Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bosch 68-teiliges V-Line

21.02.2016, 17:25
Hi zusammen, ich hab da mal wieder eine Frage.

Ihr kennt sicherlich das Bosch 68-teiliges V-Line Set.

Da gibt es laut Beschreibung einen "Winkelschrauber", kann mir einer sagen ob ich den auch für den Akkuschrauber benutzen kann oder ob es eine "Ratsche" ist? Sprich ob ich mit dem "Winkelschrauber" um die "Ecke" schrauben kann.

Im Internet finde ich leider keine wirklichen Informationen drüber.

Wäre schön, wenn sich jemand dazu meldet.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2607017191[1].jpg
Hits:	0
Größe:	114,6 KB
ID:	39260   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	7[1].jpg
Hits:	0
Größe:	74,3 KB
ID:	39261  
 
BOSCH, V-Line, Winkelschrauber BOSCH, V-Line, Winkelschrauber
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Woody  
Nach den Enden zu schließen ist das ein Ratschenaufsatz. Ein Ende kommt an die Verlängerung, die wiederum an die eigentliche Ratsche. An das andere Ende dann die Nuss.

 

Janinez  
bei mir ist das eine Ratsche+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++

 

Funny08  
Also ich hab so nen kleinen Winkelschraubteil - das sieht sehr ähnlich aus, ist aber keine Ratsche - hier bezweifle ich das eigentlich auch schwer - für die Mechanik wäre vermutlich etwas mehr Platz notwendig.

 

Woody  
dürftest recht haben Funny, hab bisschen gegoggelt. Das könnte ein Winkelschrauber mit 6kant-Aufnahme sein. Aber wie wird der in den Schrauber gespannt? Zwischenstück?

 

kjs
Zitat von Woody
dürftest recht haben Funny, hab bisschen gegoggelt. Das könnte ein Winkelschrauber mit 6kant-Aufnahme sein. Aber wie wird der in den Schrauber gespannt? Zwischenstück?
wahrscheinlich gar nicht.... Kann man als kurzen Hebel mit langem griff oder langem Hebel mit kurzer Länge verwenden. An beiden Enden kann man Bits reinstecken. Alles rein manueller Betrieb.

 

Ich würde die Pfoten weg lassen, von dem Set, wenn es mit der X_Line mithalten kann, dann ist es das Geld nicht wert, würde da eher etwas anderes kaufen

 

ist eine "Ratsche"...

 

naja "Ratsche" ist vielleicht der falsche Ausdruck, "90°-Winkel-Bithalter" trifft es wohl am genauesten...

 

Es ist einfach ein Bithalter für Handbetrieb. Die beiden Bithalter sind nicht mechanisch miteinander verbunden, sondern starr.

Ich habe ein ähnliches Set und bin grundsätzlich zufrieden. Allerdings braucht es im Verhältnis zum Inhalt viel Platz. Passt exakt in meinen Handwerkzeug-Systainer mit rein. Ich habe aber im Deckel drei herausklappbare Bohrerhalter und die untere Einlage habe ich ünlängst nahezu herausgeschnitten. Darin bewahre ich den Entfernungsmesser, Leitungssucher etc. auf. Die Bits haben bereits nach kurzer Zeit angefangen zu rosten und die Stecknüsse brauche ich definitiv nicht.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht