Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bohrhammer (PBH 200 RE) setzt aus

16.06.2012, 17:39
Geändert von karaos (16.06.2012 um 17:41 Uhr)
Mein Bosch Bohrhammer (PBH 200 RE) setzt immer wieder aus je nach der Lage bzw. Position. Ich habe nach Kabelbruch kontrolliert, alles OK. Woran kann es liegen?
 
Bohrhammer, PBH 200 RE Bohrhammer, PBH 200 RE
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Fehlerhafte Kohlen, angebrannte Schleifkontakte, defekte Rotorwicklung,
eine aussetzende Statorwicklung, interne Verkabelung (Wackler),
Elektronischer Regler oder am Ende doch die Zuleitung.

Ich würde erstmal prüfen, ob noch Gewährleistung drauf ist.
Manche Baumärkte gewähren bis zu 7 Jahren !

 

Hallo karaos,

von Manfredh wurde schon alles sehr schön aufgezählt.
Aufgrund deiner Beschreibung mit den unterschiedliochen Positionen ist die Abnutzung der Kohlebürsten sehr wahrscheinlich.
Aufgrund des Alters der Maschiene empfehle ich die Kohlen selbst oder in einer Werkstatt vor Ort zu wechseln.
Die Kohlen kosten mit Versand ca. 13,-€. Das kommt auf das genaue Modell an.
Die Kohlen kannst du selbst unter http://www.powertools-aftersalesserv...ublic/bosch-pt bestellen.
Dazu bitte die 10-stellige Nummer vom Gerät zur Suche verwenden.

Gruß Robert

 

Hab die Ersatzteilliste für den PBH 200 RE gerade offen.

Kohlebürstensatz
Sach-Nr.: 2 604 321 905
Preis: 5,- Euro netto

Wenn die Bürstenplatte einen Ratsch wegbekommen hat, kommen neben dieser noch ein paar weitere Kleinteile hinzu.

Gruss,
Hellas

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht