Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bleistifte bearbeiten ?

13.06.2013, 08:06
Meine Tochter hat mir dieses Bild geschickt,geht das überhaupt oder ist das ein Fake ?
Wenn echt,dann Hut ab,mir brechen die beim Anspitzen schon ab
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	facebook_851691959.jpg
Hits:	0
Größe:	32,0 KB
ID:	20070  
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
27 Antworten
Woody  
Wie krass ist das denn?
Aber ich könnte mir schon vorstellen, dass das geht, nur wie, keine Ahnung. Ich bin genauso begabt wie du Hoppel

 

...das Bild unten rechts ist eine wesentlich dickere Mine...

...aber Respekt!...

 

Was ist daran besonderst? Das mach ich doch jeden Tag!! )))
Scherz beiseite. Das ist schon echt heftig, was da gemacht wird. Ich glaube schon, das daß geht, denn ich habe schon Leute live gesehen, die einen Namen mit einem Tuschezeichner auf ein Reiskorn geschrieben haben.

 

Janinez  
doch das geht, ich hab das mal in einer Ausstellung gesehen, die haben da mit Zahnarztwerkzeug per Hand gearbeitet

 

Ich sach nur Dresden, Grünes Gewölbe, Kirschkern mit 113 geschnitzten Gesichtern - da hab ich als Kind schon mit dem Kopp geschüttelt....
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ks_gruenesgew_kirschkern.jpg
Hits:	0
Größe:	15,9 KB
ID:	20071  

 

ich habe einen mönch im fernsehen gesehen der einen buddha in ein reiskorn "hinein" geschnizt hat, er hat dem buddha sogar einen bauchnabel gemacht.

 

Janinez  
ich besitze ein Samenkorn, ca 7mm welches aufgeschnitten wurde und da sind jede Menge winzigster geschnitzter Elefanten drin und einen Pfirsichkern, der wurde zu einer Dschunke geschnitzt, mit Türen zum Öffnen und Pesonen mit versch. Gesichtern drauf

 

Omg! Ist das überhaupt möglich?

 

Geht das eigentlich auch mit dem Dremel? Nur so informativ. Ich würd ja nicht glaich mit nem Bleistift anfangen, vielleicht eher mit Straßenkreide

 

Woody  
Nimm Wachsmalstifte Sabolein, da kannst wieder anpicken

 

Bine  
Naja Handwerklich würde ich es vielleicht hinbekommen , aber die Augen sehen so kleine Dinge nicht mehr also lassen wir es lieber

 

Laut Grafik würde ich auf einen Fake tippen. Wie aber schon sabolein geshrieben hat, gibt es da in Dresden diesen Kirschkern. Möglich könnte es also sein. Das Herz zweifle ich allerdings arg an. Vor allem das Herz in Herz.

 

Habe mal ein wenig gesucht und es ist echt!

Künstler ist Dalton Ghetti

 

dausien  
Ich denke auch das es echt ist, habe ich schon mal bei YouTube gesehen

z.b. hier

 

Geändert von dausien (13.06.2013 um 13:07 Uhr)
Das hier finde ich ja auch ziemlich cool - ok, nicht ganz so extrem wie die Schnitzereien oben, aber auch nicht schlecht: http://de.webfail.com/ee01818ae57

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht