Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Balkonblumen

26.02.2015, 09:04
Meine Tochter wohnt in einer Terrassenwohnanlage und da gab es letztes Jahr etwas Ärger mit dem Nachbarn über Ihr.

Darf der Mieter der z.B. im 2. Stock wohnt auf seinem Balkon bzw. am Geländer Blumenkästen so befestigen, dass wenn er die Pflanzen gießt, dass Wasser auf ihren Balkon fließt/tropft? Es tropft nämlich genau auf ihre Pflanzen.

Vielen Dank für eure Antworten.
Tom
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
12 Antworten
Kurze Antwort: NEIN, darf er nicht.

Längere Antwort siehe hier: DMB

 

Zitat von Kneippianer
Kurze Antwort: NEIN, darf er nicht.

Längere Antwort siehe hier: DMB
Vielen Dank Dieter. Damit ist alles gesagt. Nun hoffen wir mal. dass das der Mieter über ihr auch so sieht , denn man möchte ja auch kein Stress.

 

Janinez  
Nein, darf er nicht. Wenn Du weiterhin Schwierigkeiten hast, dann schick mir eine PN. Ich würde es ihm erst mal freundlich sagen und wenn er es nicht einsieht, schriftlich auffordern das abzustellen..........aber da kann ich Dir helfen......

 

Zitat von Janinez
Nein, darf er nicht. Wenn Du weiterhin Schwierigkeiten hast, dann schick mir eine PN. Ich würde es ihm erst mal freundlich sagen und wenn er es nicht einsieht, schriftlich auffordern das abzustellen..........aber da kann ich Dir helfen......
Okay Janinez, dan melde ich mich zur gegebener Zeit bei dir. Ist noch etwas hin, bis der Balkon bepflanzt werden kann . Danke vielmals.

 

Wasser geht noch, aber bei meiner Mutter (Erdgeschoss) fällt Asche und Kippen runter, je nachdem wie der Wind steht

 

Janinez  
Auch das geht nicht, das kann man abmahnen und evtl. gerichtlich durchsetzen...

 

Zitat von Janinez
Auch das geht nicht, das kann man abmahnen und evtl. gerichtlich durchsetzen...
bei dem war schon oft die K da und naja so weiter .................

 

Janinez  
oh je dann ist ja Ärger vorprogrammiert................................... ........................

 

Am besten immer ganz oben wohnen (sofern es einen Aufzug gibt).

Bei tropfendem Wasser hilft vielleicht auch Gießen mit weniger Wasser bzw. Kästen ohne Abflussloch. Vielleicht kannst du dich mit deinem Nachbarn gütlich einigen. Das ist auf jeden Fall besser für das Hausklima.

 

Zitat von gunni
Am besten immer ganz oben wohnen (sofern es einen Aufzug gibt).

Bei tropfendem Wasser hilft vielleicht auch Gießen mit weniger Wasser bzw. Kästen ohne Abflussloch. Vielleicht kannst du dich mit deinem Nachbarn gütlich einigen. Das ist auf jeden Fall besser für das Hausklima.
Meine Tochter sagte da was von Pflanzen wo die Blätter kein Wasser abbekommen sollten und man die nur von unten gießen sollte. Keine Ahnung was sie damit meint...

 

Naja aber da kann man trotzdem etwas vorsichtiger gießen eventuell mehrmals am Tag, wenn es sonst nicht ohne Regenguß nach unten geht.

 

Zitat von tobiasgersten
Naja aber da kann man trotzdem etwas vorsichtiger gießen eventuell mehrmals am Tag, wenn es sonst nicht ohne Regenguß nach unten geht.
So denke ich auch. Meine Tochter sagte, dass der Nachbar scheinbar Eimerweise gießt und es sind nicht nur ein paar Tropfen die da runterkommen, denn darüber könnte sie hinweg sehen.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht