Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch PKS 55 vs. GKS 55 Handkreissäge

07.06.2012, 13:03
Geändert von rogsch (07.06.2012 um 16:11 Uhr)
rogsch  
Hallo an Alle.

Ich habe bei der Handwerksmesse in Nürnberg von Bosch eine Führungsschiene FSN 1600 erhalten / gewonnen.

Da aber die grüne Serien nicht die Möglichkeit haben, darauf benutzt zu werden nun meine Frage:

Paßt evtl. die Fußplatte der GKS 55 CE auf der PKS 55 A oder PKS 66 AF???

So viel Geld für die GKS habe ich auch wieder nicht zur Verfügung, um die Schiene benutzen zu können. Verkaufen will ich sie aber nicht. Warum auch, ist ja von Bosch.

Gruß

Roland.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	283743_L_enl.jpg
Hits:	0
Größe:	41,5 KB
ID:	11023   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	821218_RB_00_FB.EPS_1000.jpg
Hits:	0
Größe:	50,0 KB
ID:	11024  
 
BOSCH, Bosch GKS 55 CE, Bosch PKS 55 A, Bosch PKS 66 AF, FSN 1600, Führungsschiene, Handkreissäge BOSCH, Bosch GKS 55 CE, Bosch PKS 55 A, Bosch PKS 66 AF, FSN 1600, Führungsschiene, Handkreissäge
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
... wenn Du mit der PKS55 zufrieden bist, verkaufe die FS und kauf` Dir von dem Geld das FS-System für die "grüne" Serie.

Weniger Stress und kein Gefummel ...

 

Hallo rogsch,

die Fußplatten der beiden Geräte kann man nicht 1 zu 1 tauschen.
Mein Vorschlag wäre genau wie der von Linus1962.
Die passenden Aluschienen findest du unter:
http://www.bosch-pt.com/boptsearchfr...aram=fsn%20140
und dann unter Zubehör. Da sind auch gleich die Schraubzwingen mit aufgeführt.

Alternativ sind die grünen Kunststoffschienen möglich. Zu finden unter:
http://www.bosch-do-it.de/boptocs2-d...=3165140477901
unten bei der Zubehörempfehlung.

Gruß Robert

 

rogsch  
Danke Robert für die Antwort.

Allerdings verstehe ich den ersten Abschnitt nicht, da die Führungsschiene ja die selbe ist, wie meine. Jedoch um 20 cm kürzer. Diese sind für die neuen "BLAUEN GERÄTE".
Oder gibt es zwischen der FSN 1600 und der FSN 1400 Unterschiede????
Wie siehts mit den Adapter aus von Bosch (Art.-Nr. 101673)???

Führungsschiene aus Kunststoff...???? Spricht mich nicht wirklich an.....

Meine ALternative wäre wohl dann nur noch die Schiene von Wolfcraft.....

 

Geändert von rogsch (07.06.2012 um 15:52 Uhr)
Hallo Robert,

ich habe auch die PKS 55 a und benutze diese Aluschiene. Funktioniert einwandfrei

Ich hoffe, man kann die Bezeichungen auf den Bildern sehen...
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FS1.jpg
Hits:	0
Größe:	110,6 KB
ID:	11021   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FS2.jpg
Hits:	0
Größe:	100,5 KB
ID:	11022  

 

rogsch  
Müsste ich nur wissen, welche Handkreissäge genau? PKS 55 oder PKS 55 A.

Jetzt versteh ich den Unterschied!!! Ich habe FSN 1600. Dann gibt es noch FSN 1400 usw...

Die Anderen heißen dann FSN 140 - fehlt ne Null....

Dann ist alles klar..... Heißt nun, ich kann mir die PKS 55 A oder PKS 66 AF kaufen....


Gruß
Roland

 

Hallo rogsch,

die von mir verlinkte ist die FSN "140".
Das ist das ältere FSN-System für die blauen Geräte und passt auch an die PKS.
Es ist nicht identisch mit dem neuen FSN-System.
Mit deiner angegebenen Nummer für den Adapter kann ich nix anfangen (zu kurz ) 10 Stellen wären super. Meinst du den:
http://www.bosch-pt.com/de/de/accocs...aegen/adapter/
?

Deine Säge passt ohne! irgendeinen Adapter an die 140er oder 70er Führungsschiene.

Gruß Robert

 

rogsch  
Korrekt, diesen Adapter meinte ich.....

Gruß

Roland...

P.s.: noch habe ich keine der genannten Handkreissägen..... Wollte mir nur eine neue anschaffen....

 

Zitat von rogsch
Müsste ich nur wissen, welche Handkreissäge genau? PKS 55 oder PKS 55 A.

Jetzt versteh ich den Unterschied!!! Ich habe FSN 1600. Dann gibt es noch FSN 1400 usw...

Die Anderen heißen dann FSN 140 - fehlt ne Null....

Dann ist alles klar..... Heißt nun, ich kann mir die PKS 55 A oder PKS 66 AF kaufen....


Gruß
Roland
Die genaue Bezeichnung ist PKS 55 A...

 

Ja Roland,
da passt keine grüne PKS an deine Schiene.

Also entweder deine vorhandene Schiene FSN 1600 + blaue GKS z.B.:
http://www.bosch-professional.com/de...en/gks-55-gce/

Bei den blauen GKS´ musst du aufpassen. Es passen nur die Sägen, welche ein "G" nach der Zahl haben.

Oder wie oben beschrieben:
FSN 140 oder 70 +
PKS 55 A ; PKS 66 A oder PKS 66 AF.
Bei letzterer hast die Kunststoffschiene schon mit im Lieferumfang .

Gruß Robert

 

Zitat von rogsch

Führungsschiene aus Kunststoff...???? Spricht mich nicht wirklich an.....

Ich habe die PKS66AF mit den Kunststoffschienen und habe die im Paket enthaltenen 3 Stück (105cm Länge) um zwei(2) zusätzliche erweitert auf eine Gesamtschienenlänge von 175cm.

Ich denke das die Plastikschienen sehr viel besser sind als ihr Ruf. Sie sind genau, passen fest aneinander (mit eingebauten Clips verbunden), sind mobil pro Stück nur ca. 37cm lang und passen optimal in den Koffer (Bauhaus) für meine PKS66.

Für sehr lange Schnitte benutze ich eine Richtlatte von 2,50m Länge und auch das funktioniert hervorragend.

Wie oft kommt es vor das "kurze" Schnitte" unter einem Meter Länge gemacht werden müssen? In meinem Bereich ist das sicherlich bei mehr als 75% der Schnitte der Fall und bei diesen Schnitten würde ich nur sehr ungern mit einer "langen, starren Führungsschiene" arbeiten wollen weil die mir permanent im Weg ist ...

Also aus meiner Sicht ein klares für die "mehrteiligen Kunststoffschienen" ...

 

Du solltest überlegen die GKS 55 GCE zu kaufen, wenn du schon eine Schiene hast ein super Gerät, alleroberste Liga. Damit bist du sicher besser beraten als mit einer PKS mit adapter, ach ja das alte FSN System hat nicht so einen guten Ruf, es gibt sehr grosse Qualitätsunterschiede im Produktionszeitraum. Die GKS 55 GCE bekommst du für ca 270€ bei einem guten Bosch Händler (schick mir ne PN und ich kann dir dort den besten der besten nennen). Die neue GKS 55 GCE hat wirklich viele positive Bewertungen bekommen, ich würde mir an deiner Stelle überlegen ob ich nicht 270€ locker mach um ein Top Gerät zu kaufen.

 

Hallo Roland,

ich würde dir raten noch ein wenig zu sparen und in die GKT 55 GCE zu investieren.

Mit dieser Maschine steht dir das Zubehörprogramm von Mafell, Bosch und Festool offen. Die Maschine lüft auf der Festool Schiene, da kannst du also später auch problemlos auf eine Festool Schiene wechseln und deren Zubehör auch noch nutzen, bis hin zum MFT. Und wenn Mafell was neues fürs Schienensystem rausbringt, wird das auch passen.

Die GKT ist eine tolle Maschine. Ich durfte sie für die Holzwerken testen und sie hat mir sehr gut gefallen. Der Motor ist eine Wucht und das Handling ist sehr gut.

Überleg dir das nochmal gut, denn eine Tauchsäge hat schon einige Vorteile gegenüber einer Pendelhaubensäge.

Frag doch mal bei einem Bosch Händler, was dich die nackte GKT kosten würde. Vielleicht ist es preislich garnicht so schlimm.

Gruß

Heiko

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht