Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Besserer Heimwerker Mann oder Frau?

17.06.2014, 16:03
Ich würde gerne wissen was eure Meinung so ist was denkt die Männerwelt so über Frauen was das heimwerken angeht und auch umgekehrt natürlich? !
Bewerten: Bewertung 7 Bewertungen
69 Antworten
Heimwerken kann wer Heimwerken kann, das ist geschlechterneutral

 

natürlich die Frau

 

Ich denke das liegt eher am Interesse.
Ab und an bastelt meine Frau gerne, das ist dann auch schön anzusehen.
Ich hab Null Interesse am basteln, und so sieht es dann auch aus.
Umgekehrt hat meine Frau null Bock aufs Heimwerken.
Fazit, eine Frau mit Interesse am Heimwerken kann das genauso gut wie ein Kerl.

 

Ja da steckt was dahinter aber das sehen net alle so meiner Meinung nach.

 

Woody  
Habe deine Umfrage um einen Auswahlpunkt ergänzt.

 

Woody  
Zitat von HansJoachim
Ich denke das liegt eher am Interesse.
Ab und an bastelt meine Frau gerne, das ist dann auch schön anzusehen.
Ich hab Null Interesse am basteln, und so sieht es dann auch aus.
Umgekehrt hat meine Frau null Bock aufs Heimwerken.
Fazit, eine Frau mit Interesse am Heimwerken kann das genauso gut wie ein Kerl.
sehe ich genauso.

 

Eine Einschränkung muss ich aber doch in den Raum werfen.
Bei einigen meiner Arbeiten sind doch Mukkis gefordert um das Baumaterial/Werkstück bewegen zu können.
Das ist für manche Frauen dann doch zu schwer.

 

Woody  
Jo dafür gibt es ja dann euch HaJo

obwohl ich schon draufgekommen bin, wenn ich keine Hilfe in absehbarer Zeit bekomme, dann schaff ich das auch - irgendwie

 

Es gibt mehr Heimwerker wie Heimwerkerrinnen kenne nur wenige Frauen die dafür ein Talent haben.

 

Ich bin auch der Meinung das es hier keinen Unterschied macht. Die Interessen unterscheiden sich einfach. Ich kann es immer wieder in meiner Beziehung sehen... Wenn meine bessere Hälfte ein Regal aufhängen will melden sich Abfahrtsläufer und Downhillbiker für die neue Strecke an. Wenn ich hingegen versuche etwas zu Malen (Künstlerisch) findet man Besseres in einem Kinderhort für blinde, unter 3 Jahren.....

 

Meine Nerven - ihr habt Probleme. Nach welchen Kriterien sollte man so etwas einschätzen.

 

Ekaat  
Vor 1-2-do hatte ich gedacht, daß Frauen eher im (künstlerischen) Bastelbereich und die Männer eher für das Grobe zuständig sind.
Hier habe ich gesehen, wie eine Frau eine Terrasse gepflastert und andere Klamotten in den Garten gesetzt hat. Dem gegenüber haben viele Männer hier echt die künstlerische Ader.
Ich glaube, daß es da keine Unterschiede gibt, höchstens in der unterschiedlich hohen Beteiligung der Geschlechter.

 

Jeder soll das machen was er oder sie am besten kann !

 

Zitat von Ekaat
Vor 1-2-do hatte ich gedacht, daß Frauen eher im (künstlerischen) Bastelbereich und die Männer eher für das Grobe zuständig sind.
Hier habe ich gesehen, wie eine Frau eine Terrasse gepflastert und andere Klamotten in den Garten gesetzt hat. Dem gegenüber haben viele Männer hier echt die künstlerische Ader.
Ich glaube, daß es da keine Unterschiede gibt, höchstens in der unterschiedlich hohen Beteiligung der Geschlechter.
Da muss ich dir auch mal Recht geben
Ist so ähnlich wie die Frage wer besser Auto fahren kann

 

Bei mir zu Hause hat jeder seine Stärken.
Detailarbeiten wie eine Mosaik-Fliesenspiegel oder nach dem Streichen Kleinigkeiten ausbessern ist nix für mich, da kann meine Frau aber stundenlang dran arbeiten. Sie kann aber auch mal den Schlagbohrer nehmen und Löcher bohren, überhaupt kein Ding.

Ich klotz dann eher mal bei gröberen Sachen ran oder wenn was geschafft werden muss.

Fazit: jeder hat seine Stärken und nur Zusammen klappt es

 

Umfrageergebnis anzeigen

Wer ist der besser Heimwerker? (41 Teilnehmer)

Ergebnisse

  • Frau 2,44% (1 Stimmen)
  • Mann 17,07% (7 Stimmen)
  • weder noch, beide können gute Ergebnisse liefern 80,49% (33 Stimmen)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht