Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch Axt 25TC brummt nur noch

22.09.2013, 16:36
Geändert von kleinjn (22.09.2013 um 17:08 Uhr)
Hallo,

Seit Gestern brummt mein 2 Monate alter Häcksler nur noch. Die Schneidwalze blieb plötzlich stehen! Habe die Andruckplatte abgenommen da ich vermutet habe dass sich ein Ast verkeilt hat, dem war aber nicht so. Er dreht nicht mehr vorwärts und auch nicht rückwärts. Drückt man den grünen oder gelben Knopf dann brummt er und schaltet gleich wieder aus. Was kann das sein ?
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
9 Antworten
Hast Du ihn mal vom Strom genommen und versucht die Walzen manuell zu bewegen? Vllt. sitzt ein Lager fest.

 

Die Walze krieg ich nicht gedreht, habe da eine gewisse Kraft angewendet aber da dreht sich nichts

 

Ich kenne die Maschine nicht, aber Andruckplatte und Schneidwalze hört sich nach Leisehäcksler an.
Die Schneidewalze kannst du so oder so nicht drehen, weil sie gegenüber dem Antriebsmotor stark untersetzt ist.
Da das Gerät nur 2 Monate alt ist, würde ich weder rumfummeln noch rumfragen, sondern einfach die Garantie in Anspruch nehmen. Das geht ratzfatz und spart Kosten, Zeit und Nerven.

 

Ja, ist ein Leisehäcksler. Ich wollte mich erst vergewissern ob dies ein leicht lösbares Problem ist oder nicht. Ich werde wohl die Garantie in Anspruch nehmen

 

Geändert von kleinjn (22.09.2013 um 18:23 Uhr)
Sagst du uns dann was es war?

 

Die 2 Monate habe ich gepflegt überlesen....

In dem Fall wie Heinz es schon sagte ab zum Händler damit.

 

Geändert von Nekesama (23.09.2013 um 11:02 Uhr)
Hallo kleinjn,

in diesem Fall muss der Häcksler zum Service.
Wie schon angesprochen über Händler oder direkt
über unser Servicezentrum abholen lassen.

Robert Bosch GmbH
Servicezentrum Elektrowerkzeuge
Zur Luhne 2
37589 Kalefeld-Willershausen

Tel.: 0711 / 400 40 480
Fax: 0711 / 400 40 481

Mo - Fr: 8 – 20 Uhr; Sa: 8 – 16 Uhr

Thomas_H

 

Also nur mal so als Bemerkung : ein Kumpel von mir hat das Teil auch und hatte bis jetzt keine Probleme damit. Was ich vermute da sich die Walze nicht mehr bewegen läßt ! Könnte das ein Fall von Lagerfras oder festgefressener Motorwelle sein . Also da würde ich sagen das ist ein Fall einer unter Millionen ! Auf jeden Fall ist das ein Fall für den technischen Service von Bosch . Wäre auch von meiner Seite nett zu erfahren wo die Störung ihren Ursprung hatte. Damit wenn mal wieder einer Fragt wir auch hefen können.

Gruß Frank

 

So liebe Gemeinde,
Nach mehr als einem Monat melde ich mich mal wieder.

Gestern ist mein Häcksler endlich zurück gekommen. Er wurde unter Garantie repariert und wenn ich mir so die 2 seitige Reparaturrechnung (natürlich 0 €) so ansehe würde ich sagen es wurde alles getauscht was nicht niet und nagelfest war. Unter anderem:

Welle, Lüfter, Planetenrad, Motorkondensator, Elektromotor, Antriebsplatte, etc, etc....

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht