Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Bad streichen..wasserfest

01.07.2012, 22:58
Hallo, unser Bad muss neu gestrichen werden .Nun habe ich das Problem das das Bad nur halb hoch gefliest ist.Und Über Der Wanne löst sich schnell die Farbe durchs Duschen(Wasserspritzer) Nun meine Frage: Da ich nicht möchte das das Bad mit latexfarbe gestrichen wird, würde ich gerne wissen wie ich den Anstrich auf einfache und günstige Art und Weise Wasserfest mache.So das auch mal der Brausestrahl drauf kommen kann ohne das was passiert...

Ihr habt doch bestimmt eine gute Idee oder??
 
Badezimmer, Wandfarbe, wasserfest Badezimmer, Wandfarbe, wasserfest
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
53 Antworten
MicGro  
Elefantenhaut drüber streichen, aber dann ist die Oberfläche auch glänzend.
Hier ein Link zur Info was das ist.

http://www.heimwerker.de/heimwerker/...antenhaut.html

 

Zitat von MicGro
Elefantenhaut drüber streichen, aber dann ist die Oberfläche auch glänzend.
Hier ein Link zur Info was das ist.

http://www.heimwerker.de/heimwerker/...antenhaut.html
Und da kann dann auch Wasser drauf kommen ohne das was Passiert???
schuldige wenn ich **** Frage

 

MicGro  
Ich kannte das Zeug auch nicht, man nimmt es oft in der Küche wenn man keinen Fliesenspiegel hat.
Ich habe das Zeug 6 Jahre in der Küche hinter dem Herd gehabt und das schöne ist man kann es mit dem Lappen feucht abwischen.

 

Zitat von MicGro
Ich kannte das Zeug auch nicht, man nimmt es oft in der Küche wenn man keinen Fliesenspiegel hat.
Ich habe das Zeug 6 Jahre in der Küche hinter dem Herd gehabt und das schöne ist man kann es mit dem Lappen feucht abwischen.
Mir ist halt wichtig das der Brausestrahl draufkommen kann ohne das was passiert

 

MicGro  
Ich würde zur Sicherheit nochmal im Fachhandel nachfragen, aber wir hatten es auch hinter der Spülen und es gab nie Probleme.
Denke du musst halt mindestens zweimal streichen.

 

Wie sieht das denn grad im Bad mit der Diffusion aus? So bleibt das Wasser ja auf der Wand und kann nicht wirklich weg. Eigentlich eine Einladung für Schimmel oder lieg ich da komplett falsch?

 

Da verweise ich auf unseren Farbfachmann sonouno, der sich schnellstmöglich dazu äussern wird - denke ich.

Ich kann da nicht wirklich Fachmännisches zu sagen. Dafür haben wir ja unsere Experten hier.

 

sonouno  
Zitat von Heimwerker_der_Herzen
Wie sieht das denn grad im Bad mit der Diffusion aus? So bleibt das Wasser ja auf der Wand und kann nicht wirklich weg. Eigentlich eine Einladung für Schimmel oder lieg ich da komplett falsch?
na auch nicht anders als bei einem voll gefliesten Bad.... keine Diffusion mehr da dann.

aber das ist ja auch nicht erforderlich... wenn ich gut lüfte und nach dem Duschen zumindest die Kabine sofort mit einem Gummiwischer abziehe.....

Schimmel benötigt Feuchtigkeit und bissl Näühstoff (Staub etc)
wo schimmelt es am meissten im Bad ? in Duschkabinenecken und in den Ecken oben an der Decke.....wenn man nachdenkt kommt man von selbst drauf was zu tun ist

 

Janinez  
ja sonouno , aber was kann er außer evtl Elefantenhaut noch nehmen??

 

sonouno  
Capaplex.. ist ein farbloser Acrylüberzug auf Wasserbasis... sperrt aber auch ab.

 

Also es soll nicht so sein als wäre die Wand gefliest.Soll halt nur gegen spritzer Schützen.so das sich die farbe nicht auflöst...

 

Wie wäre es mit Silicon-Fassadenfarbe? Die sollte diffusionsoffen aber wasserabweisend sein.

 

Strucki  
Also alles was du vor Wasserspritzer schützem willst ist letzlich ein Absperrender Anstrich.
Was ich dir empfehlen würde wäre Matte Latexfarbe. Die fällt nicht so auf wie Elefantenhaut....auch wenn du keine Latexfarbe willst.
Zu Ricc:
Eine Fassadenfarbe würde eigentlich auch funktionieren, man muss dann aber aufpassen das Sie Biozidfrei ist sonst spült man Biozide bei jedem Duschen mit aus der Farbe.
Und teurer ist sie auch.

 

Was ist denn der Unterschiede zwischen einer latexfarbe und einer "beschichtung" mit Elefantenhaut??

 

Zitat von Strucki
...
Eine Fassadenfarbe würde eigentlich auch funktionieren, man muss dann aber aufpassen das Sie Biozidfrei ist sonst spült man Biozide bei jedem Duschen mit aus der Farbe.
Und teurer ist sie auch.
Ich habe mal kurz verglichen und Silicon Fassadenfarbe kostet nicht mehr als "Elefantenhaut".

Faust Silikon-Fassadenfarbe:
10L --> 70m² --> 60€

Pufas Tapetenschutz:
5L --> 33m² --> 37€

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht