Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch Akkubohrschrauber PSR 10,8 LI

01.04.2011, 20:45
Hallo, ich habe mir heute einen Akkuschrauber vom Typ PSR 10,8 LI zugelegt! Nun stellte ich beim Betrieb fest, dass jeweils beim abbremsen bzw. beim plötzlichen Stillstand des Schraubers für einen Moment am hinteren Lüftungseinlass so eine Art Lichtblitz/Stromblitz zu sehen ist. Ist das normal? Für eine kurze Info wäre ich als nicht Elektriker sehr dankbar! Vielen Dank und Gruß - Ingo
 
Akku-Schrauber, Bitze, Expertenrat, PSR Akku-Schrauber, Bitze, Expertenrat, PSR
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
dausien  
Ist mir noch gar nicht aufgefallen - aber bei meinem Bosch GSR 10,8-2-LI ist das auch so! - würde ich aber als normal einstufen. Vielleicht kein ein Bosch Elektromotor Experte dazu was sagen?

 

hallo imol66,


sicher wird es schwierig um die zeit noch einen experten von bosch zu erwischen, aber ich geb ihm gleich mal bescheid!


hab nen moment geduld!!!


gruß
chefskipper

 

Hallo dausien,

mqann nennt das auch Bürstenfeuer und ist bei neuen Geräten nichts Ungewöhnliches und völlig bedenkenlos. Das gibts sich im Laufe der Zeit, bis sich die Kohlebürsten eingelaufen haben.

Markus_H

 

Ekaat  
Von mir auch eine Frage/Antwort dazu: Ich sah das bei meinem 14,2 LI auch anfangs. Hat sich nach einiger Zeit gegeben. Da der Bosch-Akkkuschrauber aktiv stoppt (Er bleibt schlagartig stehen und läuft nicht nach, wie bisherige Schrauber) muß er ja gebremst werden. Das geschieht elektrisch und gibt natürlich Strom über die Kohlebürsten auf den Kollektor. Da dieser Strom anders gepolt ist, als der Arbeitsstrom, kommt es anfänglich zur Funkenbildung.
@ Markus_H: Richtig?

 

mann mann Ekaat, an dir ging ein Elektriker verloren ;-) Meine Erfahrung ist, dass das bei allen Elektrogeräten bei mir auftaucht, von der Kreissäge über Bohrhammer bis zum Akkuschrauber. Das liegt aber wie schon erwähnt einfach am Aufbau des Motors.
Man sollte ihn halt nicht in explosiven Umgebungen nutzen ;-)

Gibt inzwischen auch Akkuschrauber die keine Bürsten mehr verwenden, aber da reden wir von Profigeräten die gleich ein vielfaches Kosten.
Letztens durfte ich mit so einem Teil schrauben...ich hab ja nicht geglaubt, dass man zwischen Heimwerker und Profischraubern einen unterschied gibt, aber das Ding ist der wahnsinn und man will am liebsten nix mehr anderes in die Hand nehmen...sorry das war Off-Topic

 

Ich habe denn gleichen und ich habe auch die blitze im Motorgehäuse.
Das hast du vielen Maschinen mein Vater hat eine metabo schlagbohrmaschine da ist es richtig krass keine Parnik also ist nicht so schlimm.

Hast eine gute wahl gemacht mit dem Akku schraube für das geld hammer teil

 

Ekaat hat es auf den Punkt gebracht.

Danke.

Markus_H

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht