Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Ausgrenzen von Hindernissen

18.06.2015, 16:34
Hallo,
ich habe bei mir folgendes Problem.
Einige Pflanzen habe ich mit Draht ausgegernzt, aber ein Baum nicht da zwischen dem Draht vom Baum und dem Draht der Mähgrenze gerade mal 80cm liegen.
Das klappt soweit ganz gut und alles wird gemäht.
Jetzt möchte die Hausherrin bei einer anderen Stelle zwei Büsche in Pflanzen die in einem Topf stehen und in die Erde eingelassen werden, so das noch ein Rand vom Topf raussteht.
Da kann der Indego quasi ranstossen und die Büsche nicht platt machen.
Der Indego kann das und hat es schon mehrfach bewiesen, einmal bei einer neu angelegten Hecke, die war platt bis auf den Boden (Hecke ist wunderbar gewachsen .
Ok jetzt zu meiner eigentlichen Frage.

Hinter den Büschen ist 1m Platz bis zum Randdraht, ich habe von die Büsche nicht auszugrenzen, ähnlich wie beim Baum (siehe oben).
Ich hoffe das es auch funktioniert, denn grenze ich aus muss ich selber viel nachschneiden und hätte zu viele Kabelverbinder eingebracht was dann wieder zu viele Fehlerquellen sein können (Verbindungsprobleme).

Wie macht ihr das? Hoffe auf einige Tipps und Hinweise, auch von den Bosch Experten wäre es mir sehr wichtig auch deren Meinung zu erfahren.

Danke im voraus
 
ausgrenzen, Hindernisse, Indego, Rasen mähen, umfahren ausgrenzen, Hindernisse, Indego, Rasen mähen, umfahren
Bewerten: Bewertung 0 Bewertungen
7 Antworten
Hallo Bommerang,
kannst Du uns ein paar Bilder der besagten Stellen senden?

 

Liebes Bosch Experten Team und hallo Bommerang. Zunächst mal an Bommerang, Bilder wären schon toll, das man sich das mal ansehen kann, denn sobald es geht will ich meinen Indego auch fertig machen und anschließen.

Und nun liebes Bosch Experten Team. Wäre auch Toll, wenn Ihr auf die Frage ne Antwort schreibt, wenn ihr das dann hier im Forum tun würdet, wäre für andere, wie z.B. für mich als Neuling auch ganz aufschlussreich.

Vielen Dank mahoni1401

 

Hallo.
im Anhang das Bild.
Die beiden Töpfe dienen nur der Veranschaulichung, die eigentlichen sind größer.
Zwischen Topf und Rand sind ca. 80-90cm Platz.
Zwischen den beiden Töpfen ca. 2m Platz
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tmp_32206-IMG_20150619_192600-235998144.jpg
Hits:	0
Größe:	342,5 KB
ID:	34290  

 

Ich weis ja nicht wo du den Draht entlang gelegt hast, aber soll nicht der Abstand vom Draht, wenn der z.B. an den Steinen liegt zu den Töpfen 1 meter sein, oder hab ich da was falsch in meiner Beschreibung gelesen. Na warten wir mal ob das Experten Team was schreibt. ich hätte da dann eventuell auch noch ne Frage, jedenfalls mal danke für das Photo und mal abwarten wie es denn funktoniert.
LG

 

Hallo,
das stimmt vor dem verlegen des Drahtes zum ausgrenzen sind es über 1m.
Dann aber entzsprechend weniger.

 

@BoschTeam,
habt ihr bzgl. meiner Frage was für mich?

Danke im voraus

 

Funny08  
Also so wie ich das verstehe, soll/kann der Indego da auch dazwischen fahren. Denke das wird er mit Abstrichen auch machen. Der Mäher fährt ja bis an das Hindernis, dreht dann und mäht weiter, jenachdem werden dann im Unterschied zur freien Fläche, halt mal am einen Tag einige cm Rasen nicht gemäht, aber an anderen Tagen erwischt er dann auch mal wieder diese Ecken - zumindest ist es bei mir so ähnlich.

 

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Ansicht