Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch GKF 600 umbauen zu einer GTR

14.12.2011, 19:58
Ich wollt ein paar Fliesen bearbeiten und hab mir mal den GTR 30 angeguckt und muss sagen eine echt schönes Ding...... aber nicht viel anders wie die GKF 600. Jetzt mal meine Frage kann ich die GKF 600 mit den Spannzangen so umbauen das ich die Werkzeuge von dem GTR 30 benutzen kann?
 
GKF 600, GTR 30 GKF 600, GTR 30
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Hallo, Fragen zu "blauen" Bosch-Geräten wirst du wahrscheinlich eher hier beantwortet bekommen

 

Im Prinzip sollte das möglich sein allerdings verwendet die GTR 4 und 6,3mm Spannzangen und die gibt es nicht als Zubehör für die GKF 600. Insgesamt würde ich von solchen umbauten auch abraten weil einem bei den Kräften die da wirken sowas schnell mal um die Ohren fliegen kann.

 

Ich habe die beiden Geräte auch mal verglichen.

- Die GTR hat eine regelbare Drehzahl, die GKF eine feste. Das kann bei manchen Anwendungen wichtig sein.
- Das Zubehör würde ebenfalls nicht passen -> Schutzkorb.
- Im Lieferumfang sind noch Bohrkronen dabei, die neben dem Umrüstsatz ebenfalls dazu gekauft werden müssten.

Kurz, ich würde ebenfalls davon abraten.

 

Ich glaube nicht das dabei was um die Ohren fliegen würde beide Geräte arbeiten fast mit der selben Motorleistung und Drehzahl. Es ist ja eigentlich nichts anders wie wie ein Dremel mit mehr Leistung. Bei den Werkzeugen  für den GTR 30 sind es ja eigentlich nur Schleifwerkzeuge also dürfte die Maschine nicht rumschlagen. Wenn ich es andersrum machen würde einen Fräser in den GTR bauen wollte würde ich auch sagen..... lass lieber die Finger davon :-)

 

Mir geht es eigentlich nur um den Fräser nicht um die Bohrkronen.

 

Habe gerade mal geschaut, die Diamantbohrkrone 6mm für den GTR kostet allein etwa 40 EUR. Ich nehme an, die zweite kostet ähnlich viel. das wären schon 80 EUR.
Da ist noch nix umgerüstet.

Neu kostet das Modell ab 134 EUR inkl. beider Bohrkronen.

 

Zitat von Holzwurm8686
Mir geht es eigentlich nur um den Fräser nicht um die Bohrkronen.
Gut, die kämen in jedem Fall dazu...

 

Gibt es auch so Diamantfräser für den Dremel?

 

Ich habe dazu das hier gefunden. Ist aber nicht für Bodenfliesen. Von NoName gibt es Sets bei E... Was die allerdings taugen... ?

 

Ich hab da gerade selber was gefunden das wär auch nicht schlecht.




http://www.ebay.de/itm/Diamant-Vollbohrer-20-mm-Fliesenbohrer-Diamantfraser-M1-/280651865382?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Bodenbel %C3%A4ge&hash=item4158279d26

 

Sieht brauchbar aus. Ich glaube aber, dass eine Flex für diese Anwendung nicht so gut in Hand liegt.
Ein Versuch ist es aber Wert... und wenn man es nicht oft braucht, vielleicht auch gut.

 

Hallo,

das würde mich auch intressieren.

 

Geändert von Buhmin (15.12.2011 um 14:15 Uhr)
ich will damit 2 Bäder machen und ich brauche den Fräser für die Löcher wie z.B. WC Anschluss, Steckdosen und Wasserleitungen 

 

Zitat von Holzwurm8686
ich will damit 2 Bäder machen und ich brauche den Fräser für die Löcher wie z.B. WC Anschluss, Steckdosen und Wasserleitungen
Das kann man aber auch mit einer Diamantbohrkrone und einer Bohrmaschine machen.

 

Janinez  
Mensch Leute ihr habt Ideen

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht