Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Birkenwurzel wie entfernen?

11.05.2014, 15:51
Hallo,

auf der Schornstein-Abdeckplatte meines Hauses hat sich unbemerkt ein Birkenbäumchen angesiedelt. Eine Nachbarin hat freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht. Obwohl der Stamm bzw. besser Stengel nur einen Durchmesser von ca. einem halben cm hatte, ist es mir nicht gelungen, die Pflanzen mit Wurzel aus der Fuge herauszuziehen. Mit einem Dremel hab ich dann solange den Stengel bearbeitet, bis ich die Pflanze in der Hand hielt. Genügt es, mit etwas Zementmörtel die Fuge zu beschliessen oder muss ich damit rechnen, dass das Bäumche neu ausschlägt?

Viele Grüße

Kampinello
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
3 Antworten
Ich würde einfach mal beobachten ob die wieder ausschlägt.
Wenn nicht ist gut, wenn doch kannst du immer noch etwas unternehmen.

 

Janinez  
hab ich auch schon gemacht einfach immer wieder abschneiden irgendwann haben sie dann keine Kraft mehr zum nochmaligen Ausschlagen

 

So tief als möglich abschneiden. Ggf vorsichtig mit Kupfervitriol "impfen" das tötet alle pflanzen!

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht