Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

automatik-schweisshelm

15.05.2010, 16:37
Hallo zusammen,

bin gerade am überlegen, mir einen automatikschweisshelm zu kaufen. Hat jemand erfahrungen damit? Gibt im Internet schon welche mit guten Kritiken, die für um die 60 € zu haben sind. Möchte mir aber nur ungern die Augen verblitzen. Ich schweisse mit Elektroden. Hat jemand einen Tip für mich?
Danke schon jetzt für Eure Hilfe
LG
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
13 Antworten
Hallo,
auf Arbeit haben wir einen. Die Kollegen sind begeistert! Endlich etwas sehen und beide Hände frei!
Marke und Typ kann ich dir leider gerade nicht nennen. Montag Abend vielleicht.

 

Hey knurt111,

ein Freund von mir besitzt einen von GÜDE der mal etwa 80 € gekostet hat und so wie ich das beobachten konnte ist es wirklich eine extreme Erleichterung, wie auch kindergetuemmel schon geschrieben hat. Und für seine Zwecke (Basteln am Oldtimer) reicht er auch vollkommen aus.

Mich würde interessieren wie oft und in welchem Bereich Du mit dem Schweißgerät arbeitest.

Was sagen denn unsere Community-Schweiß-Experten? ;-)

 

Auch unser Schweißer auf Arbeit hat dieses Teil gelobt.

 

Hallo,

ich arbeite damit im Landwirtschaftlichen bereich und im Hobby-Bereich. Gartentür, Hoftor, Balkongeländer etc. schweisse ich selber. Mich würden die Modelle interessieren. Ferner, ob ein reiner Solarhelm ausreicht oder besser ein batteriebetriebener angeschafft werden sollte.....
DAAAANKE schon jetzt für die Antworten...

 

hm dachte nachhricht wurd gelöscht sorry

 

Geändert von Krischan (16.05.2010 um 13:52 Uhr)
Hm würde Batteriebetriebene bevorzugen somit ist man nicht von der Helligkeit abhängig gerade wenn man an Garagen oder so Arbeitet, kommt die Sonne mal von einer anderen Seite *Schwubs* stehste im dunkeln.
Nebenbei gibts ja Stabile Akkus mit einer hohen Amperezahl für längeren halt.

 

Da es hier um das Augenlicht geht, würde ich nur auf höchste Qualität setzen ... und die kostet.

Beim Automatik Helm ist auf die Schliessgeschwindigkeit und einstellbare Helligkeit zu achten. Desweiteren kommt es auf die Schweissart an. Bei Dir dürfte aber ein Helm für unter 10A genügen.

60€ .... ? ich weiß nicht, das scheint mir schon fast zu günstig für einen guten Helm.

Batterie und/oder Solar Vor und Nachteile:

Vorteil Batterie: Schnelle Reaktionszeit Hell-Dunkel, großes Sichtfeld.
Nachteil Batterie: Hoher Batterieverbrauch.

Vorteil Solar: Kein Batterieverbrauch, Helm immer einsatzbereit.
Nachteil Solar: Meistens kleineres Sichtfeld. Bei alten Helmen begrenzte Lebensdauer der Solarzellen und anfällig. Neue Generation von Solarzellen sind wesentlich besser.

Vorteil Solar+Batterie: Kombiniation von den jeweiligen Vorteilen. Versorgung über Solar und Schaltzeiten über Knopfbatterien mit langer Lebensdauer.
Nachteil Solar+Batterie: Meistens kleineres Sichtfeld.

 

Die besten Modelle sind von ESAB !
Leicht zuferlässig und Stufenlos einstellbar in der Stärke . Auserdem hast du ein Schalter der die abblend geschwindigkeit regelt Slow und fast was beim E Schweißen sehr wichtig ist. Meine Aussage Berut auf Erfahrung da ich von Beruf Schweißer bin und jetzt nun schon 5 Jahre mit ESAB Helme arbeite. Einziges Manko ist der Preis aber Qualität hat nun mal seinen Preis.http://img.directindustry.de/images_...aske-39393.jpg

 

Geändert von Moskito (17.05.2010 um 08:34 Uhr)
Hallo,

na da gebe ich meinem Vorredner recht. Gute Helme sind halt nicht billig. Hier zählt der Leitspruch "Wer billig kauft zahlt zweimal". Hatte in meiner Schweißvergangenheit schon zweimal mit ner Verblitzung der Augen zu tun. Ist nicht wirklich der Hit! bei der Fa. Stahlgruber kannst Du selbst als Privatmann einkaufen. Die Beratung ist meist gut und die verschiedenen Modelle kann man auch vor Ort testen.

 

Hier mal ein Link
http://products.esab.com/Templates/T041.asp?id=101825

 

meiner ist von Speedglas...
ich habe schon mit einigen gearbeitet und das sind mit abstand die besten!!!
allerdings auch sehr teuer
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	speedglas_9002D.jpg
Hits:	19
Größe:	19,8 KB
ID:	1609  

 

gutes muß nicht teuer sein! Ich habe gesehen das es Schweißerkolegen hier gibt, Die Meinungen sind unterschiedlich ist auch recht so die einen schwören auf diesen Helm oder Hersteller die anderen auf den. Fackt ist nicht sparen wegen den Augenlicht das ist richtigt, man muß wissen wofür, empfelenswert ist ein Solar-, mit Baterie betriebener Helm und Stufenloser regelung von...- 13 da man den Helm sowol im freien oder Werkstadt betreiben kann.Beim Augenlicht sollte man an sich selber nicht sparen,spreche aus erfahrung mit über 25 Jahren schweißkentnißen bzw. als Schweißer.Du kanst dich beim Fachgeschäft oder Händler beraten und ausprobieren und dich trotz dem im Internet nach Preisen umsehen. Ich hoffe ich habe mit mein Beitrag dir weiter geholfen.mfg. O.S.

 

Speedglas oder Optrel

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht