Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

bilder umwandeln

15.02.2010, 00:22
hallo,

wollte zuletzt ein projekt einsetzen aber das foto hatte nich das erlaubte format..... könnt ihr mir tips bzw. links dazu geben?


lg schlosser87
 
Bilder, Bildformat, Projekte einstellen Bilder, Bildformat, Projekte einstellen
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Welches Format hatte es denn?

Hier werden Standardformate, wie jpg, gif und bmp unterstützt. Es werden jedoch nicht alle Größen angenommen. Laut Downloadfenster 5MB, aber das hatte ich auch versucht, es war zu groß. Wenn du ein Bild bis etwa 2 MB Größe einstellst, klappt es.

 

Die Auflösung darf nicht höher wie 1024*768 Pixel sein, dann klappt es auch mit mehr als 2MB :-) hatte noch keine Probleme.
Umwandeln kannst Du ganz einfach mit Microsoft Picture Manager, hat normal jeder.
Bild rechts anklicken, öffnen mit Microsoft Picture Manager, dann Bild bearbeite....größe ändern....

So long
Espyce

 

Brutus  
Hallo schlosser87, bin auch Schlosser aber Profi in Sachen Bildbearbeitung am PC, wenn du dabei spezielle Hilfe brauchst sende mir mal eine perönlich Mail, zusammen schaffen wir das. "Alles was man kann ist ganz einfach".

 

es is 2,07 mb groß un is als jpeg gespeichert ....


thx schonmal für die antworten

lg schlosser87

 

Wenn du ein Bild kleiner machen willst öffen das Bild mit Paint dann geh oben in der Leise auf BILD dann Strecken/Zerren da steht dann Horizontal 100% Vertikal 100% dann beide Werte auf 90% umstellen und schon ist das Bild nur noch ein KB groß

 

Brutus  
Hallo schlosser87, versuch es wie Holzwurm8686, schreibt, wenn es nicht klappen sollte melde dich nochmal.

 

so..... projekt is drinne^^ thx an alle wegen den tips




lg schlosser87

 

Auch wenn ers schon drin hat...

Hier ist ein kleines Programm, mit dem man Bilder für Foren etc. wie gewünscht verkleinern kann:

http://www.foto-freeware.de/der-gran...rkleinerer.php

Das Programm ist Freeware (also kostenlos), in Deutsch, lässt sich problemlos händeln und verfügt über eine Vorschau.

 

Ekaat  
Ein gutes Programm ist auch »irfanview«, ebenfalls kostenlos. Damit bearbeite ich meine Bilder. Tipp: Wenn man es »downgeloadet« hat, ist es zunächst in englisch. Es gibt dort in der Bearbeitung einen Befehl zum Wechseln der Sprache.
Gruß
Ekaat+++

 

Brutus  
Hallo, habe beide Programme getestet und bin zu dem Schluss gekommen, dass das IrfanView für Anfänger das bessere ist, ist einfach leichter zu handhaben. Ist letztendlich aber dennoch Geschmacksache und steht außer Diskussion. Ebenfalls ein Topp-Programm ist Gimp, kostenlos und genügt auch höchsten Ansprüchen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht