Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch PFS 105 E

09.01.2011, 20:52
Hallo,
hat jemand schon Erfahrungen mit den System(s.o.) gemacht?
Möchte damit Möbel lackieren(MDF).
Als Lack habe ich an 2K Autolack, 2k PUR Lack oder 2k Acryl Lack gedacht.
Wird das System damit klar kommen und wird es den ganzen Lösungsmittel klar kommen?
Gruß
Loka
 
Erfahrungen, Feinsprühsystem, Lackieren Erfahrungen, Feinsprühsystem, Lackieren
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
4 Antworten
Hallo LokaSz,

Für das Farbsprühsystem sind Lacke mit Lösemittelanteil kein Problem. Die anschließende Reinigung sollte gründlich mit Terpentinersatz oder Universalverdünnung durchgeführt werden. Wichtig ist, dass die Verarbeitungshinweise vom Hersteller eingehalten werden. Auf den Verpackungen wird angegeben wie die Lacke verdünnt bzw. verarbeitet werden können.

Markus_H

 

Hallo Markus,
danke für deine Antwort. Hast du schon Erfahrung mit Feinsprühsystemen gemacht?

 

Hallo LokaSz,

habe ich, doch mein Kollege Rolf_S ist hier der Spezialist. Was können wir für Dich tun?

Markus_H

 

Hallo Markus und Rolf,
ich habe keine Erfahrungen mit den Feinsprühgeräten. Ich brauche aber eins, möchte damit MDF Platten lackieren. Später nach Möglichkeiten auch für andere Dinge verwenden, die so anstehen. Habe das oben genannte von Bosch gefunden, dann gibt es noch Wagner mit 1000 Modellen und 20000 Teilen an Zubehör wo man als Kunde gar nicht mehr durchblickt, was und wo zu. Nun habe ich seit heute das Aeromax 4000 gefunden. Leider gibt es nicht so viele Videos dazu, erinnert mich aber am meisten von allen ans Lackieren mit Pistole.
Gruß
Loka

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht