Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bandsägentips

14.06.2015, 20:56
Hallo,
aus einer Haushaltsauflösung habe ich günstig eine Bandsäge bekommen.
Leider ist sie ohne Sägeblatt, aber der Motor läuft.
Ich habe sie schon etwas gereinigt, bin aber noch nicht ganz fertig damit.
Nun meine Frage dazu: welche Sägeblätter sollt ich mir kaufen damit ich Radien und hartes Holz damit sägen kann. Ich habe an 6mm x 0,5mm für Radien gedacht und ein Blatt für Hartholz mit den Maßen 10x0,5 x 6 mm Zahnabstand.
Was haltet Ihr davon?
Gibt es was, was ich unbedingt überprüfen sollte bevor ich mit der Säge arbeite?
Danke für Eure Tips.
 
Bandsäge, Bandsäge aufarbeiten Bandsäge, Bandsäge aufarbeiten
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
19 Antworten
Um auf deine Frage vernünftige Antwort geben zu können, wäre es noch gut, wenn du uns mitteilst was für eine Maschine du hast. Ungefähre Grösse, Leistung, Rollendurchmesser.

Das 6mm Band für die Radien ist nie verkehrt, das funzt in fast jeder Maschine. Bei grossen Bandsägen allerdings aufpassen dass das Blatt nicht überspannt wird, geschieht sehr schnell. Man darf aber von einer Bandsäge nie die Schnittgüte bei Kurvenschnitten erwarten, die man sich von einer Stichsäge gewohnt ist. Vorallem, falls es sich un eine kleine, leichte Bandsäge handelt.

bzgl. des breiten Bandes. Du schreibst: "Hartholz sägen", was genau möchtest du sägen. längs oder quer? wie dick? möchtest du Holz auftrenne? usw. Diese Angaben sind nötig um bei einer guten Bandauswahl Ratschläge zu geben. Grundsätzlich aber: zum Holz längs auftrennen, das breiteste Sägeband kaufen, welches für die Maschine erhältlich ist, und das Band muss sehr fest gespannt werden. Aber Achtung: Bei den verbreiteten Heimwerkergeräten ist die mögliche Bandspannung oft unter aller Sau, wenn man die Spannschraube bis an den Anschlag dreht, ist das Band oft immer noch nur halb so fest wie auf einer grossen Säge gespannt. Das sehr ich bei meiner kleinen Inca Bandsäge. Wenn ich das 20mm breite Band für Längsschnitte so fest spanne wie es die Maschine zulässt, dann ist das immer noch viel zu wenig gespannt, was sich auch beim Sägeschnitt dann bemerkbar macht.

 

Geändert von holwerker (14.06.2015 um 21:10 Uhr) , Grund: ...
@holwerker: ich habe eine Metabo Bs 0633D, Bandlänge 2230mm, Schnitthöhe 160mm
Sägeblattgeschwindigkeit V 900/135m/min 380Volt
Hartholz möchte ich so dick wie möglich sägen können, meistens bestimmt in längsrichtung.
Ob diese Säge zu den Heimwerkergeräten zählt oder nicht weiß ich nicht.
Da sie 380Volt hat denke ich schon, das es eine Gerät ist das etwas mehr Mumm hat.

 

Hast Du schon mal bei "Wissen" geschaut?
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

 

Zitat von Holzpaul
Hast Du schon mal bei "Wissen" geschaut?

LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt


Ja hab ich, aber nicht das erfahren was ich wissen wollte!

 

Wenn Du Dich lediglich für die richtigen Sägebänder interessierst. Hier werden explizit für Deine Säge empflohlen - klick hier
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

 

Klasse Holzpaul, dort habe ich mir erstmal zwei Blätter zum probieren bestellt.
Der Link ist gespeichert.

 

Ich habe heute weiter gereinigt.
Damit habe ich auch einiges verstanden, wie das Blatt gespannt wird usw.
Mann kam da ein Dreck raus!
Der Sägetisch, aus Alu, ist etwas angelaufen. Soll ich da mit feinem Schmirgel rüber gehen?
Auf der Seite wo der Schlitz im Tisch ist, ist ein Winkel drunter geschraubt, damit der Tisch stabiler ist. Ein zweiter Winkel der etwas länger ist, war auch bei der Säge.
Wozu ist der wohl?
Mein Idee wäre das der Tisch damit vergrößert werden kann. Aber wie oder womit?
Wenn ich eine größere Siebdruckplatte draufbauen würde, kann die Sägehöhe von 16cm aber nicht mehr eingehalten werden. Das möchte ich vemeiden!

 

Mach mal ein Bild davon. Tischverbreiterungen sind eigentlich nicht so verbreitet bei Bandsägen. Hast Du Dir schonmal das Handbuch der Bandsäge besorgt (Internet?)
Vielleicht ist der zweite Winkel da um daran den Parallelanschlag an zu bringen...

 

So heute hab ich den Sägetisch abgeschmirgelt.
Sieht schon viel besser aus.
Auch von der evtl. Tischverbreiterung habe ich mal ein Foto gemacht.
Bin gespannt ob es klappt und Ihr wißt, was das sein kann.
Aber wie bekomme ich das Bild denn jetzt in den Bericht hinein?
Gebt doch bitte mal Tips wie das jetzt hier geht.

 

Du mußt auf "Erweitert" am unteren Rand des Textfeldes beim erstellen eines Beitrages klicken, dann kannst Du Bilder hochladen...

 

So nächster Versuch!
Ich hoffe es klappt jetzt.

http://www.1-2-do.com/forum/attachme...1&d=1435073356

http://www.1-2-do.com/forum/attachme...1&d=1435073356

Ich hoffe Ihr könnt erkennen was ich gemeint habe!

 

Zitat von Burgjan
So nächster Versuch!
Ich hoffe es klappt jetzt.

http://www.1-2-do.com/forum/attachme...1&d=1435073356

http://www.1-2-do.com/forum/attachme...1&d=1435073356

Ich hoffe Ihr könnt erkennen was ich gemeint habe!
Hallo Burgjan
Also ich sehe nur Links. Wenn ich draufklicke kommt eine Fehlermeldung.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

 

Mist, dann hat das ja wieder nicht geklappt.
Wenn ich selber draufklicke öffnen sich die Bilder.
Nun erklärt dem doofen Burgjan doch bitte nochmal wie ich was machen soll.

 

Zitat von Burgjan
Mist, dann hat das ja wieder nicht geklappt.
Wenn ich selber draufklicke öffnen sich die Bilder.
Nun erklärt dem doofen Burgjan doch bitte nochmal wie ich was machen soll.
Hallo Burgjan,
werde nun erstmal selbst versuchen ein Bild hier hochzuladen
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	band05.jpg
Hits:	0
Größe:	78,6 KB
ID:	34340  

 

Zitat von Burgjan
Mist, dann hat das ja wieder nicht geklappt.
Wenn ich selber draufklicke öffnen sich die Bilder.
Nun erklärt dem doofen Burgjan doch bitte nochmal wie ich was machen soll.
Da anscheinend bei mir es funktioniert werde ich mal erklären wie ich das gemacht habe. Klicke auf den Button "Bilder hinzufügen" (steht unter Bilder hochladen). Danach geht ein kleines zusätzliches Fenster auf. Dort wirst Du gefragt welche Bilder du hochladen möchtest. Klicke auf "Durchsuchen". Suche in Deinem Verzeichnis dort und wähle ein Bild aus. Danach klickst du im gleichen Fenster auf "Hochladen". Danach im Hauptfenster auf "Veröffentlichen". Das wars.
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht