Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

BOSCH Bohrhammer PBH 3000 vs. Uneo Maxx

19.11.2013, 21:19
Hi Freunde,
ich habe den Bohrschlagschrauber PSB 18LI. Nun möchte ich für schwere Fälle einen richtigen Bohrhammer haben um in miesen Altbau-kielsel-beton zu Bohren.
Welchen würdet Ihr kaufen? Den BOSCH Bohrhammer PBH 3000 oder den Uneo Maxx.
Beim Preis sind diese recht ähnlich, aber die Strom Maschine hat halt mehr Power.
 
Bohrhammer Bohrhammer
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
11 Antworten
Es kommt darauf an, wofür Du die Maschine benötigst. Geht es wirklich nur um Dübellöcher, wäre meine Empfehlung der Uneo Maxx. Musst Du auch mal stemmen oder tiefe Löcher durch eine Wand bohren, geht es nicht ohne das große Spielzeug. Egal wie gut beide Geräte sind, das eine ersetzt das andere nur zum Teil.
Als Hausbesitzer würde ich immer beide Varianten haben (hab ich ja auch).

 

Also ich hab den Uneo 10,8V, aber von der Leistung her sind die ja sehr ähnlich... bin damit über die Maßen zufrienen... aber das Gerät hat seine Grenzen und die sind doch schon oft von mir erreicht worden. Zum Dübel-Löcher Bohren (auch in harten Beton eines Tür-Sturzes) kein Problem, aber wenn du mal ganz durch die Wand durch musst ist da schon das Problem, dass es einfach keine so langen und evtl. auch Dicken Bohrer gibt.
Ich bin regelmäßig froh den Dicken Boschhammer meines Schwiegervaters ausleihen zu können und auch schon am überlegen mir nicht selbst einen zu holen...

 

also ich würde auf jeden fall den bohrhammer nehmen.besitze zufällig genau den typ.
manchmal brauchst du einfach power,das schafft kein akku.hatte letztes jahr 30 cm in eichenholz geschraubt.das schafft kein akku.selbst mit bohrhammer hatte ich schwierigkeiten da durch zu kommen

 

Wenn du den 3000er preislich in Betracht ziehst würde ich dir lieber zum blauen Bruder raten.
Oder zu einer grünen Akku-Variante, also zum Maxx.



Entweder zum:
GBH 2600 inkl Wechselfutter und vernünftigem Zubehörsatz (Meißel, Bohrer) kostet ca 190€
oder
zun GBH 2-28 DFV inkl. Wechselfutter und L-Boxx kostet ca 230€

Bei den Blauen hast du eigentlich nur Vorteile.

Ich finde einen Kabelhammer als Erstgerät wichtiger, ein Akkugerät ist immer nur eine nette Ergänzung.
Ich habe übrigens beides in verschieden Versionen in Nutzung.

 

das schöne am bohrhammer ist ,du kannst nicht nur mit ihm bohren und stemmen,sondern ihn auch als kabelbohrmaschiene verwenden.wenn man zb einen eher schwachbrüstigen akku-aschrauber hat,kann man auch den bohrhammer nehmen.dank quick schnellspannfutter geht der wechsel auch zügig von der hand.das einzige was man erstmal ausprobieren sollte,ist das drehmoment.der hat wirklich kraft.als ich mit dem bohrhammer mithilfe eines quirls putz anrühren wollte,stand ich auf einmal in einer wolke hatte viel zu viel drehmoment drauf gehabt.

 

ich hab den kleinen Uneo mit 10,8V und den PBH 2800. Der UNeo hat den Vorteil klein, kompakt und leicht zu sein. Der bohrt dir auch ohne Probleme 10er Löcher in die Wand. Allerdings ist das Zubehörsortiment übersichtlich, gerade im Betonbereich. Da kriegst du mit SDS Plus beim PBH mehr Auswahl! Zusätzlich kannst du mit ihm auch Meißeln und bist nicht bei Durchmesser 10 am Ende.
Der der PBH mehr Power merkst du das auch beim Bohren. Bei meiner Garage hat der Uneo wirklich ganze Arbeit geleistet (siehe mein Testbericht). Aber als ich im Stahlbeton auf Bewehrung kam war er am Ende. Das konnte der PBH locker weghauen... Dafür war es auf der Leiter mit dem Uneo wesentlich leichter zu arbeiten

wie schon geschrieben es kommt auf das Einsatzgebiet an

 

Zitat von BoschDoIt
Hi Freunde,
ich habe den Bohrschlagschrauber PSB 18LI. Nun möchte ich für schwere Fälle einen richtigen Bohrhammer haben um in miesen Altbau-kielsel-beton zu Bohren.
Welchen würdet Ihr kaufen? Den BOSCH Bohrhammer PBH 3000 oder den Uneo Maxx.
Beim Preis sind diese recht ähnlich, aber die Strom Maschine hat halt mehr Power.
Was für eine Frage....aber beim ersten Satz hast du dir eigentlich die Frage schon von alleine beantwortet!

Ein richtiger Bohrhammer, das kann (und will) der Uneo Maxx gar nicht leisten.

Der Uneo und auch der Uneo Maxx sind eher in den Bereich universelle Alltagsarbeiten einzureihen.
Die Uneo sind gut und haben ihre Berechtigung, aber sie können einen Bohrhammer wie den PBH 3000 auf keinen Fall ersetzen.

Alleine schon mit dem Boscheigenen SDS-Quick-System sind sie (was Bohrergröße- und auswahl) anbelangt eingeschränkt verwendbar.
Auch können sie in Bohrgeschwindigkeit, Kraft, Ausdauer nicht dem PBH das Wasser reichen.
Und ganz oben steht natürlich auch noch die Frage....Stemmen ja/nein, denn da fällt der Uneo von Haus aus raus.

Beim Uneo sind die Vorteile in der universellen, kabellosen und handlichen Bauweise zu finden.

Es liegt also in deiner hand auf was du generell oder noch am ehesten verzichten kannst und was du schlicht benötigst....denn das weisst nur du.

 

Ich würde immer einen bohrhammer nehmen ! Uneo ist gut Hammer besser

 

... und irgendwann willst Du dann auch meißeln ...

Das aber kann der Uneo nicht (kein Drehstop).
Daher rate ich ebenfalls (zunächst) zum PBH o.Ä.

 

Wenn man einen Apfelkuchen machen will nimmt man Äpfel. Wenn man einen Birnenkuchen machen will nimmt man Birnen. Auf den Birnenkuchen Äpfel zu machen weil man vielleicht unter Umständen eventuell beim Essen Appetit auf das Andere bekommt ist genau wie sinnvoll?

Das Problem liegt in der Auswahl der Fragestellung.

Für "schwere Fälle" macht ein Uneo keinen Sinn. Andererseits macht der vorhandene Schlagbohrer für Dübelbohrungen in fiesem/miesem Beton auch keinen Sinn wohl aber der Uneo (und zwar aufgrund der Handlichkeit wiederum mehr als das große Gerät).

Bliebe die Frage: Was genau sind für dich "schwere Fälle"?

 

Der PBH hat eben Kabel,aber er kann von kleinen bis Grossen Bohrern alles,auch lange Bohrer.Und er kann Meisseln.
Der Uneo kann nur bis 10 mm ,und die Bohrerlänge ist auch begrenzt.Für eine Kabeldurchführung mit 8mm Durchmesser sind die SDS Quick bohrer zu kurz.
Aber Kabellos mal eben was Andübeln,da ist der Uneo Unschlagbar.
Mein Nachbar wollte ein kleines Regal in seiner Garage aufhängen,bis er die Kabelrolle geholt hatte war das Regal schon an der Wand,mit Uneo.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht