Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bohrständer oder Ständerbohrmaschine

03.11.2011, 09:09
Hallo,

ich bräuchte kurzfristig einen Bohrständer oder Ständerbohrmaschine.
Kurzfristig heisst heute oder morgen schon

Da ich jedoch derzeit nicht soviel ausgeben kann bleibt nur die Wahl zwischen dem Wolfcraft Bohrständer oder einer billigen Ständerbohrmaschine.

Was ist da sinnvoller oder macht es keinen Unterschied.

Ach so ich habe auch ein kleines Platzproblem, Werkstatt, Keller und Lagermöglichkeiten alles auf 2 mal 2 Meter.

Vielen Dank schon mal
 
Bohrständer, Kaufberatung, Ständerbohrmaschine, Unterschied Bohrständer, Kaufberatung, Ständerbohrmaschine, Unterschied
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
15 Antworten
Hallo,

eine billige TBS habe ich, sie ist eine Katastrophe.
Wie präzise Bohrständer sind???

Nur entscheidend ist doch was Du machen willst.

Gruß vom Daniel

 

Ich habe vor kurzem erst einen Bohrmaschinenständer geschenkt bekommen und habe mich richtig gefreut. Es ist schon eine enorme Hilfe und eine richtig praktische Sache. Aber..... Die Genauigkeit! Als Zerspaner kenne ich natürlich einige Tisch- und Ständerbohrmaschen und vor allem richtig alte. Diese arbeiten deutlich präziser und besser. Sicher gibt es auch richtig gute Bohrmaschinenständer, aber für das Geld bekommst Du eventuell schon einfache Tischbohrmaschinen.
Wenn Du jetzt erstmal kurzfristig etwas brauchst und nicht absehbar ist in wie weit Du es später nutzt, kauf Dir einen Bohrmaschinenständer und wenn Du merkst es könnte sich lohnen, greif später zu einer vernünftigen Tischbohrmaschine.

 

dausien  
Also ich würde auch erstmal einen halbwegs guten Bohrständer kaufen - und dann auf eine gute Ständerbohrmaschine sparen, wenn man dann den entsprechenden Platz hat.

 

Ich habe eine billig Standerbohrmaschine, taugt nichts ein wenig druck ausüben und schon steht sie.
Mache alles mit dem Bohrständer den ich auch habe.

 

Vielen Dank für die schnellen und guten Ratschläge.

Werde wohl den Ratschlag annahmen und erstmal einen Bohrständer holen und meine alte Bohrmaschine einspannen.

Gleich ist Mittagspause und im Baumarkt gibt es eh eine leckere Currywurst

 

Vielleicht ist ja dieser Testbericht hilfreich
http://www.selbst.de/pdf/bohrstaender08.pdf

 

Funny08  
*gg und notfalls ist der Ständer ja über die Bucht auch schnell wieder verscherbelt...

 

@ batscherla Vielen dank für den Link
Da gibt es ja wirklich große Unterschiede.

Bin mal gespannt auf die Auswahl im Baumarkt. Denk mal da steht nur ein Ständer rum.
Mal schauen

 

Zitat von hargon
Denk mal da steht nur ein Ständer rum.Mal schauen
Was soll er denn sonst machen

Ich würde auch darauf achten ob die Bohrmaschine reinpasst. Bei manchen Modellen gibt's da Schwierigkeiten

 

das auf jeden Fall. Wackel auch mal ein bisschen an den Teilen. Die Ständer die schon ohne Bohrmaschine nicht sehr stabil wirken, liefern auch keine vernünftigen ERgebnisse

 

Bohrständer scheinen gerade in Mode zu sein. Alles weg im Baumarkt neue kommen erst in 10 Tagen

 

Der Baumarkt wird sicherlich nicht der einzige bei Dir in der Nähe sein.

Bei 10 Tagen bis zum Regal auffüllen kannst Du auch locker woanders bestellen.

http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=...All-Categories

 

Ich verwende den Wabeco Bohr und Fräsständer.
Dank Exzenterröllchen ist der sehr gut zu justieren und recht genau

Mit Kreuzsupport und Gradschleifer verwende ich ihn sogar für kleine Fräsarbeiten in Alu.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_6393.jpg
Hits:	0
Größe:	105,3 KB
ID:	6627   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_6397.jpg
Hits:	0
Größe:	103,0 KB
ID:	6628   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_6412.jpg
Hits:	0
Größe:	119,9 KB
ID:	6629  

 

@ Pronto: Das ding find ich klasse, aber der Preis übersteigt dann doch das von mir gesetzte Limit. Aber ist echt ein klasse Teil


@bastelfuchs: Habe ich auch schon dran gedacht. Werd mir aber den Rat zu Herzen nehmen und mal an dem Teil etwas rumwackeln/spielen. Will schauen wi viel spiel die Dinger haben.

Werd dann die Projekte doch etwas verschieben müssen Komm erst nächste Woche dazu mal zu einem anderen Baumarkt zu fahren.

 

Eine Zeitlang war ich auch auf der Suche nach einem Bohrständer und im Prinzip hatte sich ein Modell von Proxxon als mein Favorit herauskristallisiert.

http://www.proxxon.com/de/html/20000.php

Dieses Teil ist ziemlich stabil und robust und auch preislich noch verschmerzbar. Ich konnte das Teil bei zwei Leuten beobachten die dieses Teil schon länger haben und es war immer noch einwandfrei. Insgesamt ist der Eindruck außerordentlich solide.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht