Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bewertung von Produkttestberichten

21.01.2013, 10:25
debabba  
Hallo Zusammen,

findet ihr nicht auch, dass es super wäre, wenn man als Produkttester auch ein Feedback von Bosch bekommen würde, was die Testberichte angeht??
Ich meine wir Schreiben und testen usw. aber evtl. könnte das eine oder andere auch noch verbessert werden. Daher fände ich ein Feedback zu den Berichten an die Tester von Bosch richtig gut um auch hier sich verbessern zu können. Was meint Ihr??
 
Produkttestberichte Produkttestberichte
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
39 Antworten
Du erhälst doch ein Feedback von den 1-2-do Mitgliedern das a.m.S. vielleicht sogar noch wertvoller ist denn genau diese "Zielgruppe" gilt es doch zu erreichen und zu interessieren ...

 

Ich glaube zu verstehen was debabba meint.

Es wäre toll mal zu erfahren, was für Änderungen oder Schlussfolgerungen für zukünftige Geräte sich aus den Produkttest`s ergeben haben.

Im blauen Forum hat man da schon da eine oder andere Mal sehen können, was "Gemecker" bewirkt. Da wurde an einem aktuellen Gerät der Eurostecker gegen einen Konturenstecker geändert - und zwar so richtig zügig.

 

Zitat von TischlerMS
Ich glaube zu verstehen was debabba meint.

Es wäre toll mal zu erfahren, was für Änderungen oder Schlussfolgerungen für zukünftige Geräte sich aus den Produkttest`s ergeben haben.

Im blauen Forum hat man da schon da eine oder andere Mal sehen können, was "Gemecker" bewirkt. Da wurde an einem aktuellen Gerät der Eurostecker gegen einen Konturenstecker geändert - und zwar so richtig zügig.
Gibt es auch ein Forum für die Blauen Werkzeuge von Bosch?

 

Zitat von HeimwerkerMatzz
Gibt es auch ein Forum für die Blauen Werkzeuge von Bosch?
Ja, hier gehts lang. Viel Spaß.

 

Vielen Dank für den Link.

 

Die Idee für ein Feedback von Bosch selber find ich gut.

Klar geben die Mitglieder ja auch ein Feedback.
Aber Bosch beurteilt das auch aus einerr anderen Sicht.

Was Bosch hilft, hilft nicht unbedingt den Mitgliedern und umgekehrt.

Und in aller erster Linie macht ja Bosch diese Produkttests um eben ein Feedback für eventuelle Verbesserungen zu erhalten und nicht aus Marketinggründen (nicht nur).

Die Idee von Michael hat aber auch was..beides Zusammen wäre für die Tester interessant.
Ersteres kann ja per PN erfolgen, zweiteres öffentlich im Forum.

 

Ja, hätte ich auch gerne. Aber ich kann mir nicht so recht vorstellen, wie das gehen soll. Ich glaube, ich möchte einfach nur, dass Bosch meine Arbeit individuell wertschätzt und mir ein wenig zum Dank über den Kopf streichelt....

 

Geändert von Flachkoepper (21.01.2013 um 12:49 Uhr)
Ich würde es gut finden wenn Bosch beabsichtigte Verbesserungen, welche durch die Produkttester angeregt wurden, öffentlich bekannt geben. Auch mit dem Hinweis, das dies durch Anregungen/Hinweise/Vorschläge der PT bewirkt wurde oder so ähnlich halt.
So weiß man dann, dass die Testerei auch ernstgenommen wird.

 

@Flachkoepper

das "über den Kopf streicheln" übernehme ich, meine Frau sagt das kann ich ganz gut (wenigstens etwas) und unsere Katzen mögen das auch.
Im Preis von 5 € ist dann auch ganz viel Wertschätzung mit drin.

Quasi all Inklusiv.



Klar möchte ich dich nicht in Bedrängnis bringen, meine Frau würde das auch übernehmen, allerdings kostet da Kopf steicheln 10 €.

Natürlich für 5 Min.

 

Janinez  
Zitat von Holzbrettle
So weiß man dann, dass die Testerei auch ernstgenommen wird.
Glaub mir, Bosch macht das nicht aus Jux und Tollerei, denn diese Produkttests kosten ja auch etwas und nicht nur die Kosten für die Testgeräte, nein da kommt dann noch die ganze Logistik, Auswertung usw. dazu.
Die nehmen diese Tests ernst!!!!

 

Per PN wurde ich mehrmals gefragt, ob Passagen aus meinen Testberichten von Bosch verwendet werden dürfen, das sind für mich auch Streicheleinheiten und Qualitätsbeweise meiner Testberichte.

 

Die Meinung der Mitglieder - also quasi die Rückmeldung von der Front - ist schon wichtig.

Aber noch schöner wäre natürlich, auch einmal von Bosch selbst zu erfahren, wo Nachbesserungen und / oder Optimierungen gemacht wurden. Das wäre dann das Sahnehäubchen auf der...

 

@Hermen: 10 Euro für 5 Minuten sind Spitzenpreise...da muss schon ne ordentliche Spitzenstreichlung bei rumkommen

@Holzfan: Cool! So was will ich auch gefragt werden...Los Bosch, frag mich

 

Schön wäre es natürlich , wenn Bosch fragt, ob sie den Testbericht zur PPS 7 verwenden dürfen

 

Grundsätzlich glaube ich, dass wir unseren Einfluss auf die Produktentwicklung bzw. die Bedeutung der Tests überschätzen. Sonst würden inaktive Mitglieder, die sich nur zu den Tests zu Wort melden und obendrein eher dezente Tests abliefern, nicht mehrfach bedacht werden.
Aber wenn jemand einen guten Test abliefert und realisierbare vorteilhafte Veränderungen nennt, dann wird Bosch ihm das in irgendeiner Form sagen.
Da in ich mir sicher.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht