Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Beton- Fundament für meinen Pool

09.06.2013, 10:12
Hallo zusammen... ich möchte gerne wissen wie dick die Schotter- Schicht und der Beton sein müsste?!? Bei einer Größe von 5m x 5m... Wie tief muss ich ausschachten? LG
 
Beton- Fundament, Pool Beton- Fundament, Pool
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
7 Antworten
Das sind wohl ein paar wenige Info´s.
Wissenwert wäre vielleicht :
1. Wie groß soll der Pool werden ( Wassermenge )
2. Was für ein Pool es wird ( GFK oder Stahlring mit Folie )
3. Soll der Pool ebenerdig abschliesen oder nicht
4. Müssen Versorgungsleitungen zum Pool ( Strom, Leitungen der Filteranlage)

Ich denke mal damit könnte man etwas mehr anfangen.

Falls du dich schon für eine Pool entschieden hast, frag doch mal beim Poolhersteller nach, der must dir ja sagen können was für Anforderungen benötigt werden für einen sicher Aufstellung.

 

Der Pool ist ein Aufstell- Achteck- Holzpool! D= 3,76 m mit angebautem Pumpenraum und Holztreppe! Karibu nennt sich das Ding... Der Hersteller kann zu dieser Frage kein Auskünfte geben! Er hat Angst etwas falsches zu sagen und dann könnte etwas passieren...
Ich muss auch eine Betonplatte gießen, weil ich mitten im Wald wohne und einige Wühlmäuse und Maulwürfe habe! Platten legen wäre fatal, das sieht man an unseren Wegen und der Terrasse!

 

Aha, na wenn ich das so lesen, brauchst du nur eine Grundplatte wo er drauf steht.

Ich würde dir da empehlen ca. 20 cm Frostschutz und dann eine Betonplatte mit Bewährung von ca. 15 cm. ich denke mal das müste reichen. Frag halt mal einen Bauarbeiter falls du einen kennst.
Ich würde es so machen - aber wie gesagt es ist nur eine Empfehlung.

 

Hierzu kann ich empfehlen, mal google anzuwerfen und in einschlägigen Poolforen nachzuforsten. Dort kennen sich die Leute mit solch speziellen Sachen meist och nen Ticken besser aus, als wir
Nichts gegen die vielleicht bisher gebauten Pools und Teiche im garten - aber in den Foren verstecken sich eben die Fachleute

 

Servus Brisko!

Wir reden hier also von einer Belastung von 10 - 15 to auf die Platte (je nach Höhe des Pools).

Hierfür reicht eine ordentlich armierte 15cm starke Bodenplatte aus.

Der Untergrund jedoch sollte ausreichend tief mit Frostschutzkies verdichtet sein.

Was im Wald noch zu bedenken wäre: das Wurzelwachstum der umliegenden Bäume...

Nicht dass die Bodenplatte eines Tages schief wird...

Der Hinweis zu den "Poolforen" ist sicherlich hilfreich.

Viel Spass beim planen und planschen...

mfg

 

Viele Dank für eure Hilfe... die Tipps sind gut!!! Jetzt plane ich mal weiter... wird ja nicht ganz günstig werden, aber was tut man nicht alles für den nassen Luxus

 

Zitat von Brisko
Viele Dank für eure Hilfe... die Tipps sind gut!!! Jetzt plane ich mal weiter... wird ja nicht ganz günstig werden, aber was tut man nicht alles für den nassen Luxus

Was für ein Wahres Wort

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht