Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Blogger im Garten!

07.02.2013, 20:21
2013 geht es ab in den Garten!

Gärtnern und Gartengestaltung sind beliebte Blog-Themen, und sicherlich haben auch viele 1-2-do.com Mitglieder „ihren“ Gartenblog bereits gefunden.

Deshalb starten wir jetzt unseren Garten-Blog-Award 2013 und suchen den „Garten Blog 2013“

Alle Blogs um Garten und Gartengestaltung können von euch nominiert werden.

Die Kriterien:


  • Der Blog sollte authentisch und von einer „realen“ Person geführt sein.
  • Der letzte Beitrag sollte nicht älter als 3 Monate alt sein
  • Der Blog sollt eines der Themen Garten, Gartenarbeit, Gartengestaltung behandeln
  • Der Blog sollte ansprechend gestaltet sein (z.B. mit Fotos)
  • Wir suchen natürlich keinen Werbeblog!

Die Preise:

Die Gewinner dürfen Produkte ihrer Wahl testen und werden von uns dabei mit Bosch Gartengeräten unterstützt.


  1. Platz: Geräte im Wert von insgesamt 600 Euro
  2. Platz: Geräte im Wert von insgesamt 400 Euro
  3. Platz: Geräte im Wert von insgesamt 200 Euro

Zusätzlich dokumentieren sie ihr Projekt in unserer Community und auf ihrem Blog.

Ab dem 4. März 2013 seid Ihr dann an der Reihe und stimmt über unseren
„1-2-do.com Garten Blog 2013“ ab.

VOTET JETZT FÜR EUREN BLOG IM GARTEN!

Am 28. März 2013 werden unsere drei Sieger, eure Lieblingsblogs, feierlich in unserer Community präsentiert.

Also… Wählt euren 1-2-do Garten Blog 2013!

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.
 
Blog, Blog-Award, Garten-Blog, Gewinnspiel Blog, Blog-Award, Garten-Blog, Gewinnspiel
Bewerten: Bewertung 19 Bewertungen
88 Antworten
Kenne nur eins, das aber schon seit vielen Jahren und es ist eine Nominierung wert: http://gaertnerblog.de/blog/

 

Ich schau mir ab und zu diesen hier an, es stehen oft noch interessante Dinge da. Der Blog ist einfach toll für alle mit Naturgärten und einem Hang zu speziellen, teils einheimischen Pflanzen.

 

Super Aktion ... ich muss dann mal meinen Blog aufräumen!

 

Jetzt mal zu der Blog Sache wie und wo kann man denn so einen Blog erstellen? Weil das ist totales Neuland für mich

 

Zum einen gibt es kostenlose Angebote im Netz, bei denen Du dann mit entsprechender Werbung auf Deinem Blog leben musst oder Du mietest Deine eigene Domain auf der Du selber programmierst oder ein fertiges Script nutzt.

Kostenlose Blogs (mit Werbung) gibt es von Jimdo, blogger.com, blogspot......

 

Variante a) du hast einen eigenen Server und installierst darauf Blog Software
Variante b) du erstellst dir ein Blog bei einem der diversen Bloghoster

Danach kommt der schwierige Teil: Inhalt, Inhalt, Inhalt

 

Na ein eigener Server ist nicht unbedingt nötig. Es genügt ein Hostingangebot.

 

Oh man das hört sich schwer an weil ich damit noch nie was am Hut gehabt hab

 

Selbst als Laie sollte man mit den kostenlosen Fertigpaketen klarkommen. Das ist wirklich nicht schwer.

 

Gerade wenn die Gartenzeit noch nicht begonnen hat, kann man sich belesen und Anregungen holen. Es gibt doch ganz sicher hier noch einige Gärtner, die sich Anregungen im Netz holen.
Also lasst mal hören.

 

Schade, schade. Eigentlich passt das Thema bei uns auf Mission Wohntraum (www.mission-wohntraum.de) vor allem 2013 sehr gut ins Programm, da wird unter unserer Rubrik Gartenblog wohl noch viel zu lesen sein. Aber bis März? Wir werden eher noch die nächsten 5 Jahre benötigen um unserem Wildwuchs hinterm Haus auf zu hübschen und Terasse, Gartenteich und Grillhütte anzulegen... Wir machen dann so im Jahr 2015 mit. ;-) Ich freue mich aber sehr hier zukünftig interessante Seiten zum Thema zu finden. Wie geschrieben, hier besteht Bedarf bei uns. ;-)

 

debabba  
@judith
hättet ihr den Dielenboden nicht abschleifen können, oder wolltet ihr unbedingt einen dunkleren Boden haben? Euren Block find ich gut.

 

@debabba
Dies war so leider nicht möglich. Man hätte sonst den Holzboden zuvor ordentlicher verlegen müssen. So waren die Dielen nicht in einer Linie verlegt und sehr grob genagelt. Dies sah beim Näheren betrachten leider nicht so schön aus. Und da bald da oben mein Bastelzimmer sein wird, ist es vielleicht gar nicht schlecht, dass man ihn auswechseln kann. ;-)

 

Ich möchte euch www.parzelle94.de ans Herz legen. Das ist mein persönlicher kleiner Gartenblog, in dem ich über meine Erlebnisse als Kleingärtner in Wort und Bild berichte. Würde mich über eine Nominierung sehr freuen!

 

ich hab es versucht ein blog ein zu richten,meine haare stehen und werden grau,mannnnnnnn ist das ein schei***,bitte-bitte ein kleiner wink gr.schnurzi

 

Umfrageergebnis anzeigen

Vote für deinen Blogger im Garten! (263 Teilnehmer)

Ergebnisse

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht