Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Blöde Frage - was für Rot ist das beim GTA 6000

29.05.2013, 10:52
Ich weiss es ist eine blöde Frage aber es würd mich trotzdem interessieren.

Und zwar möchte ich mir das Arbeits- und Transportgestell GTA 6000 besorgen um darauf meinen Werkstückdrehteller (hab ihn hier schon im Forum präsentiert) zu befestigen und dann darauf noch eine Lochplatte.

Da der GTA 6000 in so einen schönen Rot lackiert ist möchte ich den Rahmen und die Felgen meines WDT (Werkstückdrehteller) in den selben Rot lackieren und da kommt jetzt meine blöde Frage.

Und zwar in welchen Rot ist der GTA 6000 lackiert?

ist das normales Rot was man in jeden Baumarkt bekommt?

oder müsste ich mir das im Baumarkt zusammenmischen lassen?

oder muss ich da zu einen Autowerkstatt die auch eine Lackierbereich haben damit die mir das mischen?

Sorry sind doch mehr als nur eine Frage geworden. Es ist mir auch klar das es sich da um eine Bosch Professionell Produkt handelt und ich eigentlich zum BOB Forum gehen müsste aber mich da jetzt extra für diese Frage anmelden erschien mir ein wenig zu umständlich.

Bedanke mich schon mal in voraus für die vielen hilfreichen Kommentaren
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
12 Antworten
Hallo Imker,

den GTA 6000 habe ich auch.
Rein aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass dein gesuchter Farbton Signalrot, RAL 3001 entspricht.

 

An RedScorpion68, danke für deine schnelle und hilfreiche Antwort.

Bekommt man den auch beim Baumarkt?

Wie zufrieden bist du mit deinen GTA 6000?

Danke nochmals für deine schnelle und hilfreiche Antwort

 

Gängigste Farbtöne sollte jeder Baumarkt führen.
Du kannst dir die gewünschten Töne aber auch mischen lassen.

Mit meiner GTA bin ich sehr zufrieden, denke aber seit ein paar Wochen darüber nach, einen Unterbau mit Rollen dafür zu bauen.

 

An RedScorpion68, danke für deine Antwort.

Werd dann mal zum Baumarkt gehen und schauen ob die Farbe hat.

Ok, also Qualität und Stabilität und so passen beim GTA 6000. Hab bei Bosch blau schon nach einen Händler in meiner Nähe geschaut und auch gefunden, jetzt muss noch geklärt werden ob der den GTA in seinen Geschäft hat und ob er mir einen guten Preis machen kann ansonsten wird bei Amazon bestellt.

 

Hallo zusammen,

die Suche bei Bob ergibt folgenden Beitrag:
http://www.bosch-pt.de/professional/...osch+Blau.html

Dort ist auch der Farbton für Rot zu finden.

Gruß Robert

 

An Robert_E, danke für deine Antwort.

Werd beim nächsten Baumarktbesuch nach 3001 und 3020 Ausschau halten. Vllt. haben die dort ja beide und zur not kann man ja eins der anschraubbaren Tischbeine mitnehmen dann hat man gleich ein Muster mit.

 

okay...ich korrigiere mich:
Verkehrsrot RAL 3020...

 

Kein Problem

Also Verkehrsrot RAL 3020 ist die Farbe vom GTA 6000.

Eine Frage hab ich noch, sollte ich das Brett was ich da einlege um den WDT zu montieren mit einer Lasur behandeln oder reicht es wenn der unbehandelt bleibt, in der gleichen Farbe lackieren wäre zu übertrieben oder?

 

Wenn Du schon dabei bist, dann übertreib doch...
Sieht bestimmt auch besser aus.
Das Brett, bzw. die Holzplatte die Du einlegen möchtest musst Du aber an vier Stellen ausklinken...aber nichts grossartiges.
Das siehst Du aber, wenn Du sie gekauft hast.

 

meinst du die Bretter gleich in der Farbe des GTA lackieren oder im Bosch-Blau und mit roten Bosch Schriftzug.

Meinst du mit ausklinken einen Nut rundherum, dachte eher ich da 2 Breitter 80x50cm hernehme zurechtschneide und unterhalb ein 30x20cm Holzbrett anschraube und oberhalb ein Brett was genau in den Rahmen passt anschrauben.

Aber das ist nur mal so die Planung hab das den GTA 6000 noch nie in echt gesehen

 

In Bosch-Grün...mit 1-2-do logo...

Der GTA hat oben eine Einlegevertiefung, damit die TKS (GTS 10 XC) nicht verrutschen kann.
Am Rand befinden sich insgesamt 4 kleine Stege, zwei auf der einen, zwei auf der anderen Seite.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt.JPG
Hits:	0
Größe:	23,4 KB
ID:	19765  

 

Das wäre auch was passt aber nicht mit den GTA zusammen .

Das heißt da müsst ich mit der Stichsäge kleine Auskerbungen schneiden die eine Spur grösser sind als die Stege sind oder?

Aber ich glaube ich wird das Einlegebrett farblos streichen, reicht schon wenn der GTA, der Rahmen und die Felge samt Speichen rot lackiert werden.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht