Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch Indego 1000 Connect durch Zukauf von Kabel erweiterbar auf bis zu 1400?

05.08.2015, 15:56
Hallo zusammen,

in der Überschrift ist die Frage schon formuliert.
Ich finde bei Bosch nur den Indego 1000 mit Online-Technologie.
Ist dieser durch Zukauf von Zubehör wie Kabel etc. auf bis zu 1400 m² erweiterbar?


Danke,
Gruß Carsten
 
BOSCH, Indego 1000 Connect BOSCH, Indego 1000 Connect
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
2 Antworten
Hallo DbSam,

Der Indego ist für 1000 qm ausgelegt, Du wirst also mehr Krampen und Kabel brauchen. Das musst Du separat kaufen. Ebenso wird der Mäher weit mehr mähen, als wofür er konzipiert wurde. Das Mähen wird mehr als 16 Stunden dauern (inkl. Akkuladung). Der Mäher wird damit auch nicht so langlebig sein. Ebenso gibt es weitere Einschränkungen beim Aufbau. Zum Beispiel darf der Indego nie weiter als 16 m vom Kabel weg sein.

Viele Grüße,
das Bosch-Experten-Team

 

Hallo Experten,
vielen Dank für die Rückmeldung.

Vielleicht habe ich die Frage unglücklich formuliert.
Die Fläche ist insgesamt ca. 1350 m² groß. Nach Abzug der Flächen vom Gartenteich, Rabatten, Bäume und Büsche bleiben 'nur' noch ca. 1000 m² zu mähende Fläche übrig.
Ich rechne mit einer Kabellänge von 350-400 m (inkl. der inneren Abgrenzungen).
Somit sollte also alles im Limit des 1000ers sein.

Viele Grüße,
Carsten

PS:
Man findet leider wenig brauchbare Hinweise, worin nun genau die Beschränkung liegt.

Sie erwähnen u.a. die Haltbarkeit. Ich könnte mir vorstellen, dass es evtl. einen Unterschied bei bestimmten Teilen zwischen dem 800er und 1300er gibt. Es werden aber sicher keine unterschiedlichen Teile bei den Geräten 1000, 1100, 1200 und 1300 verbaut.
Die Beschränkung kann also höchstens in der Software hinterlegt sein.
(Die Beigabe von Krampen und Kabel zum Originalprodukt kann keine wirkliche Beschränkung sein.)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht