Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Beam-Kugel-Königin

22.12.2011, 22:17
So, nun werden wir mal sehen, was wir daraus machen.

Mein Vorschlag war ja schon Pärchen zu bilden. Also auf jeden Tester kommt eine Bäckerin. Diese Aufteilung, damit jeder Tester sich bei einer Bäckering mit einem Geschenk bedankt und sie auch etwas davon hat.
Um die hergestellten Beam-Kugeln richtig zu bewerten, müsste jeder Tester von jeder Bäckerin Kugeln zum Testen bekommen. Und darin sehe ich noch ein finanzielles Problem. Bei 5 Pärchen entstehen da schon um die 20€ Versandkosten.
Hätte da eventuell jemand eine gute Idee? Ein gemeinsames Treffen wäre sicher das Beste aber kaum zu realisieren. Eine andere Variante wäre auf die Form keine Rücksicht zu nehmen und die Kugeln als Flundern zu verschicken, dann würden sie in einen Umschlag passen und wären günstiger zu verschicken.

Natürlich müssen wir uns dann noch etwas für die Königin einfallen lassen.

Hier die ersten "Pärchen":

Knorkel - Brutus
Pitty - TischlerMS
Sandburg - Ricc
 
Beam, Rumkugel Beam, Rumkugel
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
70 Antworten
Das mit dem plattdrücken ist ja ne coole Idee. Dann sollte man den Umschlag aber mit Frischhaltefolie auskleiden, damit der Postbote nicht vorher nascht.

 

ich steh noch etwas auf dem Schlauch..... also angemeldete Tester erhalten von den Bäckern, die sich dafür bereit erklären Rumkugeln..... und wenn ein Tester einen Partner hat, bekommt dieser Bäcker dann ein Geschenk?  Man kann also auch nur Tester sein?  Alle Tester testen Kugeln von allen Bäckern?

 

Gibt ja auch mini-Päckchen bei der Post.....

 

Jo, alle Tester testen von allen Bäckern. Die Pärchen gibt es nur, damit die Bäcker hinterher von jemanden "beschenkt" werden. Sie sollen für ihre Mühe ja auch eine kleine Freude haben.

 

Wassind Mini-Päckchen? Ich kenne nur die normalen für 4,10€

 

Das ist ja auch mehr als gerecht.

 

Jetzt hab ich es verstanden..... finde ich ne gute Idee und natürlich muss der Bäcker was davon haben. Aber ich denke, wenn es 10 Tester werden sollten, wird das wirklich ganz schön teuer :-( 

 

Ja das stimmt Ricc, das sind wohl schon die kleinsten, oder gepolsterter Umschlag mit flachgedrückten Kugeln....

 

man kann das als Warensendung im Schuhkarton (bis 500g) für 1,65 € verschicken
muss Warensendung drauf stehen und falls er fest verklebt wir "kann zu Prüfzwecken geöffnet werden" 

 

na der Prüfer freut sich dann aber  hahahaha, aber gute Idee.....

 

das ist die günstigste Art zu versenden, dauert vielleicht 2 Tage länger als ein Brief,
aber die Kugeln bleiben ganz
das muss aber bitte nicht mehr dies Jahr sein, oder?

 

Nicht unbedingt - dann gehts uns nach Weihnachten oder im Januar vielleicht finanziell wieder besser. Fühle mich total ausgequetscht.

 

doch sandburg, soooooofort, morgen noch!!!! Hey, wir sind doch zum Spass hier und nicht auf der Flucht oder? Natürlich muss das organisiert werden, aber schööön gemach......

 

das finanzielle wäre mir gleich,
aber mir fehlt die Zeit
hab jetzt nach den guten NAchrichten 
noch einiges zu organisieren und zu klären

 

Wir müssen auch erstmal noch üben

Wenn wir noch etwas warten, könnten einige Kostproben auch zum VIP-Event verteilt werden. Das würde auch Versandkosten sparen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht