Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

AXT25 - Andruckplatte verzogen? Zum Service bringen?

06.10.2015, 22:28
Hallo Community,
von meinem Schwager leihe ich mir gelegentlich einen AXT25 Schredder aus. Bis auf oberflächliches Reinigen hatte ich mir die Innereien noch nicht genau angeschaut. Erst jetzt, als wiederholt quer liegendes Material sich verklemmt hatte.
Bild angefügt, da, wo der rote Pfeil hin zeigt scheint mir die Andruckplatte eine ganz ordentliche Delle zu haben.
1) Muss das so oder ist das durch zu viel "ach, das packt der schon" reingedrückt?
2) Kann ich die Andruckplatte selber ausbauen und vorsichtig zurechtdengeln?
3) Gibt es für das Gerät generell einen Service, die dann auch die Walze mal nachschleifen? Wäre mal angebracht, glaube ich, ehe das Ding komplett auf den Stand "schartige Bleche" runtergenudelt ist.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AXT25_WalzePlatte.002.png
Hits:	0
Größe:	415,3 KB
ID:	36276  
Bewerten: Bewertung 1 Bewertung
6 Antworten
Hallo PaHaDo,
Ich habe zwar ein anderes Modell, aber die Platte sollte aus Alu sein. Die Messer sind extrem hart und bedürfen eigentlich keines Schliffs. Das Messer schneidet ggf. Am Alu etwas ab und diese verschleißt dann mit der Zeit durch Nachchstellen. Schau mal, ob Du die Platte ausbauen kannst, sind als Ersatzteil erhältlich entweder direkt oder auch in jedem Baumarkt bestellbar. Ich empfehle direkt zu bestellen, dauert nur 3 bis 4 Tage und der Preis ist sogar günstiger.

Bei meinem Häcksler habe ich in knapp 20 Jahren eine Platte verschlissen, habe im Sommer zwei nachbestellt - für unter 20 Euro. Ist also nicht die Welt. Nachdengeln wird eher nicht wirklich klappen, Alu wird sich nicht biegen lassen. Ggf. Ausprobieren.

Unter bosch-do-it.de bzw. direkt unter
http://www.powertools-aftersalesserv...oschlg/service
AXT 25 suchen. Wichtig ist die exakte Modellbezeichnung. Für den AXT 25 TC ist dies Poition 805 - Leitblech für 16,95 Euro.

 

Hallo Rainer,

Zitat von Rainerle
Das Messer schneidet ggf. Am Alu etwas ab und diese verschleißt dann mit der Zeit durch Nachchstellen.
...
Unter bosch-do-it.de bzw. direkt unter
http://www.powertools-aftersalesserv...oschlg/service
AXT 25 suchen. Wichtig ist die exakte Modellbezeichnung. Für den AXT 25 TC ist dies Poition 805 - Leitblech für 16,95 Euro.
Besten Dank für die Erläuterungen! Aluspäne hab ich da auch schon mal produziert :-) Dann werd ich beim Schwager mal einen Blick in die Garage werfen ...

 

Unser Motto: Eine(r) weiß immer wie es geht ..l

 

Hallo PaHaDo

Hatte den selben eindruck, und das teil ausgebaut. Da kann ich dich beruhigen das muss wohl so sein, da kanns auch gar nichts verziehen, ist recht massiv das teil. Meins ist nur verschlissen und ich brauchein neues, deswegen zum preis. Die 16,95 ist der unterste netto preis. Dazu kommen 4,00 auftragsannahme + mwst + versandkosten macht fast 30 Euro.
Solltest du was finden wos günstiger geht, lass es mich bitte wisen.

 

P.s. der ausbau ist einfach, nur die schraube mit dem kreuzschlitz rausdrehen das kleine sicherungsdings abnehmen und das leitblech nach oben rausnehmen. Beim leitblech musst du vielleicht etwas hebeln, es könnte verklebt sein mit häckselresten. Hilfreich ist es auch die nachstellschraube vorher ganz zurück zu drehen, damit das leitblech nach hinten spiel kriegen kann.

 

Hallo PaHaDo,
Wie die anderen User schon richtig antworteten, solltest Du die verschlissene Andruckplatte austauschen.

Unser Servicezentrum kannst du unter folgender Nummer erreichen: 0711/400 40 480

Viele Grüße
Das Bosch Experten Team

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht