Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bandsägeblätter wie schmal geht noch?

14.04.2016, 13:56
Maggy  
Hallo, ich habe gerade meine ersten Schnitte mit einer Bandsäge hinter mir. Da ist ein Sägeblatt drauf, das ist ca 5-6 mm tief. Um eine Kurve zu sägen ist es zu tief - oder der Radius wird dann zu groß. Nun habe ich gegoo.....und gefunden, daß es auch 3mm tiefe Bänder gibt. Kann man die auch auf eine kleine Einhell drauf machen oder ist das Band für so eine Säge ungeeignet (Länge 1400mm) Kann ich dann mit so einem Band eine Kurve sägen wie 90 Grad Winkel? Macht es sinn, häufig das Band zu wechseln und mehrere Bänder unterschiedlicher Tiefe zu haben je nach Holz und Projekt oder ist das nur ein Fehlgedanke von mir, weil ich das bei meiner Deku so mache?
Danke für hilfreiche Tipps.
 
Bandsäge, Bandsägeblatt, bandsägeblätter, Sägeblatt Bandsäge, Bandsägeblatt, bandsägeblätter, Sägeblatt
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
42 Antworten
Dog
Maggy 90° wirst mit der Bandsäge nicht so hin bekommen wie du es von der Deku kennst.Verschiedene Bänder (auch Zahnungen) für verschiedene Zwecke zu haben ist grundsätzlich richtig, ich hab für meine aktuell 6 mm, 8mm und 10 mm da.Die 3 mm Bänder (gehen laut bandsaegenprofis.de ohne Probleme auf den kleinen Sägen) habe ich vorgestern mal bestellt, da ich aktuell aber nicht Fit bin kanns noch paar Tage dauern bis ich zum testen komme.

 

Pedder  
Hallo Maggy, du kannst grundsätzlich jedes Sägeband auf Deiner Bandsäge benutzen, wenn Du die Länge von 1400 mm einhältst. Ich hatte Dir ein paar nagelneue Sägebänder ins Paket gelegt, war da kein 3 mm Band dabei?

Was das Sägen von engen Kurven betrifft, wirst Du nach einigen Tagen der Übung feststellen, dass dieses auch mit der Bandsäge möglich ist Hast wahrscheilich noch Deine Deku in den Fingern.

 

kjs
Pedder hat Recht, Du denkst sicher noch Deku.... Bei der Bandsäge muß man wenn man engere Radien sägen will immer wieder "frei schneiden". Das bedeutet ein kleines Stück um die Kurve bis es eng wird, dann das Abfallholz von der Seite her wegschneiden. Weiter an der Linie. Ist zuerst etwas Gewöhnungsbedürftig aber da kommt man ziemlich schnell rein.

Wenn Du eine Stichsäge hast denke mal daran wie Du es damit machst. Die ist viel ähnlicher zur Bandsäge als die Deku........

 

Maggy  
Danke dog: werd schnell wieder fit

Danke Pedder: danke, da waren noch neue Sägebänder dabei, aber die waren alle breiter. Ich habe heute versucht eine Box zu sägen, bin aber bei der Schublade am Radius gescheitert. Daher die Suche nach schmäleren Bändern. Sind die schwieriger zu montieren oder gleich schwer wie die breiten - abgesehen davon, daß sie wahrscheinlich schneller reißen werden und empfindlicher sind (halt wie bei der Deku auch) Ein kleiner Vollkreis mit 5,5cm Durchmesser ging freihand schon sehr gut.

 

Dog
Maggy hab dir ne PN geschickt.

 

Maggy  
Danke, ist angekommen - ich hätte nie gedacht, daß mir das soooo Spaß macht.

 

Dog
Bandsägen sind einfach klasse, nur werden sie leider oft verkannt und belächelt.

 

Maggy  
Hast du die Videos von der Holzmesse in Nürnberg gesehen, der hier hat es mir angetan:
Pegas Bandsäge - Messeneuheit -
....................................bis auf den Preis.........

 

Wow, die Pegas ist wirklich klasse. Aber 1.200 Euro? Ich spare immer noch auf eine kleine Record Power - nach meiner Recherche ist das im 300 - 400 Euro Segment eine echte Empfehlung. So gesehen ist es gut, wenn Maggy meine wohl kommenden Fragen jetzt schon stellt

 

Dog
Hab ich schon gesehen Maggy, aber sprengt leider meinen Geldbeutel und meinen Platz.

 

kjs
Ja Maggy, das wäre das richtige Teil! Für mich aber zu groß und zu teuer. Bin eigentlich mit meiner Kiste ganz zufrieden. Sie macht bisher was ich von ihr will. Allerdings bin ich auch kein BS-Box Säger.

 

Maggy  
Zitat von Dog
Hab ich schon gesehen Maggy, aber sprengt leider meinen Geldbeutel und meinen Platz.
genau wie bei mir, aber schön ist sie trotzdem und anschauen kostet ja noch nicht.............
und ich hab heute meine erste Box gesägt mit meiner Kleinen....................und freu mich irre

 

Hallo Maggy eigentlich ist das mit fast jeder BAS machbar. Schau mal hier
LG Holzpaul - der mit dem Holz tanzt

 

Dog
Holzpaul die PE Stifte Technik ist klasse!

Hab bei meiner anstatt Metall-Führungstifte Motorkohlen drin, meinst du das geht mit denen auch so wie mit PE?

 

kjs
Dog, ich habe bei Meiner Klötze aus Delrin rein gemacht. Das hält noch etwas mehr aus als PE.
Bis auf den schwarzen Staub den du mit Motorkohlen eventuell haben wirst sollte es auch gehen. Die sind ja extra so gemacht daß sie die Kollektoren nicht zu sehr abnutzen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht