Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch Indego und Spieltürme

13.05.2014, 23:16
Hallo zusammen,

ich überlege ganz akut mir einen Indego zuzulegen. Eine Frage beschäftigt mich jedoch etwas intensiver. Ich habe auf der Rasenfläche ein Spielgerüst mit 8 Holzpfosten und einer Rutsche, die auf der Rasenfläche stehen.
Muss man diesen Bereich als "Insel" abstecken oder schafft der Indego auch einen solchen Bereich ohne sich fest zu fahren?

Vielen Dank!

Gruß,

bjoern_23
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Gute Frage ich denke mal ausprobieren kann es dir aber nicht genau sagen !

 

Hallo bjoern_23,

wenn der Indego die 8 Pfosten direkt anfahren kann brauchst Du die
nicht ausschleifen, diese umfährt er mit dem Anstoßsensor.

Bei der Rutsche ist die Frage, wie ist der Auslauf beschaffen?
Wenn er sich dort verklemmen könnte,( Abstand zum Boden?), kann
man etwas davor legen und anstoßen lassen oder eine Schleife legen.

Thomas_H

 

Vielen Dank für die Antwort, dass hört sich doch gut an!!!

Gruß,

Björn

 

Ekaat  
Zu Thomas_H habe ich noch hinzuzufügen, daß der Abstand eines Hindernisses mindestens 80cm von dem Begrenzungsdraht sein muß, sonst fährt der Mäher sich fest. Ich hatte das Problem bei mir mit einem Baum. Bei diesem mußte ich den Draht U-förmig um den Baum ziehen (also nicht ausschleifen).

 

Zitat von Ekaat
Zu Thomas_H habe ich noch hinzuzufügen, daß der Abstand eines Hindernisses mindestens 80cm von dem Begrenzungsdraht sein muß.
Hast Du damit eigene Erfahrung gemacht?
Da auf der Webseite steht, dass der Abstand zwischen Blumenbeeten/Bäumen und Begrenzungsdraht 35 cm sein sollte und bei Teichen 70 cm.

 

Ekaat  
Zitat von RumbleBee
Hast Du damit eigene Erfahrung gemacht?
Da auf der Webseite steht, dass der Abstand zwischen Blumenbeeten/Bäumen und Begrenzungsdraht 35 cm sein sollte und bei Teichen 70 cm.
Da steht nicht »Abstand zwischen«, sondern »Abstand von«.(Ich hab's zwar nicht überprüft; sollte wirklich »zwischen« stehen, ist dies falsch!)
Der Baum im Bild staht ca. 70cm von der Mauer entfernt. Ich konnte ihn nicht »einkreisen«, weil sich der Kreis mit dem äußeren Begrenzungsdraht überschnitten hätte. Deswegen habe ich dir Fläche vom Baum mit in die Grundstücksgrenze integriert.
Solltest Du weitere Fragen an die Praxis haben, stehe ich gern zur Verfügung. Das Thema INDEGO ist so verflixt komplex, daß man VOR der Anschaffung nicht genug Informationen sammeln kann.
Hätte ich z. B. den Passus nicht überlesen, wie weit die Begrenzingsdrähte mindestens auseinander sein müssen, hätte ich heute keinen INDEGO (Bild 2).
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Baum-Grenze.jpg
Hits:	0
Größe:	104,1 KB
ID:	26372   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Durchgang.jpg
Hits:	0
Größe:	259,1 KB
ID:	26373  

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht