und OVP inkl einem teuren Fräserset für 80 CHF bekommen. Allerdings hab ich schon ein Jahr lang auf ein solches Angebot gewartet. Und BUMM, da war es. Ich würd dir auch 600 ACE empfehlen, denn die Constant-Electronic nützt bei einer solchen eher "schwachbrüstigen" Maschine ganz viel. Obwohl ich noch die GOF 1600 CE habe, nehme ich in letzter Zeit für Kantenfräsarbeiten und kleine Nuten immer die POF 600 ACE. Weil es einfach toll ist mit dem Ding zu arbeiten. Unkopliziert, einfach und robust. So muss es sein!

 

So, Glück gehabt, in den nächsten Tagen bekomm ich eine POF 500 EA mit Paralellanschlag & Co. 60 € mit Versandkosten, nich schlecht! Da freu ich mich schon richtig drauf!

 

Viel Spaß mit der neuen Eroberung

 

Ist das sicher eine POF 500 AE. ich dachte, nur die POF 600er hat AE.

 

Ne POF 500 AE gibts nicht, aber ne POF 500 EA, die ist wohl noch ne Serie älter wie die POF 500/600 A/ACE. Den Altersunterschied sieht man dem Grünton und dem Einschalter an.

BILD

 

Ich kannte diese Oberfräsen gar nicht (hab eine POF 1400 ACE) und hab eben das Bild betrachtet.

Das Ding steht ja separat im Fräskorb. Da frag ich doch mal vorsichtig: Ist die gar mit einem 43er Standard-Bohrhals ausgestattet?

 

Zitat von Michael_ZZ
Ich kannte diese Oberfräsen gar nicht (hab eine POF 1400 ACE) und hab eben das Bild betrachtet.

Das Ding steht ja separat im Fräskorb. Da frag ich doch mal vorsichtig: Ist die gar mit einem 43er Standard-Bohrhals ausgestattet?
Bei meiner POF 600 ACE ist das jedenfalls so ;-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht