Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Biene, Hummel & Co [Usertalk]

07.06.2015, 13:23


Kürzlich haben wir hier viel über Bienen und der Imkerei gelernt.

Gibt es eigentlich auch andere Nutzinsekten, die man "ernten" kann?

Wusstet ihr übrigens, warum eine Hummel so Brummt?
Sie ruft immer: "Boah, ich kann fliegen, boah, ich kann fliegen, boah, ich kann fliegen...."
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
10 Antworten
Und die Bienen summen, weil sie den Text vergessen haben.
Ich weis der ist uralt und hat nen langen weißen Bart.

 

Interessantes Thema - mal sehen vielleicht kommen auch ein paar professionelle antworten .......

 

Mir ist gerade eingefallen, dass es noch Seidenspinnerraupen gibt. Die Frage ist also gar nicht so daneben. Vielleicht kommt ja noch was aus heimischer Gegend.

 

Woody  
Mir fällt auch grad was ein (weil so'n Ding soeben in mein Sichtfeld kam): Giftspinnen wird doch auch das Gift abgezapft, um das Gegenserum herzustellen.

 

Woody  
Hab ein bisschen gesucht und bin dabei auf diesen Artikel gestoßen: Medikamete aus dem Waffenarsenal der Insekten

 

Da steckt mit Sicherheit noch viel Potential für die Forschung.

Gibt es denn was, was Ottonormalbürger "ernten" kann?

 

Bine  
Also ich ERNTE Regenwürmer , Schnecken und Maden für meine gefräßigen Koi
Hat doch auch einen nutzen oder

 

Na klar.
man kann nicht nur Fische damit füttern.
In einem TV-Bericht wurde kürzlich ein Glas mit Würmern gezeigt, in das man nur seinen Kompost (Kücheabfälle, egal was) reinschmeißen kann. Die Würmer essen das und vermehren sich.
Die Würmer können dann geerntet werden und solle gut schmecken und sehr nahrhaft sein.

Vorteil:
Alle Reste werden verwertet.

Nachteil:
keiner

 

Janinez  
naja also Würmer essen, ich kann mich damit nicht anfreunden, auch wenn es ander Völker tun,,,,,,,,,,,,,,,,

 

Janinez  
ist zwar gruselig, aber einige Fliegenmaden sorgen dafür, daß Aas vernichtet wird..............

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht