Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bilder direkt einbinden - wie geht das?

02.02.2013, 19:08
Manche von uns können Bilder (z.Bsp. Smileys) ja direkt in ihren Text einbinden oder sogar Youtube-Videos.
Wie geht das?
Muss das Bild dann auf irgendeinem anderen Server liegen?
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
9 Antworten
Beitrag gelöscht....

 

Geändert von RedScorpion68 (02.02.2013 um 22:42 Uhr)
Funny08  
Die Bilder müssen dir gehören - oder freie Rechte haben - und auf einem anderen Server liegen dann kannst du die mit [img]Url zu dem Bild[/img] einfach in dem Text eingliedern

 

Zitat von Funny08
Die Bilder müssen dir gehören - oder freie Rechte haben - und auf einem anderen Server liegen dann kannst du die mit [img]Url zu dem Bild[/img] einfach in dem Text eingliedern
Vielen Dank...
ich probier dat jetzt mal - muss nur noch einen Server hacken...

 

Ganz wichtiger Hinweis, es ist nicht gestattet Bilder anderer Webseiten (ohne direkte Genehmigung) woanders einzubinden.
Die Bilder sollten also auf einem eigenen Server liegen oder eine Genehmigung zum Einbinden vorliegen.

 

Zitat von Ricc
Ganz wichtiger Hinweis, es ist nicht gestattet Bilder anderer Webseiten (ohne direkte Genehmigung) woanders einzubinden.
Die Bilder sollten also auf einem eigenen Server liegen oder eine Genehmigung zum Einbinden vorliegen.
Keine Sorge Ricc, ich weiss das und halte mich daran (auch wenn es bei Durchsicht der URL auf den ersten Blick nicht so aussehen mag).

Ich vermute, du meinst das Scharnier.
Ist alles in Ordnung.
(Wie kannst du zweifeln?)

Nachtrag:
ich werde die Bilder in 2-3 Minuten "zweifelsfrei" ändern. OK?

 

Geändert von Heinz vom Haff (02.02.2013 um 20:11 Uhr)
Nein, ich meinte nichts direktes, wollte es nur nochmal gesagt haben. Viele denken, weil sie so das Urheberrecht nicht direkt verletzen, sei es ok. Ist es aber eben nicht, weil dadurch auch Traffic-Klau entsteht.

Wikipedia zu Hotlinking:
Das unerlaubte Einbinden von fremden Medien oder Seitenbestandteilen ist in Deutschland von Gerichten schon in Urteilen untersagt worden. Hierbei wurden unterschiedliche Gesetze wie zum Beispiel das Wettbewerbsrecht und das Urheberrecht herangezogen. So untersagte beispielsweise das Landgericht München I unter Berufung auf das Urheberrecht das Hotlinking eines Fotos

 

danke Ricc,
ich weiss das und werde in Zukunft die Bilder zweifelsfrei markieren, um auch letzte Zweifel auszuräumen (obwohl das Geblinke mir nicht gefällt).
;-)
auf jeden Fall eröffnet das ja ungeahnte Möglichkeiten, Dinge ohne Worte zu erklären - schade, dass es das bei den PRojekten nicht gibt.
Eien 2min Animation sagt mehr als ein 2 stündiger Film.
;-)

 

Hier im "öffentlichen" Forum nutze ich auch selten Gif's, weil es irgendwann einfach zu viel wird. Im KK ist das was anderes, da ist eh alles Quatsch

 

stimmt wahrscheinlich, ist auch ziemlich gross geraten.
Wollte es einfach ausprobieren.
Und weil es ja recht viel Aufwand ist, werde ich das nur machen, wenn mir die Worte für eine sinnvolle und nachvollziehbare Erklärung fehlen.
Einfach nur bewegte Bildchen reinstellen is nit mein Ding.
Weil ja im Moment keine Fragenden Fragen fragen, habe ich ja Zeit die Bilder zu verkleinern...
;-)

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht