Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch PMD 10 für 228,19€

09.12.2012, 19:03
Hallo,

als ich am gestrigen Abend bei eBay unterwegs war und nach Angeboten suchte, traute ich meinen Augen nicht, als ich den PMD 10, welcher im Schnitt zu 79€ - 100€ zu haben ist, bei eBay für wahnsinnige 228,19€ (wie kommt man da eigentlich auf die 19 cent?) entdeckt habe. Der Versand ist natürlich kostenlos. Und genau in dem Moment, als ich das "Kostenloser Versand" gelesen hatte, fing das königliche amüsieren an.

Ich dachte, dass das auch etwas für euch sein könnte.
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
14 Antworten
Der Renner.

Avides ist ein riesiges Unternehmen. Die haben bei ebay zur Zeit 72465 Produkte zum Verkauf. Wenn die Preise bei allen Produkten so hoch wären, na dann Prost Mahlzeit.

 

Jawoll, und wenn da alles so teuer ist verdienen die sich ne goldene Nase und der Kunde
schaut **** drein wenn er den realen Preis rausbekommt

 

Das ist doch noch besser, ein GSR über 1000 Taler

 

Wenn die mit der Masche durchkommen, dann kündige ich und mache mich selbstständig!

 

ach du ****** , dass da leute drauf reinfallen.

 

Ja, solche Angeobte bei Ebay kenn ich auch.
Tja, das kommt davon wenn man sich vorher nicht richtig informiert.
Und das im Zeitalter des Internets, wo mittlerweile fast jeder Internetzugang hat und auch wenn nur ein wenig mit google umgehen kann.

Aber so ist im realen Leben ja auch
Zuerst Handeln, dann denken lol

 

es wird halt jeden Tag ein Dummer geboren und die haben ihn gefunden

 

Janinez  
wie heißt es bei uns so schön es geht täglich ein Du..er durchs Isartor (München)

 

Der IXO kost bei denen ja auch schon 110 €

 

dausien  
Das nennt man freie Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage regeln den Preis.

 

Zitat von dausien
Das nennt man freie Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage regeln den Preis.
Ob dem Verkäufer ein Vögelchen was gezwitschert hat? Jedenfalls ist das Gerät jetzt auf 117,51€ reduziert worden.

 

Seit froh,neulich ist ein Karton für eine Playstation für 200 Euro weggegangen,da hatte wohl einer das Kleingedruckte nicht gelesen.

 

Das ist das schöne an der freien Marktwirtschaft. Es gibt bei uns ja keine Preisbindung. Und eine Preisempfehlung des Herstellers ist nicht bindend für den Händler. Eben eine Empfehlung. Und jeder kann verlangen, was er will.

Wenn der Händler den Preis, den er ansetzt erziehlt, dann ist das seine Sache. Ein aufgeklärter Käufer wird erst die Preise vergleichen, bevor er zuschlägt. Und wenn nicht, ja dann hat er hoffentlich ein Markengerät erworben ....

 

Ich finde vollkommen in Ordnung,das Qalitätsproduckte bei eBai oder anderswo teurer
sind .Der Kunde soll auch zum Fachhändler gehen,da bekommt er zum Listenpreis noch
eine Fachberatung.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht