Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bollerwagen wetterfest

30.07.2012, 14:57
Hallo,
ich bräuchte mal euren Rat.
Derzeit baue ich einen Bollerwagen (sollte eigentlich zum Wettbewerb auch fertig sein)
Dazu habe ich Bausperrholz benutzt. Da es ja ab und zu regnet frag ich mich, ob drei Anstriche mit Acrylbuntlack reicht.
Im Baumarkt wurde mir gesagt das es reicht aber bin noch etwas skeptisch. Will ja nicht das es auseinander fliegt.
Aber als Boot wollte ich ja den Wagen auch nicht nutzen
Vielen Dank vorab
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
6 Antworten
Kunstharzlack soll gut sein obwohl der nicht Lösungsmittel frei ist.

Acrylbuntlack ist nicht UV fest so das der dann Später ausbleicht und nicht mehr schön aussieht.

 

Ok Danke.

Leider ist der Acrylbuntlack schon drauf. Wollte wissen ob ich nun noch eine Schicht streichen muss. Wie Bootslack oder so. Hoffe ja das Acryllack reicht und ich das ding endlich mal zusammenbauen kann.

Hätte natürlich mal ehern fragen sollen und dann gleich Kunstharzlack nehmen sollen. (Danke für den Tippp. Das nächste mal)

 

Ich hatte meinen mal mit Serviettentechnik beklebt und dann mit Klarlack zweimal drüber gestrichen. Das hält seit Jahren. Ich hatte Clou Acryllack verwendet.

 

Danke.
Das klingt doch gut

 

Munze1  
Das hält dir bestimmt eine Zeit lang, sollte aufgrund von Sonne, Wind und Regen das Holz aufgehen oder reissen, dann beginnt der Zerfall.

 

So habe nun drei bis 4 schichten Acryllack drauf. Hoffe das hält eine Weile. Sonst heisst es abschleifen und neu drauf. Beim aktuelle Produkttest hätte ich da das richtige Werkzeug
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG0501.jpg
Hits:	0
Größe:	87,1 KB
ID:	12606  

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht